President Virginia CB-Magnetfussantenne

Wopi 01

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#46

Beitrag von Wopi 01 » So 18. Mai 2014, 20:18

Nee lass mal sein Jörn,das Risoko gehe ich nicht ein,da muss erst mal Überzeugungsarbeit von dir geleistet werden am Telefon nach meiner Kur Joern!!! :wink: Melde mich dann bei dir ok.... :tup:
:thup: Suche nämlich auch noch eine Antenne die diese Geschwindigkeit aushält.....!!! :sup:
Zuletzt geändert von Wopi 01 am So 18. Mai 2014, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Benson04
Santiago 9+30
Beiträge: 2711
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 20:46
Standort in der Userkarte: Georgswerder Bogen 12
Wohnort: QTH Garlstorf , QRL Hamburg
Kontaktdaten:

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#47

Beitrag von Benson04 » So 18. Mai 2014, 20:19

Kommste rum, ich habs dem Florian grad erzählt.. Ich hab die Virginia auf einem M Coupe probiert. Über 270. hält


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
DL8JRH JO53BF
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine (1797 – 1856)


http://www.Bensons-Funktechnik.de

Wopi 01

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#48

Beitrag von Wopi 01 » So 18. Mai 2014, 20:24

:shock: Wahnsinn!!! mach mal ein Video davon wenn du 270km/h drauf hast mit der Antenne.......!!! :rolleyes:
Das würde mich überzeugen Joern,rumkommen wäre etwas zu weit zu dir,da rufe ich dich lieber persönlich an Joern! :wink:
Alles klar Joern skypen nach der Kur zusammen....... wenn du mich überzeugst order ich die Antenne sofort nach der Reha bei dir....versprochen :tup:
Vieleicht liegt es wirklich am Gewicht der Antenne :clue: Gewicht: 0,160 Kg,wir klären das Joern!
Echt Hammer Antenne...... :link: http://www.bensons-funktechnik.de/anten ... tenne.html

Basti_82
Santiago 2
Beiträge: 66
Registriert: Di 12. Nov 2013, 17:53
Standort in der Userkarte: Hamburg
Wohnort: HH

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#49

Beitrag von Basti_82 » Mo 19. Mai 2014, 10:39

Hallöchen :wave:

Ich kann die Zweifel hier verstehen aber die Antenne hielt auf meinem ehmaligen C320 bis 240... dann traute ich mich nicht mehr zu fahren aus Angst das die abfliegt.

Viele bezweifeln auch das die Antenne nicht viel Leistung ab kann (nicht das verkraftet was angegeben ist) aber ich habe gehört :holy: :holy: das Sie 80-90Watt problemlos schafft :holy: ohne das da was passiert. Wie gesagt, habe ich so gehört. Ich glaube Benson hat da auch sowas gehört und wurde überzeugt :tup:

Best 73
QTH: Mobil
QRG: 9AM, 28AM, 29AM
Aktuell QRV: Midland CB Talk App, Deutschland Gruppen
Geräte: Diverse in "Benson Edition"
Es sind keine Gramatikfehler! Es ist ein Anti NSA Code

DD1GG

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#50

Beitrag von DD1GG » Mo 19. Mai 2014, 11:06

Benson04 hat geschrieben:Kommste rum, ich habs dem Florian grad erzählt.. Ich hab die Virginia auf einem M Coupe probiert. Über 270. hält


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Du fährst doch bloß die klapprigen Käfer, den ich da letztens gesehen habe??

Wopi 01

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#51

Beitrag von Wopi 01 » So 1. Jun 2014, 19:46

@Jörn... :wave:
Also Jörn erst mal vielen Dank :thup: für die prompte Lieferung hier zu mir nach Bad Wildungen....."Einfach :tup: "
So mein Sohn war heute hier,hat sie mit seinem Ford Fokus ST.(werksseitig orginal "Code Red" Ausführung) getestet bei 310 km/h.
:shock: Wahnsinn hält, liegt wohl an der kurzen Form und der sehr elastischen nachgebenden Gummierung des Materials.
Sie legt sich bei der Geschwindigkeit fast aufs Dach.......so wie Jörn es schon hier geäussert hatte, einfach der Hammer :tup:
Den Test hatt sie schonmal mit Bravur bestanden, muss man neidlos anerkennen!
Da wird sie ja wohl auf meinem Diesel Maserati locker halten..........!!!

@Hartmut... :wave:
Hallo Hartmut,Geschwindigkeistbelastung siehe oben,den Rest werde ich jetzt hier noch vor Ort testen und wenn ich nach Hause fahre...mal schauen wie sie so beim funken (AM/FM/SSB) unterwegs abschneidet natürlich mit "Oma" und ohne Hartmut :holy:
Werde dir dann wenn ich wieder zuhause bin davon berichten Hartmut..... :wink:
:thup:

Wopi 01

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#52

Beitrag von Wopi 01 » Di 3. Jun 2014, 10:02

Morgen Hartmut..... :wave:
Kleiner Raport zur President Virginia wie versprochen........... :tup:
Erst mal Grüsse aus Bad Wildungen,bald ist meine Reha vorbei...... ,dann gehts heimwärts wird auch langsam Zeit!!!
Wie du weisst habe ich mir die President Virginia vom Joern hierhin schicken lassen,du wolltest ja gerne einen Bericht darüber haben......
1.Geschwindigkeittest, Note 1. hält bis 310km/h bombenfest
2.Empfangsseitig, Note 2-3. holt sie im Vergleich zu meinen anderen Antennen fast das gleiche rein,aber nicht so intensiv!
3.Sendemässig, Note 3.weil da schwächelt sie natürlich wegen der extremen kurzen Länge!
Bei Bandöffnung AM/FM hatte ich QSO,s bis ca.25 km damit,auf SSB hatte ich bis Kassel QSO,s ca 45 km entfernt von hier!
Stabilität, Note 1.weil Gummierung sehr ergiebig,legt sich voll aufs Dach!
Mein Eindruck, für unterwegs und Autobahn top,bei Standmobil besser andere Antennen!
:wink: Mein Fazit.........es gibt nichts besseres wie die Santigo 600. oder 1200. als Festeinbau,da ich aber leider kein Loch in meinem Wagen bohren möchte sind die Magnetfussantennen nicht schlecht,aber eben nicht das optimale.....muss aber jeder für sich selbst entscheiden Hartmut.
So alles Gute an die Heimatfront und bis bald mal wieder in der Heimat...... :crazy:
:thup:

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2123
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#53

Beitrag von 13 RF 071 » Di 3. Jun 2014, 12:17

Danke Klaus,bin mal gespannt,wenn Du wieder hier bist,wie das funktionuckelt. :banane:

Krampfader
Santiago 9
Beiträge: 1422
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#54

Beitrag von Krampfader » Do 25. Dez 2014, 16:25

Hier noch ein Vergleich zu normalen Autoradio-Antennen, Ihr dürft raten welche die CB-Funk-Antenne ist?
President_Virginia2.jpg
Großes Bild: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... ykls42.jpg

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Tornado
Santiago 9
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 13. Jan 2003, 16:58
Standort in der Userkarte: Hohenahr-Erda
Wohnort: Hohenahr-Erda
Kontaktdaten:

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#55

Beitrag von Tornado » Mi 31. Dez 2014, 00:09

Hallo zusammen,

kann mir jemand, der die President Virigina hat, nachmessen, wie hoch die Antenne ist?
Da sie schräg veräuft, werden die Herstellerangaben (49cm) sich ja auf die Strahlerlänge beziehen. Durch den Winkel baut sie ja nicht so hoch, wie angegeben.

Hier eine Skizze, was ich meine:

Bild

Danke und Gruß
Norman
http://www.forestradio.tk
| Norman | DO5DKL | 13HN457 | QRV auf CB-Anruf Kanal 1FM und DB0HK 145.7875MHz | JO40GQ |

Krampfader
Santiago 9
Beiträge: 1422
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#56

Beitrag von Krampfader » Mi 31. Dez 2014, 09:45

47cm

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

DBY656
Santiago 4
Beiträge: 284
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 11:51
Standort in der Userkarte: Kühbach
Wohnort: Kühbach

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#57

Beitrag von DBY656 » Mi 31. Dez 2014, 11:18

Hallo zusammen,
eine kurze Zeit hatte ich mal Mobil-Betrieb mit Magnetfuß gemacht.
Der Magnetfuß machte dabei keine Probleme, aber die um sich schlagende Leitung hätte mir auf Dauer den Lack abradiert. Technisch bedingt waren mehr als 20cm lose über das Autodach geführt. Seitdem bevorzuge ich wieder fest eingebaute Funkantennen für den Betrieb während der Fahrt.
Ein große Santiago 1200 mit Magnetfuß für den standmobilen Betrieb befinde ich als eine gelungene Lösung, damit erzielt man auf einem Berg stehend eine große Reichweite.

73' Markus

DKW612

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#58

Beitrag von DKW612 » Mi 31. Dez 2014, 12:29

:roll: Wie lose hast du denn den Kabel verlegt,bei mir schlägt selbst bei 250 km/h nichts auf meinem Fahrzeugdach!
Null problemo! :wink:

Tornado
Santiago 9
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 13. Jan 2003, 16:58
Standort in der Userkarte: Hohenahr-Erda
Wohnort: Hohenahr-Erda
Kontaktdaten:

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#59

Beitrag von Tornado » Mo 5. Jan 2015, 21:13

Krampfader hat geschrieben:47cm

Grüße

Andreas
Danke dir!!
http://www.forestradio.tk
| Norman | DO5DKL | 13HN457 | QRV auf CB-Anruf Kanal 1FM und DB0HK 145.7875MHz | JO40GQ |

funki
Santiago 3
Beiträge: 115
Registriert: So 11. Jan 2009, 15:11

Re: President Virginia CB-Magnetfussantenne

#60

Beitrag von funki » Mo 12. Jan 2015, 09:29

Hallo Funkgemeinde,

mein erster Beitrag dieses Jahr, daher noch eine gutes und vor allem gesundes neus Jahr!

Die Beiträge zur President Virginia hebn mich überzeugt, denn auch ich benötige eine kurze Antenne, da mein Auto schon relativ hoch ist.

Zwei Fragen bleiben aber noch.

1: Kann ich das kurze Antennenkabel mit einem weiteren Stück und PL-Steckern einfach verlängern? Muss ich dabei irgendwelche Längen einhalten oder kann ich so verlängern, dass es optimal im Wagen "verstaut" werden kann?

2: Die Antenne kostet zwischen knapp 40€ und knapp 55€, gibt es da bautechnisch irgendwelche Unterschiede oder ist das wirklich die ein und die selbe Antenne?

Danke bereits!!!

Grüße

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“