Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6231
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#31

Beitrag von odo » Fr 28. Jun 2019, 17:23

DO4MJ (13DL7) hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 15:09


Aber hier in der "Stunkbasis" gibt jeder seinen Senf dazu, wie in allen Foren will jeder es besser wissen als der andere
Komisch.
Ich bemerke diese Animositäten immer nur mit FA- Beteiligung in diesem Forum ....
:wave: :wave:
odo

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4007
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#32

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 28. Jun 2019, 18:23

odo hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 17:23
Komisch.
Ich bemerke diese Animositäten immer nur mit FA- Beteiligung in diesem Forum ....
Das ist ganz normal. So wie die Post einem die Lizenz in den Briefkasten steckt, bekommen wir alle plötzlich diesen "irren Blick" und sind ganz verändert. :dlol:

Im Ernst: Ich denke schon, daß die Büchsen von DO4MJ nur im erlaubten Bereich senden. Es gibt halt auch Geräte der Jubelelektronik, die sich von allem und jedem gestört fühlen, heißt: Bei denen der (chinesische) Hersteller die Entstörung zu schlampig durchgeführt hat. In concreto vermute ich daher eher beim HiSense den Übeltäter.
DO4MJ (13DL7) hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 15:09
Deswegen werde ich hier nix mehr posten und überlege mich hier abzumelden...... :angry:
Ach, hör doch auf, deswegen muß man sich doch nicht gleich abmelden. Wir sind hier doch alle erwachsen und geimpft und nehmen doch nicht immer gleich alles potternst, hm? ;)

73 de Daniel

Benutzeravatar
Hopi
Santiago 3
Beiträge: 173
Registriert: So 10. Sep 2017, 14:41
Standort in der Userkarte: Linz am Rhein

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#33

Beitrag von Hopi » Fr 28. Jun 2019, 21:36

DO4MJ (13DL7) hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 15:09
Mann Mann Mann, hier ist was los, was hier unterstellt wird ist hier unter aller Kanone.
Ich fahre über 60.000 Km im Jahr und ich bin unterste SF in der Versicherung.
Natürlich will man nicht stören, nicht beim Nachbarn oder sonst wo.
Dafür hat man ja TVI Filter und Mantelwellensperren usw.
Der Fernseher unten ist schon alt und ich sende deswegen auf Afu mit wenig Leistung, damit kein Testbild kommt.

Die Afu Pappe ist keine Lizenz zum Stören, das will ich nur mal sagen.

Aber hier in der "Stunkbasis" gibt jeder seinen Senf dazu, wie in allen Foren will jeder es besser wissen als der andere, egal ob Autoforum oder Kaffeeforum, Medizin oder sonst wo.
Deswegen werde ich hier nix mehr posten und überlege mich hier abzumelden...... :angry:
Ok, entschuldige bitte - das kam für mich so nicht rüber. Ich weiß nicht, ob du es nicht erwähnt hast, oder ob ich es überlesen habe, daß es ein altes Billiggerät ist und du Filter einsetzt. Sorry!

73 Chris
QRV: K37 FM

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4801
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#34

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Sa 29. Jun 2019, 08:31

DO4MJ (13DL7) hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 15:09
Deswegen werde ich hier nix mehr posten und überlege mich hier abzumelden...... :angry:
Jetzt aber!
Ist doch wie auf der QRG.

Missleidige Selbstdarsteller werden einfach ignoriert, und gut ist! :mrgreen: :tup:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#35

Beitrag von Kid_Antrim » Sa 29. Jun 2019, 08:58

Komischerweise schreiben die meisten Leute eben doch munter weiter, obwohl sie sagten, dass das Thema erledigt ist, der Admin das Thema schließen soll und sowieso alles doof ist :)

Benutzeravatar
DO4MJ (13DL7)
Santiago 7
Beiträge: 535
Registriert: Sa 5. Jun 2004, 17:18
Standort in der Userkarte: Füchtorf
Wohnort: Sassenberg

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#36

Beitrag von DO4MJ (13DL7) » Sa 29. Jun 2019, 11:48

Genau, ich bin im Gesetzlichen Rahmen. die Afu Geräte laufen nur im Afu Bereich und die Jackson ist bald bei Benson.
Es ist halt der Fernseher der spinnt, wenn ich Kurzwelle mache, auf allen Bändern die ich darf.Da man die Jackson normal nicht Betreiben darf im Sendebetrieb, ist mir schon klar, die kann zwar 10m aber nur im CW, Digi und Bakenbereich.Es ist nur der eine Fernseher, kein anderes Gerät spinnt rum, auch nicht bei 100 Watt CW Dauerstrich.Hisense ist halt nicht das gelbe vom Ei, ist halt Chinaware und schon älter, ein Wunder das diese Glotze noch lebt, meistens ist nach Garantieablauf das Gerät kaputt.
Aber da ich jetzt weiss, das es am TV Gerät liegt und nicht an meinen Geräten, ist das Thema hier durch.
Gruß DO4MJ
CB:13DL7, Osna Radio 50, DK965, QRV:12,29,32 FM, 7, 15 USB.HAM:DO4MJ, DOK I38 (144.775 Mhz).Engagiert bei Entstörung von PLC Adaptern.FCK DSGVO !!!

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4007
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#37

Beitrag von DocEmmettBrown » Sa 29. Jun 2019, 16:22

DO4MJ (13DL7) hat geschrieben:
Sa 29. Jun 2019, 11:48
Aber da ich jetzt weiss, das es am TV Gerät liegt und nicht an meinen Geräten, ist das Thema hier durch.
Nö, ist es erst, wenn Du in der Glotze 'nen Hochpaß nachgerüstet hast. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Im Ernst: Worin liegt der Sinn, TRX und TV gleichzeitig eingeschaltet zu haben? Entweder guckt man fern oder die Volksverdummungskiste ist aus - ist doch ganz einfach.
Es sei denn, im Haushalt leben noch andere Leute, das weiß ich natürlich nicht. Dann kannst Du die QSOs halt nur in den Werbepausen führen. :lol:

73 de Daniel

Benutzeravatar
Eger1
Santiago 4
Beiträge: 266
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 23:32
Standort in der Userkarte: JO60AD

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#38

Beitrag von Eger1 » Sa 29. Jun 2019, 16:50

DO4MJ (13DL7) hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 09:55
Meine GM ist noch nicht geerdet, das 16m² Kabel liegt noch gerollt auf dem Dachboden.
Ist das Erdkabel schon an dem Mast angeschlossen?
Dann hättest du natürlich eine schöne Spule auf dem Dachboden liegen, die auch HF abgeben könnte.
Vielleicht strahlt darüber die HF in den Fernseher. Hochfrequenz sucht sich manchmal seltsame Wege.
73 & 55 von Eger1 (Armin)
DX-Call: 13FR013 und 13HN566
Locator: JO60AD
President Grant II Premium, Sirio Blizzard 2700

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1773
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: Jackson I , beim senden fällt das Bild bei TV aus

#39

Beitrag von Maulwurf » Sa 29. Jun 2019, 18:16

Es steht doch geschrieben, hier im Thema, dass der TV bei der Verwandtschaft in Betrieb ist. Dummerweise ist diese aber auch Vermieter in Personalunion.
Dass ein Fernseher überhaupt eingeschaltet hat meist auch dann keinen Sinn, wenn kein Funk eingeschaltet ist.

Was mir entgangen ist:
Wie wird TV empfangen, liegen noch alte Koaxleitungen eventuell mit schlechterer Schirmung und offenen Anschlüssen?

Vielleicht mal einen andere Glotzekasten an der Stelle testen. Bleibt der von HF ungestört kann ja die Miete in einen neuen investiert werden.
73 Stefan

Antworten

Zurück zu „Die geliebten Exportgeräte (10m Band, alles ohne CB-Zulassung, ohne KW-TRX usw.)“