Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2829
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#46

Beitrag von Grundig-Fan » Fr 22. Jun 2018, 12:50

Ich würde auch zur 1011 raten. Allerdings hat bei mir die V4 der Maas DX-5000 eindeutig den besseren Empfänger. Auch finde ich die Scanfunktion der 1011 etwas merkwürdig. Bekomme es nicht hin, das alle 40 Kanäle gescannt werden. Es fehlt zumindest immer ein Kanal. Weder am Gerät noch mit der Software bekomme ich das hin. Muss mich damit nochmal genauer befassen.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 235 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012n +Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
delta64
Santiago 3
Beiträge: 122
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:28
Standort in der Userkarte: Grosserlach

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#47

Beitrag von delta64 » Fr 22. Jun 2018, 15:49

Grundig-Fan hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 12:50
Auch finde ich die Scanfunktion der 1011 etwas merkwürdig. Bekomme es nicht hin, das alle 40 Kanäle gescannt werden. Es fehlt zumindest immer ein Kanal.
sorry doppelposting ! Bitte delete
Zuletzt geändert von delta64 am Fr 22. Jun 2018, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
73 vom Funklaedle, wir sind immer für euch QRV ;)

Benutzeravatar
delta64
Santiago 3
Beiträge: 122
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:28
Standort in der Userkarte: Grosserlach

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#48

Beitrag von delta64 » Fr 22. Jun 2018, 15:51

Grundig-Fan hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 12:50
Auch finde ich die Scanfunktion der 1011 etwas merkwürdig. Bekomme es nicht hin, das alle 40 Kanäle gescannt werden. Es fehlt zumindest immer ein Kanal.
Ihr müsst schauen dass jeder Kanal (jede Frequenz) bei Scan auf "add" steht und nicht auf "del". Wer z.B. keine Lust auf so was hat :) das alles zu kontrollieren für den steht bereits auf meiner Seite ein optimierter Codeplug zu Verfügung auf dem solche Dinge auch korrekt eingestellt sind. Es handelt sich um ein File für die 1011/V2.x. Benutzung auf eigene Gefahr und natürlich gehen dabei eure eigenen Einstellungen verloren. Aber da ist schon vieles optimiert für das Gerät. Eure zusätzlichen Dinge einfach wieder ergänzen... Viel Spass damit.

Grüßle und 73, Uwe
73 vom Funklaedle, wir sind immer für euch QRV ;)

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2829
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#49

Beitrag von Grundig-Fan » Fr 22. Jun 2018, 19:43

Ich habe allerdings die Anytone AT6666. Ist ja der gleiche Hersteller. Das mit dem Delete hatte ich auch schon probiert. Dennoch etwas merkwürdig. Da ich sie im Auto nutze hatte ich bisher nur kurz Zeit mir das anzuschauen. Dennoch danke für den Tipp.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 235 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012n +Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
delta64
Santiago 3
Beiträge: 122
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:28
Standort in der Userkarte: Grosserlach

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#50

Beitrag von delta64 » Sa 23. Jun 2018, 13:00

brat mein File drüber, dann ist gut ;). Gehr auch für die 6666. 73, Uwe
73 vom Funklaedle, wir sind immer für euch QRV ;)

Takumi
Santiago 6
Beiträge: 435
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#51

Beitrag von Takumi » Sa 23. Jun 2018, 16:12

Was lässt sich da an der 1011 modifizieren?

Meine alte DX5000 hatte 80 Watt, ext. S-Meter Anschluss, Mic Buchse auf GDCH usw.
73 vom Käpt'n

Funke: CRT Superstar SS 9900 V3 von DO6RBA
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Takumi
Santiago 6
Beiträge: 435
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#52

Beitrag von Takumi » Sa 23. Jun 2018, 17:22

Was kann ich von diesem Gerät hier erwarten?

https://www.ebay.de/itm/CRT-SS-9900-V3- ... 1438.l2649
73 vom Käpt'n

Funke: CRT Superstar SS 9900 V3 von DO6RBA
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2829
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#53

Beitrag von Grundig-Fan » Sa 23. Jun 2018, 17:54

Das sie zu teuer ist.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 235 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012n +Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
delta64
Santiago 3
Beiträge: 122
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:28
Standort in der Userkarte: Grosserlach

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#54

Beitrag von delta64 » Sa 7. Jul 2018, 23:54

Grundig-Fan hat geschrieben:
Sa 23. Jun 2018, 17:54
Das sie zu teuer ist.
ja, allerdings, schon krass. 73, Uwe
73 vom Funklaedle, wir sind immer für euch QRV ;)

Plattfisch
Santiago 2
Beiträge: 69
Registriert: So 19. Apr 2015, 09:46
Standort in der Userkarte: Markneukirchen
Wohnort: Markneukirchen
Kontaktdaten:

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#55

Beitrag von Plattfisch » Mo 30. Jul 2018, 11:43

Ich habe ebenfalls die genannte Maas seit Jahren in Betrieb. Sie wurde nochmal von meinen Freund verbessert. Leisere Lüfter, andere Filter bessereTrennung. Sie läuft super und ich arbeite gerne mit diesem Gerät. Würde sie immer wieder nehmen...

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2829
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#56

Beitrag von Grundig-Fan » Mo 30. Jul 2018, 12:54

So spielt meines Erachtens die Maas DX-5000 noch besser. Die nervige Rauschsperre entfällt damit.Bild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 235 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012n +Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Hopi
Santiago 3
Beiträge: 173
Registriert: So 10. Sep 2017, 14:41
Standort in der Userkarte: Linz am Rhein

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#57

Beitrag von Hopi » Mo 20. Aug 2018, 15:57

delta64 hat geschrieben:
Sa 23. Jun 2018, 13:00
brat mein File drüber, dann ist gut ;). Gehr auch für die 6666. 73, Uwe
Hi Uwe,

ich würde mir Dein File gerne mal angucken. Wäre es ok für Dich es mir mal zukommen zu lassen? Vielleicht kannst Du mir auch eine Frage beantworten, die mich schon länger umtreibt. Die Einstellungen, die ich mit der Standard-Software zu sehen bekomme, können doch nicht alle möglichen sein. Ich würde der Kiste gerne mal tiefer in die Eingeweide schauen. Hast Du einen Tipp für mich?

73 Chris
QRV: K37 FM

Benutzeravatar
delta64
Santiago 3
Beiträge: 122
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:28
Standort in der Userkarte: Grosserlach

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#58

Beitrag von delta64 » Sa 15. Sep 2018, 23:29

hi, ich sprach ja von der 1011, nicht von der dx 5000. Das von mir erwähnte File kann man auf unserer Seite frei herunter laden. 73, Uwe
73 vom Funklaedle, wir sind immer für euch QRV ;)

Benutzeravatar
64Digger295
Santiago 3
Beiträge: 168
Registriert: So 9. Jun 2019, 23:04
Standort in der Userkarte: Darmstadt
Wohnort: Darmstadt

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#59

Beitrag von 64Digger295 » Fr 28. Jun 2019, 19:50

Ich hatte das Problem vor Urzeiten auch mal. Nach Austausch des Mikrofonkabels (Minusleitung = Masse = Abschirmung) gegen ein Kabel mit einer separaten Abschirmung war das Problem behoben

73 Digger
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers

Am Mike Hartmut, 13HN958
Erreichbar: CB: 35 FM / Freenet: 5 FM / PMR 446: 7 FM
Mobil: Anrufkanal 1 FM / 9 AM

Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
Beiträge: 1216
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:44
Standort in der Userkarte: Mönchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Maas DX5000 SSB und AM im Lautsprecher bei TX

#60

Beitrag von bwhisky » Sa 29. Jun 2019, 11:04

Das bekommt man ohne Modifikation nicht weg,
da hilft kein anderes Mikrofonkabel.
Die einfachste Lösung den Lautsprecher über PTT schalten.
73
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/

Antworten

Zurück zu „Die geliebten Exportgeräte (10m Band, alles ohne CB-Zulassung, ohne KW-TRX usw.)“