zu Wingt

Antworten
do1emu

zu Wingt

#1

Beitrag von do1emu » Do 13. Jul 2006, 15:33

Einfach erstmal Paxon nehmen und in den vielen Mailboxen auf CB mal nach dem Key suchen hat mich auch gehelft... dann hassu auch 20 Kanäle... aber mittlerweile nutzte ich Winstop (key gekauft) ist einfach besser... Mfg Emu

Benutzeravatar
ic240
Santiago 9+30
Beiträge: 3769
Registriert: Do 3. Jun 2004, 16:20
Wohnort: JO42GB
Kontaktdaten:

Re: zu Wingt

#2

Beitrag von ic240 » Do 13. Jul 2006, 19:17

Mir tut sich da immer wieder die Frage auf, was an diesen Programmen so besonders gut ist, dass man sich dafür einen Key kaufen (oder besorgen) muss ?!
Freeware gibt es zu Hauf (Glaube ich zu mindest). Ich benutze alte Programme wie zB GraphicPacket oder SP. OK, nicht jeder hat DOS oder kann gar mit DOS noch umgehen, aber nur weil die "neuen" Proggys unter einer graphischen Oberfläche laufen, sind sie nicht besser.
Mit ein wenig Visualbasic lässt sich notfalls auch schon ein Terminalproggy basteln.
Wo es die kriminelle Energie schon gibt, einen Key für PR-Proggys zu besorgen, da kann man sich auch VB "besorgen" Bild
Das selbe bei Packet Proggys unter Linux: sie sind einfach nicht schlechter.
Am allerliebsten benutze ich allerdings AmiCom auf dem Amiga, der PC bleibt frei für alles andere, und der Amiga kann schon mal nen paar Tage durchlaufen.
Keine Keys, keine Kosten, keine Probleme ...

Wenn jemand gute Freeware PR-Proggys kennt, schreibt mal rein, vielleicht ist ja auch was für mich dabei Bild
Zuletzt geändert von ic240 am Do 13. Jul 2006, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
KW-Maschine: DNT Schrottpit (ic240-Edition), Messplatz: ZG HP201 (ic240-Edition) ...

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7605
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: zu Wingt

#3

Beitrag von PMRFreak » Do 13. Jul 2006, 19:22

Auf dem Amiga benutze ich am liebsten AHP, gefolgt von AmigaPacket.

Allerdings ist im Moment kein Amiga aufgebaut :(

WinBox ist eine Mailboxsoftware mit Store&Forward, leicht zu bedienen, sehr
übersichtlich und hat schon so seine Vorteile. Leider ist die Entwicklung vor
einigen Jahren stehen geblieben, als Gerd mit dem Studium fertig war und
der Ernst des Lebens begann. Genauso ist es ja jetzt mit Paxon geschehen...

Ich werde mit Gerd nochmal reden, vielleicht sind ja die CB-Keys in Zukunft
wie die AFU-Keys gegen freiwillige Spende zu haben Bild
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
ic240
Santiago 9+30
Beiträge: 3769
Registriert: Do 3. Jun 2004, 16:20
Wohnort: JO42GB
Kontaktdaten:

Re: zu Wingt

#4

Beitrag von ic240 » Do 13. Jul 2006, 19:32

Oha, freiwillige Spende ? Ich habe noch für mein AFU-Wingt "unfreiwillig" gespendet, hi.
Aber das Proggy hat mich nicht aus den Socken gehauen ...

Amiga Host Packet habe ich auch auf der Platte Bild
Allerdings sollte die ganze Amiga-Geschichte auch mit dem WINUAE Emulator funktionieren, vorrausgesetzt die Schnittstelle ist richtig konfiguriert Bild
KW-Maschine: DNT Schrottpit (ic240-Edition), Messplatz: ZG HP201 (ic240-Edition) ...

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7605
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: zu Wingt

#5

Beitrag von PMRFreak » Do 13. Jul 2006, 19:35

Ja, das stimmt schon. UAE habe ich sogar in einer ziemlich aktuellen Version
hier :) (das 3CD-Paket von diesem Jahr) :D

WinGT/AFU hat eigentlich nie etwas gekostet, bzw. vielleicht ganz am Anfang. Das war
dann aber schnell Vergangenheit, ich kann mich noch gut erinnern, wie Gerd damals
vorgeworfen wurde, er würde die anderen OMs ausbeuten.

Naja, was solls. Ist eh fast nur noch Nostalgie, leider.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

DAD625

Re: zu Wingt

#6

Beitrag von DAD625 » Fr 14. Jul 2006, 15:56

PMRFreak schrieb am 13.07.2006 18:22 Uhr:
Auf dem Amiga benutze ich am liebsten AHP, gefolgt von AmigaPacket.

Allerdings ist im Moment kein Amiga aufgebaut :(

WinBox ist eine Mailboxsoftware mit Store&Forward, leicht zu bedienen, sehr
übersichtlich und hat schon so seine Vorteile. Leider ist die Entwicklung vor
einigen Jahren stehen geblieben, als Gerd mit dem Studium fertig war und
der Ernst des Lebens begann. Genauso ist es ja jetzt mit Paxon geschehen...

Ich werde mit Gerd nochmal reden, vielleicht sind ja die CB-Keys in Zukunft
wie die AFU-Keys gegen freiwillige Spende zu haben Bild
Hallo ….
Eine WinGt Version habe ich von den damaligen AVU Funkern auf den Lahrer Flugplatzgelände gegen eine Spende erhalten, das Rufzeichen des AVU -Funker weis ich nicht, ich weis nur noch das er Engländer ist, und das er in Lahr eine PC und Funk-Shop betreiben hatte, ist aber auch schon wieder Vergangenheit.
Die zweite WinGT Version war auf die BOX DBX792 zugelassen wie das Rufzeichen allerdings des „Funker „ heißt, weis ich leider auch nicht mehr.

<span style="font-size:12pt"> Ich hätte echt nicht gedacht das das so schwierig ist die PR Nostalgie wider aufleben zu lassen auf CB Band. </span>

73 DAD625

Benutzeravatar
ic240
Santiago 9+30
Beiträge: 3769
Registriert: Do 3. Jun 2004, 16:20
Wohnort: JO42GB
Kontaktdaten:

Re: zu Wingt

#7

Beitrag von ic240 » Fr 14. Jul 2006, 16:16

PR-Nostalgie lässt sich doch recht einfach mit einem C64 und DigiCom 5.0 realisieren Bild
KW-Maschine: DNT Schrottpit (ic240-Edition), Messplatz: ZG HP201 (ic240-Edition) ...

DAD625

Re: zu Wingt

#8

Beitrag von DAD625 » Fr 14. Jul 2006, 17:16

ic240 schrieb am 14.07.2006 15:16 Uhr:
PR-Nostalgie lässt sich doch recht einfach mit einem C64 und DigiCom 5.0 realisieren Bild
eigentlich schon wen man die richtige PR Software hat

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7605
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: zu Wingt

#9

Beitrag von PMRFreak » Fr 14. Jul 2006, 18:09

Ich habe nach wie vor keine EMail mit deiner Adresse
und dem Rufzeichen bekommen, damit ich den Key erstellen kann.... Bild
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Antworten

Zurück zu „PR - Software“