CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

Antworten
Artus
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: Wingarten ultra Rhenum

CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#1

Beitrag von Artus » So 29. Sep 2019, 19:59

Hallo

Habe o.g. Antenne im Netz gefunden.

Wer kennt sie, und kann etwas darüber sagen?

Wo kann man sie Kaufen?
73 + 55 vom Wolfgang - Artus aus "Wingarten ultra Rhenum"

Home Locator JN 49 GB

Skip: Bandit 01 oder 13 HN 349

"Wenn dWorschd so digg isch wies Brod, isch ma grad egal wie digg sBrod isch".

Benutzeravatar
Lima Radio
Santiago 7
Beiträge: 542
Registriert: Di 5. Feb 2013, 15:14
Standort in der Userkarte: 73 Rico
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#2

Beitrag von Lima Radio » Mo 30. Sep 2019, 00:46


Nordic
Santiago 8
Beiträge: 752
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#3

Beitrag von Nordic » Mo 30. Sep 2019, 07:24

Einen schönen guten morgen allerseits,

wie aus unterem Zitat ersichtlich, benötigt diese Antenne einen automatischen Antennentuner.......
. Artikelbeschreibung
"The DRX111 Aurora HF Portable Antenna requires an ATU for optimum VSWR response. It has also worked the World on data modes. DRX111 stands for."
Mehr zum Thema
Zumindest dann, wenn man eine optimale SWR Einstellung benötigt bzw anstrebt.

73

Stefan

PS: allerdings erregt diese Antenne schon länger mein Aufsehen.
Daher werde ich mir mal eine bestellen, nur um sie gegen meine EndFedX1 antreten zu lassen. :mrgreen:
Ich werde sie auch mal mit und ohne MFJ 939 testen :tup:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
Yeti705
Santiago 3
Beiträge: 163
Registriert: So 19. Jun 2016, 21:09
Standort in der Userkarte: 57339 Erndtebrück
Wohnort: 57339 Erndtebrück
Kontaktdaten:

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#4

Beitrag von Yeti705 » Mo 30. Sep 2019, 15:37

Nordic hat geschrieben:
Mo 30. Sep 2019, 07:24
...benötigt diese Antenne einen automatischen Antennentuner.......
. Artikelbeschreibung
"The DRX111 Aurora HF Portable Antenna requires an ATU for optimum VSWR response. It has also worked the World on data modes. DRX111 stands for."
Mehr zum Thema
Der Ebay-Link ist die "DRX111 Livewire 5/8 Wave 10/11m", das hat mit der "Aurora" nix zu tun. In der Tat braucht man für die Aurora einen Tuner, aber die Ebay-verlinkte Antenne ist für den CB-Bereich mehr als perfekt und da ist ein Tuner völlig überflüssig. Ich habe diese Antenne selbst im Einsatz und bin total begeistert von dem Ding, siehe hier: https://yeti705.de/?Mein_Funk-Equipment ... ___Antenne
Wer im Wurfglas steint, sollte nicht mit Sitzen hausen.
73, Andreas (DO3ANK / Yeti705 / 13HN573)
https://www.yeti705.de

Nordic
Santiago 8
Beiträge: 752
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#5

Beitrag von Nordic » Mo 30. Sep 2019, 16:01

:wave: Deinen Link kenne ich schon. War erst vergangenen Samstag drauf :thup:

Vlt habe ich im Fieber die Beschreibung der falschen Antenne zugeordnet :clue:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4859
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#6

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mo 30. Sep 2019, 19:45

Die gibt es wohl nicht nur von Scotty auf eBay?!

Auch unter Hawkins-Radio-Thunderbolt-SSD58-5-8th-Wave-10-12M-CB-Portable-Antenna-SOTA-IOTA zu finden ....
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Nordic
Santiago 8
Beiträge: 752
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#7

Beitrag von Nordic » Mo 30. Sep 2019, 19:50

Richtig....

Die werden von zwei Inselbewohnern gebaut.

Einmal in rot, einmal in blau :tup:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 5
Beiträge: 357
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#8

Beitrag von DMA284 » Sa 5. Okt 2019, 11:23

Habe auch diese Antenne. Letztes Jahr in einer Weihnachtsaktion von Scotty gekauft. 25% Preisnachlass hat er geboten. Ich habe dann £45.00 an ihn per Paypal überwiesen und nach 6 Tagen war das Ding dann bei mir. Sie ist sehr unkompliziert. Ist halt ein Gain-Master Nachbau. Man kann sie sich auch selbst bauen, Anleitung findest du hier im Forum. Aber wer sich das nicht zutraut bekommt von Scotty ne sehr gute Antenne geliefert. Sie möchte aber wenn möglich 3 oder mehr Meter über Grund installiert sein.

55 & 73

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 3650
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#9

Beitrag von Krampfader » Sa 5. Okt 2019, 12:36

DMA284 hat geschrieben:
Sa 5. Okt 2019, 11:23
Habe auch diese Antenne. ... Sie ist sehr unkompliziert. Ist halt ein Gain-Master Nachbau. Man kann sie sich auch selbst bauen, Anleitung findest du hier im Forum. Aber wer sich das nicht zutraut bekommt von Scotty ne sehr gute Antenne geliefert.
Genau. Man kann sie auch selbst bauen, sogar ohne Lötkolben. Weiß zwar nicht welche Materialien Scotty verwendet?? (RG58 ??) ... wir verwenden aber hochwertige, verlustarme Materialen wie H155, RG142 und "PL 22 TG". Der Trend geht ja mittlerweile zur Zweit- und Drittantenne, siehe Foto:

Bild
Foto: Skipper

Bauplan gibts hier: viewtopic.php?f=15&t=45250&start=1200#p528483

Schönes Wochenende :wave:

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 5
Beiträge: 357
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#10

Beitrag von DMA284 » Sa 5. Okt 2019, 15:36

Krampfader hat geschrieben:
Sa 5. Okt 2019, 12:36

Genau. Man kann sie auch selbst bauen, sogar ohne Lötkolben. Weiß zwar nicht welche Materialien Scotty verwendet?? (RG58 ??) ... wir verwenden aber hochwertige, verlustarme Materialen wie H155, RG142 und "PL 22 TG".
Das hatte ich hier kund getan: viewtopic.php?p=519521#p519521

55 & 73

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 3650
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#11

Beitrag von Krampfader » Sa 5. Okt 2019, 15:55

DMA284 hat geschrieben:
Sa 5. Okt 2019, 15:36
Krampfader hat geschrieben:
Sa 5. Okt 2019, 12:36

Genau. Man kann sie auch selbst bauen, sogar ohne Lötkolben. Weiß zwar nicht welche Materialien Scotty verwendet?? (RG58 ??) ... wir verwenden aber hochwertige, verlustarme Materialen wie H155, RG142 und "PL 22 TG".
Das hatte ich hier kund getan: viewtopic.php?p=519521#p519521
Vielen Dank Marc-Andre (DMA284), hatte ich mittlerweile doch glatt vergessen ...

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Artus
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: Wingarten ultra Rhenum

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#12

Beitrag von Artus » Sa 5. Okt 2019, 17:19

Tja Andreas :D

Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich vielleicht selber bauen,
aber für solche Sachen bin ich leider nicht zu gebrauchen, da bin ich in meinem Alter zu ungeduldig. :clue:

Wenn du in Produktion der Antenne gehst, werde ich sofort eine bei Dir bestellen, :)

Schönes Wochenende. :banane:
73 + 55 vom Wolfgang - Artus aus "Wingarten ultra Rhenum"

Home Locator JN 49 GB

Skip: Bandit 01 oder 13 HN 349

"Wenn dWorschd so digg isch wies Brod, isch ma grad egal wie digg sBrod isch".

Wostok
Santiago 3
Beiträge: 127
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 22:36
Standort in der Userkarte: Düsseldorf

Re: CB - Antenne drx livewire 5/8 th wave 10/11m

#13

Beitrag von Wostok » Mo 14. Okt 2019, 21:01

Hier ist sie..
Dateianhänge
Antenne.jpg
WOSTOK

13HN0600 / 13RF600 / Sputnik

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“