11m-10m-Kiste

Antworten
Benutzeravatar
dd1vl
Santiago 1
Beiträge: 13
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 20:59
Standort in der Userkarte: saarland

11m-10m-Kiste

#1

Beitrag von dd1vl »

Hallo Leute
Hab mir eine CRT 2000H zugelegt. Programmsoftware von Anytone Apollo 2 genommen und Gerät software mäßig modifiziert. Verschiedee auswahlmöglichkeiten Ham-10m von 28-30Mhz den den nur CB-Modus mit allen europäischen Normen und den gewünschten HF-Modus von 25,xx bis 29,xx Mhz und das mit den gewünschten Ausgangsleistungen. Im Hf-Modus vis max 40 Warr-Lüfter benutzt man dafür natürlich.
Software findet mn bei : http://cbradio.nl/anytone/anytone.htm
Geht prima und per Tastenkombi umschalten!!
Baugleiche Tyen sind dort auch ersischtlich -9 Stück ua Team Expert 1.
73 und gutes gelingen DD1VL (Wolfgang)

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4166
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: 11m-10m-Kiste

#2

Beitrag von KLC »

Und was bezweckst du damit ? :clue:
Ich gehe davon aus , daß du damit 10m-AFu btreiben willst und als ehemaliger CB'ler 11m betreiben würdest , wenn das erlaubt wäre . :tup: :holy:

:banane: Wenn ich solche Geräte einbauen wollte , würde ich auch gerne Seitenband dazu benutzen.
:?: Ob ich dazu meine alte RCI benutze , oder mir eine aktuelle Breake kaufe , die mir nicht wehtun würde , wenn man eventuell den Besitzstand seiner Funkgeräte "...jeden Tag neu aushandeln " muß, überlege ich mir die ganze Zeit. :roll:
:king: Also wenn , dann hätte ich gerne "die volle Hose !" (Zitat:Carlo Pedersoli in deinem Film mit Mario Girotti) für des Vaters Sohn, mit Seitenband und Relais-Ablage .

Das wäre auch ein wichtiges Auswahlkriterium für mich ! :tup: Klappt das auch mit eventellen Relais ?
Ich habe bisher keine Erfahrungen auf dem 10m-AFu-Band. Auch hier an der Saar.

:thup: Ich sehe , du bist auch aus dem Saarland.
Vielleicht hört man sich mal.

:wave: Rolf
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Daniel
Santiago 7
Beiträge: 729
Registriert: So 26. Okt 2003, 08:58
Kontaktdaten:

Re: 11m-10m-Kiste

#3

Beitrag von Daniel »

Frage :
für den offenen Modus reicht da die Software aus oder muss man den Draht unbedingt knipsen ?

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4750
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: 11m-10m-Kiste

#4

Beitrag von DocEmmettBrown »

Daniel hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 08:49
Frage :
für den offenen Modus reicht da die Software aus oder muss man den Draht unbedingt knipsen ?
Das spielt für die Frage nach der Konformität sowieso keine Rolle. Modifiziert ist modifiziert.

73 de Daniel

Daniel
Santiago 7
Beiträge: 729
Registriert: So 26. Okt 2003, 08:58
Kontaktdaten:

Re: 11m-10m-Kiste

#5

Beitrag von Daniel »

ja und !

Meine Frage war muss man zwicken oder nicht.

Antworten

Zurück zu „Die geliebten Exportgeräte (10m Band, alles ohne CB-Zulassung, ohne KW-TRX usw.)“