Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6854
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#16

Beitrag von Krampfader »

Nobody hat geschrieben:
Mo 3. Aug 2020, 22:19
Ist bestimmt ne 5/8.
Ganz genau Uwe (Nobody). Ist eine echte 5/8 (Eigenbau). Ich funke aber genauso gerne mit diversen endgespeisten Halbwellen (brauchen keine abstehenden Radiale).

Andreas :wave:
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/

Benutzeravatar
Nobody
Santiago 5
Beiträge: 397
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 01:40
Standort in der Userkarte: Dessau-Roßlau
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#17

Beitrag von Nobody »

Hallo !

Also ich bin immer noch dran an dem Thema . Hat sich schon bei irgendwen was ergeben betreffs der Kollinearspule ?

Benutzeravatar
DK5VQ
Santiago 9+15
Beiträge: 2476
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 22:01
Standort in der Userkarte: Sankt Julian
Kontaktdaten:

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#18

Beitrag von DK5VQ »

Zum Thema Hühnerleiter und Spreizer...
Schaut euch um nach Rena Stammhalter aus dem Winterzubehör... 500 Stück um 20€

Gesendet von meinem Mi Note 10 Lite mit Tapatalk

vy 73 de Mario - http://www.dk5vq.de - und amateurfunk-westpfalz.de

Hermes SDR & BLF188XR LDMOS PA & EA59+ & Fullsize Dipole

Haflinger73
Santiago 3
Beiträge: 140
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 21:05
Standort in der Userkarte: Remigen

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#19

Beitrag von Haflinger73 »

Nobody hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 12:14
Hallo !

Also ich bin immer noch dran an dem Thema . Hat sich schon bei irgendwen was ergeben betreffs der Kollinearspule ?
Leider nein, bin gerade am parallel Schalten zweier Draht J-Poles für den Herbstcontest in der Schweiz am 12. September. Mal schauen was mit dem Array geht. Bin aber auch noch an der Collinear dran 👍🏻

Benutzeravatar
Nobody
Santiago 5
Beiträge: 397
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 01:40
Standort in der Userkarte: Dessau-Roßlau
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#20

Beitrag von Nobody »

So ! Meine Super-J-Pole ist fertig gelötet ! Sie wird am Wochenende getestet dann folgen auch ein paar schöne Bilder.

Ich wünsche allen ein schönes ( Funker ) Wochenende !

Benutzeravatar
Nobody
Santiago 5
Beiträge: 397
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 01:40
Standort in der Userkarte: Dessau-Roßlau
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#21

Beitrag von Nobody »

Heute habe ich die Super J Pole aufgebaut . Habe leider meine großen Fotos hier nicht einstellen können. Leider war die Stehwelle nicht besonders gut. Scheinbar ist sie etwas zu lang geworden. Da muss ich erst mal Fehlersuche betreiben.

Haflinger73
Santiago 3
Beiträge: 140
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 21:05
Standort in der Userkarte: Remigen

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#22

Beitrag von Haflinger73 »

@Nobody: Bleib dran :tup: Wie hast du die Spannungsumleitung zwischen den Strahlern realisiert?

Benutzeravatar
Nobody
Santiago 5
Beiträge: 397
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 01:40
Standort in der Userkarte: Dessau-Roßlau
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#23

Beitrag von Nobody »

Eine Schleife zu 1/2 Lambda auf 6 Stück 77 cm langen Holzstäben angetütelt . Sah von Weitem aus wie 6 waagerechte Radiale.


Antennendraht 3x 1/2 Lambda war korrekt abgemessen. Aber der untere Strahler 15 cm zu kurz und dadurch der obere Strahler 15 cm zu lang. Das war der Fehler.

Stehwelle war zwischen 1,5 und 2,5 auf CB.

Benutzeravatar
Nobody
Santiago 5
Beiträge: 397
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 01:40
Standort in der Userkarte: Dessau-Roßlau
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#24

Beitrag von Nobody »

Jetzt bin ich einigermaßen zufrieden mit der Antenne. Stehwelle zwischen 1,4 und 1,8 auf CB. Beste Stehwelle auf der 2 . Macht bei gleicher Spitzenhöhe fast dieselben Werte wie meine K 48 . Also es geht.

Ich musste allerdings jedes 1/2 Lamda -teil um 10 cm kürzen. Als wäre der Verkürzungsfaktor für 1 mm Lautsprecherlitze 0,96 . Vielleicht ist das auch so.
Also meine Maße sind jetzt 5,30 m pro Strahler und Schleife.

Nun werde ich die einfache noch gegen die Super- Pole testen damit ich weiß ob es sich denn überhaupt lohnt so ein Konstrukt auf einem Berg aufzubauen. Wie war das hier mit den Fotos einstellen ?..

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6854
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#25

Beitrag von Krampfader »

Nobody hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 18:02
Ich musste allerdings jedes 1/2 Lamda -teil um 10 cm kürzen. Als wäre der Verkürzungsfaktor für 1 mm Lautsprecherlitze 0,96 . Vielleicht ist das auch so.
Also meine Maße sind jetzt 5,30 m pro Strahler
Hallo Uwe (Nobody)

Super dass es jetzt geklappt hat. Beide Werte sind bei Draht erfahrungsgemäß plausibel, sprich die 0,96 und die 5,30m :tup:

Ja, Fotos wären toll. Ich lade meine Bilder immer auf externe Server hoch und lasse von der Forensoftware nur den Link ziehen.

Danke und Grüße

Andreas :wave:
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/

Benutzeravatar
Nobody
Santiago 5
Beiträge: 397
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 01:40
Standort in der Userkarte: Dessau-Roßlau
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#26

Beitrag von Nobody »

https://www.directupload.net/file/d/593 ... lf_jpg.htm

So habe ich das mit der Schleife gelöst .

Haflinger73
Santiago 3
Beiträge: 140
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 21:05
Standort in der Userkarte: Remigen

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#27

Beitrag von Haflinger73 »

Der Regenschirm 😀👍🏻 Ideal wäre, wenn die beiden 1/2 Strahler einen gewissen Vertikalen Abstand hätten, darum bevorzuge ich eine Spulen Lösung > Wen ich dann mal weiss wie 😉 Auf einem webSDR gemessen, wieviel Gewinn bringt die gestockte J-Pole zu einem Strahler?

Lg Haflinger73

Benutzeravatar
Nobody
Santiago 5
Beiträge: 397
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 01:40
Standort in der Userkarte: Dessau-Roßlau
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#28

Beitrag von Nobody »

Das würde mich auch mal interessieren, der Stockungsabstand. Ich hoffe die Fotos sind per Mail gut angekommen. Ich kann ja die Höhe der Schleife variieren und natürlich die Abstände der Strahler auch. Die Schleife ist ja nur mit Knebelgummis an den Holzstäben festgemacht. Also ein sehr flexibler Aufbau.

Was mich besonders freut ist dass mir alle Stationen mit der Super-J einen besseren S-Wert gegeben haben wie bei der Normal-J. Bis zu einem halben S-Wert mehr. Selber Standort, selbes Funkgerät. Der Test wird natürlich wiederholt damit ich sicher gehen kann. Jetzt müssen beide Antennen erstmal optimiert werden. Bei gleicher Spitzenhöhe fast die gleichen Werte wie meine K 48.

Benutzeravatar
Nobody
Santiago 5
Beiträge: 397
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 01:40
Standort in der Userkarte: Dessau-Roßlau
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#29

Beitrag von Nobody »

kml hat geschrieben:
Sa 21. Sep 2019, 13:58
Hallo!
Wenn der prinzipielle Aufbau stimmt, dann kann man noch die Materialien verbessern.

Ich bin jedenfalls auf diese Website gestoßen, bei der wird eine Super-J fürs 2m Amateurfunkband optimiert:
https://www.hamradio.me/antennas/improv ... per-j.html

Laut der dort beschriebenen Simulationen ist es sinnvoll die Umwegleitung mit einer 1/4 Lambda langer Spule zu ersetzen, 1 Lambda langem Draht, 22Wdg. auf ca. 29mm Durchmesser,

Würde für die 11m Super-J eine, nur im Maßtab größer gebaute Spule, funktionieren?
Also 11m Draht auf ca. 2,7m langer Spule mit 16cm Durchmesser, 22Wdg.
Oder wie kann ich die richtige Spule berechnen? (Wenn man bei den 2,7m Spulenlänge mal bleibt).
Klar, dass die Antenne dadurch noch länger wird.

Danke!

73
kml
Ist der Spulenkörper nicht 1/4 Lambda lang und die Spule hat eine Drahtlänge von ca. 1,x m, also 1/2 Lambda ???

Haflinger73
Santiago 3
Beiträge: 140
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 21:05
Standort in der Userkarte: Remigen

Re: Super J-Pole aus Draht / 2x Gestockte 1/2L

#30

Beitrag von Haflinger73 »

Hallo Nobody

Versuche heute auch wieder ein paar Dinge mit der Super J-Pole. Deine "Regenschirmvariante" ist aber schon mal sehr interessant.

Als Spule ausgeführt müsste die Umleitung eigentlich Lambda 1/5 also 0.2 ausgeführt werden. Aber eben wieviele Windungen Durchmesser, Höhe des Spulenkörpers, konnte ich bisher noch keine Angaben finden :clue:

Mal schauen was heute so geht. Falls du einen webSDR in deiner Nähe hast ist das ein tolles Instrument um den Gewinn zu optimieren :tup:

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“