Stabo Optimike

Antworten
Quebec Six
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: So 1. Mai 2016, 18:28
Standort in der Userkarte: Worms Pfeddersheim

Stabo Optimike

#1

Beitrag von Quebec Six » Sa 16. Jul 2016, 11:08

Hallo,
kann mir jemand sagen, wo das schwarze Kabel vom Batterieclip angelötet werden muss. Der war nämlich abgerissen und ich kann nicht erkennen wo es war.

Gruß

Stefan
On Air seit 1977 mit langer Unterbrechung - QTH-Locator: JN49DP

Benutzeravatar
Hombre
Santiago 8
Beiträge: 998
Registriert: So 3. Jun 2007, 15:01
Standort in der Userkarte: 74613 Öhringen

Re: Stabo Optimike

#2

Beitrag von Hombre » Sa 16. Jul 2016, 11:42

-optimike_.jpg
Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer. Bild

13sf1508

Re: Stabo Optimike

#3

Beitrag von 13sf1508 » Sa 16. Jul 2016, 11:53

Hallo Stefan,

das kommt auf einen äußeren Anschluss der beiden PTT-Tastzungen.
Einen Schaltplan kann ich Dir hochladen, aber die genaue Position auf den Kontaktzungen kann ich Dir leider nicht sagen, da ich davon kein Foto habe.

vy 73,
Jochen

13sf1508

Re: Stabo Optimike

#4

Beitrag von 13sf1508 » Sa 16. Jul 2016, 11:55

Ah ! Zeitgleich.
Danke für das Foto, dann hat sich die Anfrage ja erledigt.

vy 73,
Jochen

Papa Oscar
Santiago 7
Beiträge: 631
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:36

Re: Stabo Optimike

#5

Beitrag von Papa Oscar » Sa 16. Jul 2016, 12:48

Stabo Optimike !
Papa Oscar
Dateianhänge
Stabo org..jpg
Stabo2.jpg

FunkerR

Re: Stabo Optimike

#6

Beitrag von FunkerR » Sa 16. Feb 2019, 20:17

Auch wenn das Thema schon älter ist hab ich hier noch so ein mic liegen und wollte es für die 6 pol Stabo anlöten nur welche farbe in mic ist nun
RX
TX
Masse und
Mod?
Ich hab euch ein Bild des Mics von innen vorbereitet.
Könnt ihr mir weiter helfen?

Meine Zielbelegung wäre:
Pin1 = Modulation
Pin2 = RX
Pin3 = TX
Pin4 = Steuerfunktionen
Pin5 = Masse
Pin6 = 8 Volt DC (Nichts anschlieáen)

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Stabo Optimike

#7

Beitrag von Kid_Antrim » Sa 16. Feb 2019, 20:54

Guten Abend, könnte man das auf dem Bild namens Stabo 2 erkennen?

FunkerR

Re: Stabo Optimike

#8

Beitrag von FunkerR » Sa 16. Feb 2019, 20:59

Stimmt. Sry. Naja bis auf das lila, gelbe Kabel könnte alles passen.
GND ist ja das Abschirmgeflecht.
Ich probiere es mal damit ...

Hab nur rot, schwarz, masse, abschirmgeflecht

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Stabo Optimike

#9

Beitrag von Kid_Antrim » Sa 16. Feb 2019, 21:13

Hallo!

Du kannst es ja mal ausprobieren. Vielleicht meldet sich ja noch jemand der mehr weiss

Papa Oscar
Santiago 7
Beiträge: 631
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:36

Re: Stabo Optimike

#10

Beitrag von Papa Oscar » So 17. Feb 2019, 15:35

Es ist das Stabo Optimike m
Papa Oscar
Dateianhänge
Optimik m.JPG

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2801
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Stabo Optimike

#11

Beitrag von Grundig-Fan » So 17. Feb 2019, 16:34

Das es das weiße Kabel ist, hat der Frager bestimmt schon gesehen. Wenn nicht, dann besser die Finger vom Lötkolben.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 229 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf5012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

FunkerR

Re: Stabo Optimike

#12

Beitrag von FunkerR » So 17. Feb 2019, 17:33

Papa Oscar hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 15:35
Es ist das Stabo Optimike m
Papa Oscar
Danke Papa Oscar. :tup:
So hab ich es jetzt gelötet und es läuft. Ich musste nur rot durch schwarz ersetzen und nun spielt es wunderbar.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Stabo Optimike

#13

Beitrag von Kid_Antrim » So 17. Feb 2019, 18:55

Super!

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2801
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Stabo Optimike

#14

Beitrag von Grundig-Fan » So 17. Feb 2019, 19:07

Viel Spaß beim Hobby

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 229 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf5012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Antworten

Zurück zu „CB - Zubehör“