Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

Benutzeravatar
wernersen85
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 3. Feb 2011, 12:20
Standort in der Userkarte: Maxhütte-Haidhof
Wohnort: Teublitz

Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#1

Beitrag von wernersen85 » Di 19. Apr 2016, 17:52

Hallo liebe Forengemeinde.

Ich wollte dieses Wochenende gerne mal wieder mein gutes altes Pappradio anschließen, da dieses im KW-Bereich für mich immer sehr interessant war.
Leider musste ich schnell feststellen, dass meinen Windows 10 Pro x64 Rechner das Teil überhaupt nicht interessiert.
Das heiß, es wird weder ein HID-konformes Gerät noch irgend etwas anderes erkannt, wenn ich es Anschließe.
Pappradio ist die USB Version im Gehäuse, sollte die letzte Serie sein, die vertrieben wurde.

Hat das einer von euch schon mal probiert und hat einen Tip für mich, wie ich das Teil mit Win10 zum laufen bringe?
HDSDR (Winrad) sagt übrigens beim Start auch, dass die Pappe nicht angeschlossen ist.
USB-Kabel kann ich ausschließen, LED am Gerät leuchtet wenn ich es anschließe.

Hoffe ich bin nicht der einzige, der mit dem Teil noch RX'en will. :seufz:

MfG der wernersen
OP: Wernersen QTH: Maxhütte-Haidhof Locator: JN69BE QRV: 11-Meter

Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

Benutzeravatar
chasee60
Santiago 7
Beiträge: 523
Registriert: Do 16. Feb 2012, 14:51
Standort in der Userkarte: hinter dem Deich
Wohnort: im Norden

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#2

Beitrag von chasee60 » Di 19. Apr 2016, 19:37

Hast Du auf der Seite von Pappradio geschaut? Oder frag da doch mal an.
Hat Du die ganzen DLL`s installiert?
55/73 Flecki

http://www.pappradio.de/typo3/index.php?id=22
H.O.N.K. (Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse)

Benutzeravatar
wernersen85
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 3. Feb 2011, 12:20
Standort in der Userkarte: Maxhütte-Haidhof
Wohnort: Teublitz

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#3

Beitrag von wernersen85 » Di 19. Apr 2016, 20:53

Ich kenne die Software und das Gerät ja.
Der USB Chip auf dem Gerät ist als HID Konformes Gerät ausgelegt, damit es automatisch erkannt wird. Ich hab das Gefühl, Win10 frisst das einfach nicht. Solange die Pappe von Windows nicht erkannt wird, kann es die Software auch nicht finden.
Gibt es hier Leute, die das Pappradio noch nutzen, vor allem mit Win10?

Ich möchte nur wissen ob's an Windoof liegt oder ob ich ein Problem in der Treiber Architektur habe. Das komische ist eben, dass sich im Geräte-Manager gar nichts tut, nicht mal ein Unbekanntes Gerät oder eine Veränderung der Anzeige.

MfG der wernersen
OP: Wernersen QTH: Maxhütte-Haidhof Locator: JN69BE QRV: 11-Meter

Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2601
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#4

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 19. Apr 2016, 21:10

Speziell bei Win10 gilt:
Im Zweifelsfall liegt es immer an Windows.

73 de Daniel

Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
Beiträge: 648
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#5

Beitrag von Toni » Di 19. Apr 2016, 21:23

Gleich mal vorweg, ich bin kein Freund von Windows 10 und weigere mich bisher erfolgreich gegen die untergeschobenen Updates aber,
es ist doch Aufgabe des Herstellers eines Produkts welches den PC braucht um die Funktion zu erfüllen einen entsprechenden Treiber zur Verfügung zu stellen! :?

Meine TV-Karte im Rechner wird in dieser Variante auch schon länger nicht mehr hergestellt- vor Windows 7 - aber, wenn ich es bräuchte finde ich einen entsprechenden Treiber in dem Download-Bereich.

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Benutzeravatar
chasee60
Santiago 7
Beiträge: 523
Registriert: Do 16. Feb 2012, 14:51
Standort in der Userkarte: hinter dem Deich
Wohnort: im Norden

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#6

Beitrag von chasee60 » Mi 20. Apr 2016, 00:11

DocEmmettBrown hat geschrieben:Speziell bei Win10 gilt:
Im Zweifelsfall liegt es immer an Windows.

73 de Daniel
Ja klar, gar keine Frage. Windows 10 ist einfach Kacke am Stiel.
Aber die Jungs die diese Pappkameraden herstellen müssen auch für Treiber sorgen.
Schreib den Support an.
Gruß
H.O.N.K. (Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse)

Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
Beiträge: 648
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#7

Beitrag von Toni » Mi 20. Apr 2016, 00:13

Genau :tup:
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Benutzeravatar
88MR717
Santiago 7
Beiträge: 545
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 22:45
Standort in der Userkarte: 20535 Hamburg - zukünftig Liberland

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#8

Beitrag von 88MR717 » Mi 20. Apr 2016, 00:17

es ist doch Aufgabe des Herstellers eines Produkts welches den PC braucht um die Funktion zu erfüllen einen entsprechenden Treiber zur Verfügung zu stellen! :?
Naja, zumindest sollten sie angeben, für welche Windwowsversion das funzt. Das gibt bestimmt nicht wenige Treiber, die auf Win10 nicht wollen.
TEAM TeCom Duo-c - Früher: HF13/22 DNT 22-Kanal Handfunke - Auf allen Kanälen nur simloses Gequatsche
--> Ein instinktloser Verlierer weiß mehr über das Gewinnen als ein instinktiver Gewinner <--

Eddy46
Santiago 2
Beiträge: 81
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 11:39

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#9

Beitrag von Eddy46 » Mi 20. Apr 2016, 04:03

"Gleich mal vorweg, ich bin kein Freund von Windows 10 und weigere mich bisher erfolgreich gegen die untergeschobenen Updates aber,
es ist doch Aufgabe des Herstellers eines Produkts welches den PC braucht um die Funktion zu erfüllen einen entsprechenden Treiber zur Verfügung zu stellen!"

Nein das sehe ich nicht so,wenn ein Hersteller ein Produkt zu Zeiten von Win XYZ auf den Markt gebracht hat ,dann kann man ihn nicht dazu verdonnern für alle Ewigkeit die Treiber zu erneuern,nur weil MS keine Abwärtskompatibilität in den neuen Winversionen einbaut.

73 Eddy
Es gibt keine dummen Fragen,aber leider viel zu viel SAUDUMME Antworten.

Benutzeravatar
wernersen85
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 3. Feb 2011, 12:20
Standort in der Userkarte: Maxhütte-Haidhof
Wohnort: Teublitz

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#10

Beitrag von wernersen85 » Mi 20. Apr 2016, 06:22

Ich hab Herrn Schaa angeschrieben.
Kam noch nichts.
Die hatten ja das Teil damals so aufgebaut, damit sie genau das nicht brauchen.
Hat ja auch wunderbar funktioniert.
Ich kann aber auch nicht erwarten dass ich nach 6 Jahren für ein "Bastelprojekt" noch Support bekomme. Daher frag ich ja nach Erfahrungen.

Vielleicht ergibt sich ja hier noch was.
Aber 'ne Betriebssystembewertung brauch ich wirklich nicht, das sollte wohl jeder für sich selbst entscheiden und ist hier definitiv OT.

Danke trotzdem schon mal.

73
OP: Wernersen QTH: Maxhütte-Haidhof Locator: JN69BE QRV: 11-Meter

Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

Jack4300
Santiago 7
Beiträge: 572
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#11

Beitrag von Jack4300 » Mi 20. Apr 2016, 06:26

Wird den überhaupt ein USB-Gerät erkannt? Wenn ja mit welcher Vendor und Device ID. Wenn nicht ist schon an der Hardware was nicht takko.

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 507
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#12

Beitrag von andy_gi » Mi 20. Apr 2016, 07:44

Hallo,

ich habe leider kein Pappradio, dafür aber FiFi SDR und Win 10 Pro 64. Bei mir funktioniert der SDR ohne Probleme mit dem Win 7 Treiber. Du solltest mal bitte probieren, den Treiber manuell über den Gerätemanager zu installieren, muss ich schon seit Win7 mit meinem SDR. Einfach bei dem erkannten Gerät auf Treiber aktualisieren klicken und manuell suchen und nicht automatisch. Vieleicht hilft dir das bei deinen Problem.

@All nicht immer ist Windoof für Fehler verantwortlich, manchmal gilt der Fehler 43 ;) ich sehe es täglich auf Arbeit.

in dem Sinne, schönen Tag noch.

Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

Benutzeravatar
wernersen85
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 3. Feb 2011, 12:20
Standort in der Userkarte: Maxhütte-Haidhof
Wohnort: Teublitz

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#13

Beitrag von wernersen85 » Mi 20. Apr 2016, 08:37

Wird den überhaupt ein USB-Gerät erkannt? Wenn ja mit welcher Vendor und Device ID. Wenn nicht ist schon an der Hardware was nicht takko.
Eben nicht. Es passiert rein gar nichts, außer dass die LED angeht.
Windows reagiert nicht darauf.
Du solltest mal bitte probieren, den Treiber manuell über den Gerätemanager zu installieren, muss ich schon seit Win7 mit meinem SDR. Einfach bei dem erkannten Gerät auf Treiber aktualisieren klicken und manuell suchen und nicht automatisch. Vieleicht hilft dir das bei deinen Problem.
Geht leider nicht. Für die Pappe gibt es keine Treiber zum Download, da sie die USB-Schnittstelle wie schon erwähnt als HID-konformes Gerät ausgelegt haben.
WinXP und Win7 haben das automatisch erkannt und dann war wohl nur der Name "Pappradio" hinterlegt.
Das hat dann Winrad gereicht, damit es (natürlich mit entsprechendem Plugin) das Gerät erkannt hat.
HID Geräte hab ich auch drinnen stehen, Keyboard, usw.. Aber eben nicht das Pappradio. Hab ich im Ausschlussverfahren schon probiert.
Bei allen anderen Verschwindet das Gerät im Manager und taucht wieder auf, wenn ich aus- und einstecke.

Naja, ich hoffe immer noch einen Leidensgenossen zu finden, der das schon mal hatte und vor allem, lösen konnte. :roll:

73 wernersen
OP: Wernersen QTH: Maxhütte-Haidhof Locator: JN69BE QRV: 11-Meter

Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

Benutzeravatar
88MR717
Santiago 7
Beiträge: 545
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 22:45
Standort in der Userkarte: 20535 Hamburg - zukünftig Liberland

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#14

Beitrag von 88MR717 » Mi 20. Apr 2016, 09:36

Bei meinem aktuell benutzten WindowsXP kommt so ein Effekt auch manchmal vor.
Da hilft dann, den Treiber manuell zu deinstallieren. Dann vielleicht nochmal Herunterfahren und neu starten. Dann klappt es normalerweise.
Vorausgesetzt mal, Dein Windows10 ist zu dem Pappradio-Treiber kompatibel...
TEAM TeCom Duo-c - Früher: HF13/22 DNT 22-Kanal Handfunke - Auf allen Kanälen nur simloses Gequatsche
--> Ein instinktloser Verlierer weiß mehr über das Gewinnen als ein instinktiver Gewinner <--

Jack4300
Santiago 7
Beiträge: 572
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Pappradio Windows 10 (kein Treiber)

#15

Beitrag von Jack4300 » Mi 20. Apr 2016, 12:36

Also, wenn Windows gar nicht auf das Gerät reagiert liegt kein primäres Treiberproblem vor sondern schon ein Hardwareproblem. Ich würde mal mit anderen Kabeln, anderer Schnittstelle und anderem PC testen.

Antworten

Zurück zu „SDR“