Suche robustes Mikrofon für Albrecht AE 6491 ct

Antworten
Commander
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Jun 2016, 13:31
Standort in der Userkarte: Mittelfranken

Suche robustes Mikrofon für Albrecht AE 6491 ct

#1

Beitrag von Commander » So 23. Apr 2017, 11:05

Hallo,
ich habe im LKW ein Albrecht AE 6491. Mir ist jetzt schon zum zweiten mal das Mikrofon auf das Lenkrad gefallen, dabei hat jedes mal das Mikrofon den Geist aufgegeben.
Daher suche ich ein robusteres Mike für das Funkgerät, dass auch mal einen Absturz überlebt. Kann man am AE 6491 auch ein Verstärkermikrofon betreiben?
Hatte vieleicht an ein Astatic oder Palomar SL 41 oder K-PO NM 532 gedacht.
Könnt Ihr mir da ein paar Tips geben.
Freue mich auf eure Antworten
Grüße Tobias

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1720
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: Suche robustes Mikrofon für Albrecht AE 6491 ct

#2

Beitrag von Maulwurf » So 23. Apr 2017, 14:16

Hallo,
welches Mikrofon zu empfehlen ist, hängt auch vom Nutzer ab. Stimmlage, Handgröße, Funkgerät spielen eine Rolle.
Es gibt aber auch sogenannte Gearkeeper, Damit befestigst Du das Mikrofon und kannst es mit einer Schnur zu Dir ziehen, läßt Du los rollt sich diese wieder auf. Da fällt nichts mehr runter.
73 Stefan

Commander
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Jun 2016, 13:31
Standort in der Userkarte: Mittelfranken

Re: Suche robustes Mikrofon für Albrecht AE 6491 ct

#3

Beitrag von Commander » So 23. Apr 2017, 15:21

Hallo,
man soll mich laut und deutlich auf der Gegenseite verstehen.
Mit dem Originalmike war das schon ok, es müsste mechanisch etwas mehr aushalten können.
Ich benutzte ja vorwiegend nur AM Kanal 7 - 11, FM gar nicht.
Mfg Tobias

Benutzeravatar
Benson04
Santiago 9+30
Beiträge: 2697
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 20:46
Standort in der Userkarte: Georgswerder Bogen 12
Wohnort: QTH Garlstorf , QRL Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Suche robustes Mikrofon für Albrecht AE 6491 ct

#4

Beitrag von Benson04 » So 23. Apr 2017, 22:46

DL8JRH JO53BF
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine (1797 – 1856)


http://www.Bensons-Funktechnik.de

Commander
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Jun 2016, 13:31
Standort in der Userkarte: Mittelfranken

Re: Suche robustes Mikrofon für Albrecht AE 6491 ct

#5

Beitrag von Commander » Mo 24. Apr 2017, 19:40

Hallo ,
wenn ich das AE 4197 nehme, muss ich am Stecker nix verändern. Weil das Funkgerät AE 6491 nicht mit in der Liste aufgeführt ist!
Mfg Tobias

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7598
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Suche robustes Mikrofon für Albrecht AE 6491 ct

#6

Beitrag von PMRFreak » Mo 24. Apr 2017, 23:12

Hallo,

nein, das paßt problemlos, auch Up/Down. Nur die Taste für die automatische Rauschsperre am
Mikrofon fällt weg, was man sicher problemlos verschmerzen kann :)
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Commander
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Jun 2016, 13:31
Standort in der Userkarte: Mittelfranken

Re: Suche robustes Mikrofon für Albrecht AE 6491 ct

#7

Beitrag von Commander » Di 25. Apr 2017, 19:13

Hallo zusammen,
vielen Dank für eure Tips.
Das Mikrofon werde ich mal ausprobieren, die Rauschsperre braucht man nicht am Mike.
Eine Frage habe ich noch wegen dem Verstärkermike, kann man diese nicht am Albrecht AE 6490/91 betreiben ?
Grüß Tobias

Antworten

Zurück zu „CB - Mikrofone“