Win-FLEXNET mit DBO Rufzeichen ?

Antworten
DAC419

Win-FLEXNET mit DBO Rufzeichen ?

#1

Beitrag von DAC419 » Mi 9. Jan 2008, 20:46

Hallo,

beim installieren der Software FLEXNET (3.3g) mit XP sind wir auf ein Problem gestoßen...das Progamm nimmt die DBO Rufzeichen nicht an....ein CB0 würde gehen also BUCHSTABE BUCHSTABE ZAHL...

hat jemand eine Lösung gefunden ?
Danke schonmal im vorraus..

a51x

Re: Win-FLEXNET mit DBO Rufzeichen ?

#2

Beitrag von a51x » Do 10. Jan 2008, 07:51

Hallo,

laut FlexNet-Nutzungsbedingungen ist der Einsatz, in anderen Funkdiensten als dem Amateurfunkdienst illegal! Es sei denn Du hast eine schriftliche Genehmigung von DK7WJ.
RMNC/FlexNet, PC/FlexNet and the accompanying utilities and documentations are a product of Gunter Jost, DK7WJ. Exceptions are marked. All rights remain at the author. The user has the right to use the software under the following conditions:

The software may only be used noncommercially for amateur radio. Every other use, especially in other radio services, needs in every case the written consent of the author.

Benutzeravatar
13TH672
Santiago 6
Beiträge: 478
Registriert: Do 1. Jul 2004, 13:16
Standort in der Userkarte: Berlin Gruenau
Wohnort: Berlin

Re: Win-FLEXNET mit DBO Rufzeichen ?

#3

Beitrag von 13TH672 » Do 10. Jan 2008, 18:41

FlexNet 3.3g unter XP (WinXP) ? Geht das überhaupt ? Oder meinst Du das Terminal XP ?

Ich habe seinerzeit einen FlexNet-Digi mit DNO Rufzeichen laufen gehabt, von daher sollte es gehen, Einen Callcheck gibt es meines Wissens nicht in FlexNet.
Biber (13TH672, 13CT570, Q13BBR, DAB563) - Matthias - Berlin - JO62SK

Antworten

Zurück zu „PR - Software“