CRT SS9900 versus Team 1011

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9
Beiträge: 1335
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: CRT SS9900 versus Team 1011

#16

Beitrag von Kid_Antrim » So 10. Feb 2019, 14:41

Hehe, na denn werde ich die mal anwerfen und mit weiteren Fragen zurückkehren 8-)

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7637
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: CRT SS9900 versus Team 1011

#17

Beitrag von PMRFreak » Mo 11. Feb 2019, 07:34

Ein Kunde hat festgestellt, dass die V4 das wohl auch im Menü regelbar hat.

Er hat geschrieben:

"Dies mag evtl. bei verschiedenen Versionen so sein, aber bei der bei dir gekauften SS 9900 V4 von mir läßt sich der ASQ Wert über die zweite Menüebene bei Punkt 13 von Hand verändern. In der von dir beigelegten exzellenten deutschen Beschreibung wird das aber nicht erwähnt, also gehe ich mal von einer technischen Veränderung in der laufenden Produktion aus. Gleiches gilt ja auch für den ominösen Menüpunkt ARFG beim CRT Mike."
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9
Beiträge: 1335
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: CRT SS9900 versus Team 1011

#18

Beitrag von Kid_Antrim » Mo 11. Feb 2019, 07:58

Moin Markus.

Interessant, das werde ich mal probieren. In der Tat ist mir auch aufgefallen, dass es im Menü Rubriken gibt, die nicht in dem deutschen Manual aufgeführt sind.

Vielen Dank und Grüße

Dave

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9
Beiträge: 1335
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: CRT SS9900 versus Team 1011

#19

Beitrag von Kid_Antrim » Mo 11. Feb 2019, 08:20

Ja, Menüpunkt 13 namens "ASQ".
Ist nie aufgefallen beim herumspielen in den Menüs

Antworten

Zurück zu „Die geliebten Exportgeräte (10m Band, alles ohne CB-Zulassung, ohne KW-TRX usw.)“