J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6214
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#31

Beitrag von odo » Di 1. Jan 2013, 21:36

Kirmesfan hat geschrieben: 7/8 Hochantenne....

Das kann sich NUR auf die mechanische Länge beziehen.

Regelmässig sind solche Antennen nach dem Prinzip der J-Antenne gebaut und nichts anderes als eine Halbwellenantenne mit "länglicher" und tendenziell recht verlustarmer Einspeisung.
Der Hauptvorteil liegt (manchmal) für Bodenwelle in der grösseren Höhe der Antennenspitze bei identischer Masthöhe.
:wave: :wave:
odo

Benutzeravatar
Hombre
Santiago 8
Beiträge: 998
Registriert: So 3. Jun 2007, 15:01
Standort in der Userkarte: 74613 Öhringen

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#32

Beitrag von Hombre » Di 1. Jan 2013, 22:38

Hab gerade noch was gefunden :rolleyes:
jf48_2.jpg
Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer. Bild

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2116
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#33

Beitrag von Lattenzaun » Mi 2. Jan 2013, 04:46

...das Ding war Scheiße...
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
Beiträge: 1891
Registriert: Di 15. Apr 2008, 11:28
Standort in der Userkarte: Nalbach,nähe Litermont
Wohnort: JN39JJ

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#34

Beitrag von Vitamin.b » Mi 2. Jan 2013, 11:51

Hatte diese Antenne auch mal,
kurz nach dem Aufbau zog ein heftiger Sturm über die Antenne weg,und sie brach mir direkt über der Spule ab.
Also mir 'superstabiler Aufbau'war nicht weit her :thdown: :thdown:
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........

Kirmesfan

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#35

Beitrag von Kirmesfan » Mi 2. Jan 2013, 13:03

OKi hatte die K88 wiedre nach ein paar tagen demontiert weil sie bei etwas Wind anfing zu klappern und Ich der Sache nett Traute.

Schade Schade

Benutzeravatar
anker
Santiago 5
Beiträge: 382
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 11:01
Wohnort: Berlin

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#36

Beitrag von anker » Mi 2. Jan 2013, 13:49

13TH2190 hat geschrieben:frag jan der hatte ganz schön angst .... :dlol: :dlol:
...ich hatte keine Angst... :sdown: Gesundes Neues !
Die Berliner Hügelfunker

deltasierra08
Santiago 3
Beiträge: 144
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 01:48
Kontaktdaten:

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#37

Beitrag von deltasierra08 » Do 3. Jan 2013, 18:17

Hallo Kirmesfan,

die K48 sollte neu (fast) nicht mehr zu bekommen sein.

Du könntest nur noch bei einem Händler hier aus dem Forum fündig werden.

Keine Frage, diese Antenne ist schon eine Erscheinung, jedoch sind von ihr auch keine Wunder zu erwarten. Die Aufbauhöhe der Antenne macht den Unterschied.

Die K48 hatte Mitte der 90er Jahre ein Funkfreund von mir in ca. 500m Entfernung auf dem Hausdach auf ca. 13m Einspeisung montiert.

Es waren keine Unterschiede zu meiner GPA 27 (1/4L) auf 20m Mast festzustellen.

Wenn Du also keine K48 mehr bekommen solltest, kauf Dir ruhig eine 1/2L oder 5/8L und montiere diese so hoch wie nur irgend möglich.

Anbei noch ein Bild dieser schönen Antenne, gut zu erkennen > 12 Radiale á 1,20m und nochmal 4 Radiale á 1,60m.

Jedoch mit knapp 10Kg auch kein Leichtgewicht.

73 aus Berlin
Daniel
Balkonstation
Dateianhänge
J.F.48 Super Spezial DX.JPG

luxe
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 21:35
Standort in der Userkarte: 85304 Winden
Wohnort: Pfaffenhofen/Ilm

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#38

Beitrag von luxe » Sa 2. Dez 2017, 20:06

Servus Leute,

kann es sein, daß es diese Antenne auch mit 8 kurzen und 8 langen Radialen gegeben hat? So eine liegt bei mir in der Garage. :?:

55+73

Robert
I bin da REDFOX aus da Holledau.
Oana von de "Funkfreunde Holledau".

deltasierra08
Santiago 3
Beiträge: 144
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 01:48
Kontaktdaten:

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#39

Beitrag von deltasierra08 » Sa 2. Dez 2017, 20:22

Hi Robert,

das sagt mir persönlich nix, war das ne Spezialanfertigung?

Mach doch mal Bilder, wűrde mich sehr interessieren!!!

Lange Radiale dűrfte ca. 2,70m bedeuten, oder?

73
Daniel

Benutzeravatar
Microphones
Santiago 8
Beiträge: 954
Registriert: Do 6. Jan 2011, 21:29
Standort in der Userkarte: 1

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#40

Beitrag von Microphones » So 3. Dez 2017, 07:49

luxe hat geschrieben:Servus Leute,

kann es sein, daß es diese Antenne auch mit 8 kurzen und 8 langen Radialen gegeben hat? So eine liegt bei mir in der Garage. :?:

55+73

Robert
10 lange und 10 kurze gab es mal.
Nannte sich Spectrum 1600
Dateianhänge
spectrum1600.jpg
Unterwegs mit stilechten 4W und Murata™®© 8)
Die, die mich beim Probefunken hörten, wollten das Gerät SOFORT KAUFEN!!

funkfan
Santiago 5
Beiträge: 364
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 19:31

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#41

Beitrag von funkfan » So 3. Dez 2017, 21:05

die enrico k88 ist ne lamda/2 antenne, die k46 und 48 sind klassische 5/8 lamda gp`s !! 7/8 gp`s gibt es nicht würde auch keinen sinn machen. :seufz:

luxe
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 21:35
Standort in der Userkarte: 85304 Winden
Wohnort: Pfaffenhofen/Ilm

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#42

Beitrag von luxe » So 3. Dez 2017, 21:49

@deltasierra
das sind 16 radiale, 8 mit 80 cm und 8 mit 120 cm. Der Strahler ist ca 8,50 lang und die einzelnen Segmente haben Überwurfmuttern mit Feingewinde und das Trumm ist recht schwer. So um die 10 Kilo. Schaut so ähnlich aus wie ne J.F. 48. Super Spezial DX. Für auf Mast montage.
Ich habe keine Ahnung, ob das eine Sonderanfertigung war, ich habe die bei E-Bay Kleinanzeigen gesehen und konnte nicht wiederstehen. :roll: Alumast war auch dabei :banane:
Wenns mal zu schneien aufhört die nächsten Tage, werde ich die mal Testweise aufbauen und Fotos machen.
Wird wurscht sein ob 20 oder 16 Radiale ich werde die mal so aufbauen wie die Spectrum 1600 ein kurzes und ein langes Radial.
Wie lange ist der Strahler bei der Spectrum?

55+73 Luxe
I bin da REDFOX aus da Holledau.
Oana von de "Funkfreunde Holledau".

Benutzeravatar
DK5VQ
Santiago 9+15
Beiträge: 2322
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 22:01
Standort in der Userkarte: Sankt Julian
Kontaktdaten:

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#43

Beitrag von DK5VQ » So 3. Dez 2017, 22:01

11dB... Der war gut...

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
vy 73 de Mario - http://www.dk5vq.de - und amateurfunk-westpfalz.de

Hermes SDR & BLF188XR LDMOS PA & EA59+ & Fullsize Dipole

funkfan
Santiago 5
Beiträge: 364
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 19:31

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#44

Beitrag von funkfan » So 3. Dez 2017, 22:05

haha jaja gegenüber einem waschlappen vielleicht hahaha :dlol: :dlol:

Benutzeravatar
hl77
Santiago 7
Beiträge: 654
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:43
Standort in der Userkarte: klein tietzow
Wohnort: 16727 Schwante

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

#45

Beitrag von hl77 » So 3. Dez 2017, 22:12

Wieso 11 db kann doch stimmen.Da steht weder dbi noch dbd.,kann sich also auch auf einen rostigen Nagel bezogen haben. :dlol:
73 Harry :wave:
Spitfire ,DX call: 13 HL77 OP-Name:Harry.

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“