Gain Master 1/2 besser als A99?

Krampfader
Santiago 8
Beiträge: 893
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Gain Master 1/2 besser als A99?

#121

Beitrag von Krampfader » Mi 21. Feb 2018, 18:54

hf-doktor hat geschrieben: Und was machst du mit den Stationon, die du hörst, die dich jedoch mit deinen 40 Watt nicht hören? ;)
Das hat es bis jetzt noch nicht gegeben, selbst mit nur 40W nicht ;)

Grüße

Andreas

DD1GG
Santiago 7
Beiträge: 551
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45
Standort in der Userkarte: krefeld

Re: Gain Master 1/2 besser als A99?

#122

Beitrag von DD1GG » Fr 23. Feb 2018, 06:26

Antwort Sirio:

Good morning
Thank to choose our product

If you need to tune the antenna you must choice the lenght L from the "tuning table" at pag.3
(in eg. if you need 28.5 MHz the length is 1692mm).
In the step 2 is required to place the fiberglass tube at L=1692 from the edge of the others fiberglass tubes.
You need to pull up the the cable and insert the part 7 and a part of cable will exceed the length over the part 7.
You must lock the cable and cut the protrusion of cable over part 7

Best regards
SIRIO Antenne Srl

Krampfader
Santiago 8
Beiträge: 893
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Gain Master 1/2 besser als A99?

#123

Beitrag von Krampfader » Fr 23. Feb 2018, 08:36

DD1GG hat geschrieben:Antwort Sirio:

Good morning
Thank to choose our product

If you need to tune the antenna you must choice the lenght L from the "tuning table" at pag.3
(in eg. if you need 28.5 MHz the length is 1692mm).
In the step 2 is required to place the fiberglass tube at L=1692 from the edge of the others fiberglass tubes.
You need to pull up the the cable and insert the part 7 and a part of cable will exceed the length over the part 7.
You must lock the cable and cut the protrusion of cable over part 7

Best regards
SIRIO Antenne Srl
Und wo ist da jetzt der Unterschied zu meiner Interpretation der Montageanleitung ??, siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15& ... 90#p503802

Da fehlt z.B. der Hinweis zur "Zugentlastung" des Kabels (das mit den 1-1,5cm) ... außerdem kann (und möchte) nicht jeder dem englisch geschriebenen Wort mächtig sein ;)

Trotzdem Danke und Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 1930
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Gain Master 1/2 besser als A99?

#124

Beitrag von Grundig-Fan » Fr 23. Feb 2018, 10:06

Ich habe es sowohl als auch verstanden und sie spielt ja sehr gut.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
QRV seit 1981 mit bisher 142 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Antenne: Sirio Gainmaster
Mikes: Sadelta Bravo Plus, Sadelta Echo Master Plus, Turner SSK

Frank (Dagobert 01)

DD1GG
Santiago 7
Beiträge: 551
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45
Standort in der Userkarte: krefeld

Re: Gain Master 1/2 besser als A99?

#125

Beitrag von DD1GG » Fr 23. Feb 2018, 13:02

Grundig-Fan hat geschrieben:Ich habe es sowohl als auch verstanden und sie spielt ja sehr gut.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Genau: Sowohl, als auch. Kann man mannigfaltigen Interpretationen unterwerfen

Benutzeravatar
Hopi
Santiago 2
Beiträge: 86
Registriert: So 10. Sep 2017, 14:41
Standort in der Userkarte: 53562, Hargarten, Sankt Katharinen

Re: Gain Master 1/2 besser als A99?

#126

Beitrag von Hopi » Do 5. Apr 2018, 15:59

Übersetzungsservice, da nicht jeder der englischen Sprache mächtig ist:
Abstimmung Gainmaster HW

Wenn Sie die Antenne abstimmen wollen, müssen Sie die Länge L aus der "Abstimmtabelle" auf Seite 3 auswählen.
(z.B. wenn Sie 28,5 MHz benötigen, ist die Länge 1692mm).
Im Schritt 2 wird das Fiberglasrohr auf L=1692 vom Rand der anderen Fiberglasrohre platziert.
Sie müssen das Kabel hochziehen und das Teil 7 einführen und ein Teil des Kabels wird die Länge über das Teil 7 hinaus überschreiten.
Sie müssen das Kabel verriegeln und den Kabelüberstand über Teil 7 abschneiden.
73 Chris
President JFK - 4 Watt - Santiago 2 - Radio 5

Krampfader
Santiago 8
Beiträge: 893
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Gain Master 1/2 besser als A99?

#127

Beitrag von Krampfader » Do 5. Apr 2018, 19:56

Hopi hat geschrieben: Sie müssen das Kabel verriegeln
Hallo Chris

Danke für die "Übersetzung" ... nur wie bitte "verriegelt" man ein Kabel ?? ;)

Macht es einfach so wie ich es hier beschrieben habe, damit sollte alles soweit klar sein, siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15& ... 90#p503802

Grüße

Andreas

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“