Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7652
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#31

Beitrag von Komet » Do 10. Mär 2005, 22:55

Ich hab nen Feuerlöscher im Laden aber nicht wegen dem Maas Teil sondern weil ich mit Holz und Kohle heize Bild Bild Bild
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

TS930

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#32

Beitrag von TS930 » Do 10. Mär 2005, 23:13

at Komet,

bei den heutigen Gas und Oelpreisen ist das sicher sinnig!

Hau die Hacken in den Teer!

73
Chris

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7652
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#33

Beitrag von Komet » Do 10. Mär 2005, 23:15

Die Wärme ist auch angenehmer.Ich heize im Winter im ganzen Haus nur mit Holz und Kohle.
Im Laden allerdings nur während den Öffnungszeiten sonst ist es unten a....kalt
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

heimatloser

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#34

Beitrag von heimatloser » Do 10. Mär 2005, 23:51

Also ich habe an meiner Antennenweiche auch noch eine Hurrycane dran und die hat tatsächlich die beste Stehwelle von allen.

Das war früher zwar nicht so aber irgendwann nach einem schweren Gewitter war die Stehwelle so gut, daß ich den Matcher wegschmeißen konnte und trotzdem nen super Wert hatte.

OK ich kann weder jemand empfangen noch jemanden erreichen damit - aber darum ging es ja wohl jetzt net..... Bild

DerHeimatlose

Ikarus
Santiago 9
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 22. Sep 2003, 09:38
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#35

Beitrag von Ikarus » Fr 11. Mär 2005, 11:05

<hr>Zitat Anfang<hr>Aus meiner Umgebung haben 4 die Hurricane 27 (3 andere & ich) Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild <hr>Zitat Ende -> Kommentar:<hr> +

Selber schuld!!!

<hr>Zitat Anfang<hr>Alle (auch ich) haben bei richtiger anwendung und richtiger Kabellänge eine Stehwelle von 1:1!
Also,alle.

Und ich kann mir im besten willen nicht vorstellen,das die Antenne schlecht ist!Wenn dann sind die schlecht,die selber sagen,die Antenne sei schlecht! Bild Bild Bild Bild Bild

Also,Alle aus der Umgebung sind Begeistert,über die Antenne.Also nicht zu mir sagen: vorher überlegen,dann schreiben.

SONDERN SELBER MACHEN! Bild Bild

Ich kann sie von allen meiner umgebung und von mir nur dringstens,bei wenig Platzt und Hochantennenverbot empfehlen! Bild
Gruß de Mathse 55+73<hr>Zitat Ende -> Kommentar:<hr>


Bild
Bild
Bild
Bild


Sorry, aber mehr fällt mir zu dieser Antenne nicht ein - du kannst selbst mit einer Stricknadel ein SWR von 1:1 haben - aber ist das ne gute Antenne: NNNNNNÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ!!!!

Wenn du mal ein paar Antennen verglichen hättest und dann diesen Dummyload dransteckst - dann wüstest du wenigstens wovon wir hier reden....

Sorry, ist nicht persönlich gegen Bild dich Bild gerichtet..... aber die Antenne ist echt Schrott!!!
man sagt mir einiges nach - oft nichts gutes - aber da steht man drüber :-))

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7652
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#36

Beitrag von Komet » Fr 11. Mär 2005, 11:12

Das Teil ist Müll und bleibt Müll
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Hook

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#37

Beitrag von Hook » Fr 11. Mär 2005, 13:45

Hallo,

auch ich hatte mal so ein Hurricane-Ding und auch ich kann eigentlich kaum positives darüber berichten:

1. SWR ließ sich ums verrecken nicht optimieren, auch nicht mit längenmäßig angepaßten Kabeln. Besser als 1:2 ging nie, auf vielen Kanälen sogar deutlich schlechter.

2. Auf AM war die Antenne absolut taub, da mußte man die Funke fast auf Vollanschlag stellen, um überhaupt ein Grundrauschen zu hören. Ich weiß nicht, ob das jetzt ein Defekt war, aber ich fands äußerst merkwürdig.

Nunja, der Prügel ist anfang des Jahres auf der allseits beliebten Auktionsplattform verhökert worden und hat sogar noch sagenhaft 27,00 EUR gebracht (zzgl. Versand).

73,

Hook

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7652
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#38

Beitrag von Komet » Fr 11. Mär 2005, 13:54

Dann hast du bei E.... noch einen Dummen gefunden Bild Bild Bild
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Zero

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#39

Beitrag von Zero » Fr 11. Mär 2005, 14:27

@Anonymer User

Ähm die Hurican ist schon ein Antenne mit der man funken kann nur eben nicht nach der beigelegten Anleitung dafür muss man einen Ferrit oder Lufttrafo bauen.

Aber es kann auch zufällig mal orginal funktionieren vor 10 Jahren noch hat es keiner gemerkt wenn seine Antenne scheiße war es waren immer ein paar Funker in Reichweite heute sind die Funker selten geworden und man merkt es schmerzhaft wenn die Antenne nix taugt und einen keiner hört obwohl man alle mitbekommt..

Im Orginal ist diese Antenne nicht zu empfehlen und jeder Funkhändler der sie ohne Warnung verkauft gehört getreten..

Aber es gibt eine CB-Bootsantenne in ähnlichem Formal die enthältl einen masseunabhängigen mittegespeisten Dipol so was ist für solche Fälle optimaler oder eben eine Boomerang.

Ist eben so auf 11m
Zuletzt geändert von Zero am Fr 11. Mär 2005, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Brock
Santiago 9+30
Beiträge: 2640
Registriert: Sa 2. Aug 2003, 13:45
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#40

Beitrag von Brock » Fr 11. Mär 2005, 14:42

@Hochantennenking
Wer "nur" lange funkt, ohne dafür aber auch regelmäßig zu basteln, muß noch lange keine Ahnung haben!
"Profi" wird man dadurch noch lange nicht.
Die Hurricane IST definitiv Mist, und ich spreche auch aus eigener Erfahrung.
Die SWR-Meter für unter 20¬ (Neupreis) taugen meistens gar nichts, selten dass da was halbewgs korrektes angezeigt wird.
Und zu deinem Punkt 4: Was glaubst du denn, wie oft sich manche vermeintlich "Erwachsene" noch gegenüber ihrer Umgebung profilieren müssen ? Bild

Aber fest steht, dass du dir hier im Forum so gut wie nichts sagen lässt. Du meinst, du weisst es besser? Ok, kein Problem, dann musst du ja in Zukunft so schnell keine Frage mehr von uns beantwortet bekommen, richtig? Bild
Zuletzt geändert von Brock am Fr 11. Mär 2005, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
QTH Witten, Ruhrgebiet| JO31QK
http://www.cb-band.de

Heinz.E

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#41

Beitrag von Heinz.E » Fr 11. Mär 2005, 14:51

Der ist doch absolut merkbefreit....aua

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7652
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#42

Beitrag von Komet » Fr 11. Mär 2005, 14:53

Bild
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Benutzeravatar
seegeier
Santiago 7
Beiträge: 693
Registriert: Mi 21. Jul 2004, 14:23
Wohnort: Bei Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27, echt SOOO schlecht??

#43

Beitrag von seegeier » Fr 11. Mär 2005, 14:59

Die Hurrican hat mein Bruder auch und ich hab die auch mal mit ins Allgäu genommen und die ist für mich ganz ok!!! Ich will auch nicht behaupten das sie die beste ist,,,aber die is ok!!!! Bild

Mein Bruder kommt immer um die 28 KM!!!!!!


Gruß beni Bild
seegeier, QTH: Augsburg-Welden http://www.beepworld.de/members79/beni160

Mobil stand by auf ch1. Außerdem betreibe ich noch 70cm PMR.

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“