Kennt jemand diese Antenne?????

Benutzeravatar
chasee60
Santiago 7
Beiträge: 523
Registriert: Do 16. Feb 2012, 14:51
Standort in der Userkarte: hinter dem Deich
Wohnort: im Norden

Re: Kennt jemand diese Antenne?????

#31

Beitrag von chasee60 » Mi 13. Sep 2017, 19:31

DG4MFC_Alex hat geschrieben:Der fuß sieht aus, als wäre der fuß ausm militärbestand. Ich hab auch einen kpl "mil-stecken" mit so einem keramikteil daheim liegen.
Das teil ist wohl aus vielen dingen selbst zusammen gebaut
Nein der Fuß ist original!!!!!!
Der Ständer ist Eigenbau.
73
H.O.N.K. (Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse)

DG4MFC_Alex
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Do 24. Aug 2017, 12:01
Standort in der Userkarte: Hallbergmoos
Wohnort: JN58VH

Re: Kennt jemand diese Antenne?????

#32

Beitrag von DG4MFC_Alex » Sa 16. Sep 2017, 16:35

Orginal >> militär... DAS meinte ich
Das Hirn ist keine Seife, es wird nicht weniger, wenn man es benutzt

Benutzeravatar
Magnum66
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 19:09
Standort in der Userkarte: Breitengüßbach 96149
Wohnort: 96149

Re: Kennt jemand diese Antenne?????

#33

Beitrag von Magnum66 » Sa 16. Sep 2017, 18:13

Sieht schon nach Militär aus. Wenn dem so sein sollte, ist es definitiv nicht BW oder US. Deren Spargel kenne ich zumindest vom Bild her. Sowohl US als auch BW verwendeten seit mindestens den 60ern faltbare Blattfederantennen bei den mobilen Geräten und schwarze oder olivgrüne, arettierbare Stangenantennen für die Stationen. Sowas in der Art zum Beispiel:
BildBild
Ich habe für jede Lösung das Problem :D

***Magnum*** 13BA2109 *** K 33 FM ***QTH JN59KX***55+73

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“