Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

Suzi04
Santiago 1
Beiträge: 34
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 21:48
Standort in der Userkarte: Papenburg

Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#1

Beitrag von Suzi04 » Mi 31. Jul 2019, 13:26

Moin.

Ich möchte mit einer Lambda 1/2 auf Metallmast am Hausgiebel aufbauen.
Wichtig ist: Preisgünstig, da durch Umbau und Renovierung nicht viel Geld da ist.
Ich habe dazu die beiden Antennen:

Team ECO 050 und
Venom Silver Wave

gefunden.

Preislich etwa gleich. Von den Bildern her könnte es auch die selbe Antenne sein.
Kann einer von euch eine Empfehlung geben welche besser in den Eigenschaften RX/TX und Verarbeitungsqualität ist?!
Die Suche fördert da für beide Antennen verschiedene Meinungen zu Tage.

Danke und Gruß

Markus
im Jimny: AE 6110 | portabel: DNT Scan 40 | zu Hause Stabo: xf4012

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1040
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#2

Beitrag von Charly Alfa » Mi 31. Jul 2019, 13:43

Die Hersteller schreiben:


Team ECO 050
........verkraftet eine maximale Sendeleistung von 800 Watt.


Venom Silver Wave
..........max. Belastung 300 Watt
Ja ok, Papier ist geduldig , aber die Team ECO 050 würde mich da mehr überzeugt haben in Sachen Qualität !

Gruss Charly

Benutzeravatar
DL0815
Santiago 9+15
Beiträge: 1621
Registriert: Di 21. Sep 2004, 15:55
Standort in der Userkarte: Happytown

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#3

Beitrag von DL0815 » Mi 31. Jul 2019, 15:17

Ich würde dir diese hier empfehlen:
https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgera ... ::874.html

Ist wenigstens ne 5/8el :tup:
Aktuelle Gerätschaften:
Albrecht AE-5800, AE 5890 EU
Antennen:
DV-27L, Blizzard 2700, Imax :-)

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#4

Beitrag von Grundig-Fan » Mi 31. Jul 2019, 17:18

Ich glaube die schenken sich nicht viel, würde aber auch die Eco nehmen. Habe schon viel Gutes darüber gehört. Oder lege ein paar Euro drauf und kauf dir eine Gainmaster.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

ompaul
Santiago 3
Beiträge: 127
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 23:07
Standort in der Userkarte: /p

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#5

Beitrag von ompaul » Mi 31. Jul 2019, 19:07

DL0815 hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 15:17
Ist wenigstens ne 5/8el :tup:
Aus "Montagehinweis für die Antenne ECO 200":
Die Antenne ist im 5/8 Lambda-Prinzip aufgebaut, hat eine Gesamtlänge von 5.80 Meter.

Wie soll das gehen?


- 73 -

13CT570
Santiago 2
Beiträge: 59
Registriert: Do 4. Sep 2014, 21:39
Standort in der Userkarte: Siegen

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#6

Beitrag von 13CT570 » Mi 31. Jul 2019, 19:30

Hallo,


hol dir die Siro GPS 27 die ist viel besser verarbeitet.

Benutzeravatar
DL0815
Santiago 9+15
Beiträge: 1621
Registriert: Di 21. Sep 2004, 15:55
Standort in der Userkarte: Happytown

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#7

Beitrag von DL0815 » Mi 31. Jul 2019, 19:42

Da stimme ich voll zu, sirio ist Qualität!
Aktuelle Gerätschaften:
Albrecht AE-5800, AE 5890 EU
Antennen:
DV-27L, Blizzard 2700, Imax :-)

Benutzeravatar
13-TH-2080
Santiago 7
Beiträge: 521
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 17:51
Standort in der Userkarte: Pleinfeld
Wohnort: JN59LC
Kontaktdaten:

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#8

Beitrag von 13-TH-2080 » Mi 31. Jul 2019, 23:02

ompaul hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 19:07
DL0815 hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 15:17
Ist wenigstens ne 5/8el :tup:
Aus "Montagehinweis für die Antenne ECO 200":
Die Antenne ist im 5/8 Lambda-Prinzip aufgebaut, hat eine Gesamtlänge von 5.80 Meter.

Wie soll das gehen?


- 73 -
Die Antenne ist Mechanisch eine 1/2 Lambda, aber durch eine Spule, Elektrisch auf 5/8 verlängert.
QRV AFU: DM0RH, 145.262,5MHz, CB Kanal 8
www.AFGN.de
Locator: JN59LC
73" de DO6KP / WEST 03

ompaul
Santiago 3
Beiträge: 127
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 23:07
Standort in der Userkarte: /p

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#9

Beitrag von ompaul » Mi 31. Jul 2019, 23:28

13-TH-2080 hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 23:02
Die Antenne ist Mechanisch eine 1/2 Lambda, aber durch eine Spule, Elektrisch auf 5/8 verlängert.
Das glaube ich eher nicht, die günstigen Eigenschaften einer λ5/8 kommt ja erst durch die Höhe (=mechanische Länge) des Strahlers zustande.
Eine mechanische Verkürzung unter 5/8λ würde die zunichte machen.

Ich glaube dass das ein stinknormaler λ/2-Dipol ist an die der Hersteller unten ein paar Stäbchen 'drangebastelt hat (quasi als Alleinstellungsmerkmal) um die Antenne für ein paar € mehr verhökern zu können.

Übrigens würde eine elektrisch λ5/8 lange Antenne auch nicht ohne weiteres funktionieren, 5/8λ ist keine resonante Länge.


- 73 -

Suzi04
Santiago 1
Beiträge: 34
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 21:48
Standort in der Userkarte: Papenburg

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#10

Beitrag von Suzi04 » Do 1. Aug 2019, 10:10

Erstmal danke für die Einschätzungen und Vorschläge!
Mittlerweile sind die Team ECO 050 und Venom Silver Wave nicht mehr ganz oben auf meiner Liste.
Interesant ist die Sirio GPS 27. Oder auch die Albrecht GPA 27. Sehen auch beide ziemlich gleich aus, bis auf den Korb an der Sirio.
im Jimny: AE 6110 | portabel: DNT Scan 40 | zu Hause Stabo: xf4012

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#11

Beitrag von Grundig-Fan » Do 1. Aug 2019, 10:56

Alle 4 Antennen schenken sich nichts. Sind alles Low-Budget-Antennen und funktionieren eben.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Suzi04
Santiago 1
Beiträge: 34
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 21:48
Standort in der Userkarte: Papenburg

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#12

Beitrag von Suzi04 » Do 1. Aug 2019, 13:37

Es wird wohl die Albrecht GPA 27 1/2 werden.
Hat recht gute Bewertungen überall, und ich komm bei Conrad vorbei und kann Sie mir dort angucken und mitnehmen.

Hab da noch mal 2 Fragen, quasi Offtopic...

Macht es einen Unterschied ob ich die Speiseleitung vom Antennenanschluss senkrecht nach unten führe, oder erstmal 40 cm richtung Hauswand?

Muss die länge der Speiseleitung ein Lambda (oder 1/4, 1/2, 1, 1 1/2...) betragen? Oder eben das genau nicht? Also irgendwo dazwischen liegen?
im Jimny: AE 6110 | portabel: DNT Scan 40 | zu Hause Stabo: xf4012

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#13

Beitrag von Grundig-Fan » Do 1. Aug 2019, 14:23

Da es keine Wasserleitung ist, interessieren die 40 cm nicht.
In 38 Jahren war mir die Kabellänge immer Scheissegal, da kommt bestimmt gleich jemand und behauptet das Gegenteil.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2873
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#14

Beitrag von Krampfader » Do 1. Aug 2019, 14:59

Grundig-Fan hat geschrieben:
Do 1. Aug 2019, 14:23
In 38 Jahren war mir die Kabellänge immer Scheissegal
Na ganz egal ist die Kabellänge nicht Frank. Es gibt Kollegen die verlängern ihr Kabel solange bis das SWR passt. Funktioniert!

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Venom-Silver-Wave 1/2 oder Team-Eco-1/2

#15

Beitrag von Grundig-Fan » Do 1. Aug 2019, 15:12

Passt

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“