Wie HackRF One in Betrieb nehmen? SDR# Hilfe benötigt

Antworten
leps
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 15:49
Standort in der Userkarte: Hannover

Wie HackRF One in Betrieb nehmen? SDR# Hilfe benötigt

#1

Beitrag von leps » Sa 11. Nov 2017, 18:51

Hallo,

ich befinde mich zur Zeit im Urlaub und habe hier ein HackRF One zum Tüfteln von einem Bekannten ausgeliehen bekommen. Ich kenne mich mit Computern jedoch nicht so mit Funk aus.

Wenn ich SDR# unter Windows starte, wird das HackRF One erkannt. Hier im Urlaub habe ich leider nur eine Mobilfunkantenne (3G/4G) welche auf den Antennenanschluss passt.

Egal welche Frequenz ich einstelle - da ist immer nur der gleiche Pegel zu sehen. Nichts weiter.
Radio, Mobilfunk - nichts.. nur rauschen.

Welche Einstellungen müsste ich genau wählen?
Ist die Antenne zu speziell (habe nichts anderes hier im Urlaub..)?

Vielen dank für Anfängertipps!!

Leps

Username:
Santiago 5
Beiträge: 381
Registriert: Di 15. Aug 2017, 15:19
Standort in der Userkarte: LOWW

Re: Wie HackRF One in Betrieb nehmen? SDR# Hilfe benötigt

#2

Beitrag von Username: » Sa 11. Nov 2017, 21:03

habe ich leider nur eine Mobilfunkantenne (3G/4G) welche auf den Antennenanschluss passt.
Schlecht
Suche dir einen Elektronik Händler und greife nach der billigsten UKW Antenne.
Dann schaue ob du sowas wie einen Conrad findest für einen Adapter.
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2601
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Wie HackRF One in Betrieb nehmen? SDR# Hilfe benötigt

#3

Beitrag von DocEmmettBrown » Sa 11. Nov 2017, 21:09

Username: hat geschrieben:
habe ich leider nur eine Mobilfunkantenne (3G/4G) welche auf den Antennenanschluss passt.
Schlecht
Suche dir einen Elektronik Händler und greife nach der billigsten UKW Antenne.
Kappes! Da reicht ein einfacher Draht, aber a bissel länger sollte er schon sein. Im Zweifelsfall klemmst Du das Ding an die Regenrinne, die ist sicher lang genug. Und den Blitzschutz nicht vergessen! :mrgreen:

73 de Daniel

leps
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 15:49
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Wie HackRF One in Betrieb nehmen? SDR# Hilfe benötigt

#4

Beitrag von leps » Sa 11. Nov 2017, 21:49

Danke für die Antworten.

Aber müsste ich mir nicht auch hier vorhandenes HSUPA (3G) anzeigen lassen können?

Jack4300
Santiago 7
Beiträge: 572
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Wie HackRF One in Betrieb nehmen? SDR# Hilfe benötigt

#5

Beitrag von Jack4300 » So 12. Nov 2017, 08:11

Musst du den RF Gain vielleicht etwas auf drehen? Den gibt es glaube ich bei SDR# hinter den Zahnrad.

Antworten

Zurück zu „SDR“