SDR Realtek 2832U Treiber

Benutzeravatar
Kellerkind
Santiago 5
Beiträge: 384
Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:50
Standort in der Userkarte: Elmshorn
Wohnort: Elmshorn

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#16

Beitrag von Kellerkind » Di 22. Mär 2016, 14:41

Hallo,

ich hatte ganz zu Anfang so eine Antenne dran und konnte Amateurfunk im 2meter Band (144-146MHz) und 70cm band (430-440MHz), besonders die Relaisausgaben "gut" damit hören. Kriegst du im Baumarkt für schlapp 10 Euro.

Die sind zwar nicht dafür gemacht, gehen aber respektabel. Such dir z.B. HIER ein Amateurfunk Relais in deiner Nähe, stelle die Frequenz ein und warte ein wenig, bis sich da was tut (da laufen natürlich keine Dauersendung, ein bisschen Geduld ist gefragt :tup: )

Gruß
Kelli
SWL: JRC NRD-525G | CMK-165 VHF/UHF Platine | 17-80m Magnetic-Loop-Antenne
SDR: Trekstore Terres v2.0 | FC0012 | RTL2832U | HB9CV
CB: Albrecht AE-6110 an einer Santana 1200 auf Magnetfuß (Volvo V40)

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4905
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#17

Beitrag von doeskopp » Di 22. Mär 2016, 14:52

EgonDD hat geschrieben:Hallo

Meinen Gedanken den Stick zu verkaufen habe ich verworfen und werde ihn jetzt doch behalten :shock:
Eine gute Entscheidung! :P

Das was Du im Wasserfall siehst kann noch alles mögliche sein. Wahrscheinlich sind auch Störungen dabei die von irgendwelchen Elektrogeräten (Computer/Netzwerk etc.) ausgehen. Das ist normal für ein Stück Draht im Wohnbereich. Aber es zeigt das der Empfänger funktioniert. Bau Dir mal eine richtige Antenne und teste weiter. Es wird langsam aber es wird...... :D
Gibt es denn eine gute App für SDR und schließe ich den Stick (Adapter) einfach an mein Tablet?
Ich selbst betreibe den Stick gelegentlich an einem Tablett mit Windows 8.1 oder einem Notebook mit Win7. 32bit oder 64bit ist egal. Die Installation erfolgt genau so wie man das vom PC her kennt. Beim Tablett verwende ich allerdings eine externe Tastatur und eine externe Maus. Mittels Touch ist die Soft zu frickelig bzw. garnicht zu bedienen.

Es gibt auch Möglichkeiten den Stick unter Android auf einem Tablett oder Smartphone zu betreiben. Ich habe mal etwas gegoogelt und auf die Schnelle u.a. das hier gefunden. Ein Vorteil besteht darin das es, wie bei Android üblich, eine speziell für das Touchdisplay entworfene APP gibt. Für Windows habe ich sowas noch nicht gefunden.

https://www.youtube.com/watch?v=d8PAQ_ZuFSQ

https://www.youtube.com/watch?v=rzrQWN6AaU8

https://www.youtube.com/watch?v=LRZiWXKhjwk

Ich habe das noch nie probiert und bin jetzt auch neugierig geworden. Es funktioniert offenbar sogar mit einem S3 mini. Bin mal gespannt.....

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 509
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#18

Beitrag von andy_gi » Di 22. Mär 2016, 21:43

Hallo,

@EgonDD
Ich denke, die Signale die du da siehst, gehören zu Tetra Signalen, von Betrieben ( Straßenmeisterei ). Bei uns sind die Signale, bei 425 MHz.

Ich habe den Stick, an einen Tablet angeschlossen, es läuft er schlecht als recht, sehr sehr langsam.

Mfg
Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4905
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#19

Beitrag von doeskopp » Mi 23. Mär 2016, 13:58

andy_gi hat geschrieben: Ich habe den Stick, an einen Tablet angeschlossen, es läuft er schlecht als recht, sehr sehr langsam.
Was für eine Tablette ist das? Android, Win, Apple...?

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
Ömmes
Santiago 1
Beiträge: 32
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 18:38
Standort in der Userkarte: Kreis Vorpommern-Rügen

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#20

Beitrag von Ömmes » Mi 23. Mär 2016, 18:29

Ich habe eine alte CB-Funk Teleskopantenne (Handfunke) auf einem Magnetfuß montiert und lasse das SDR darüber laufen. Kw, VHF und UHF mit gutem Empfang, ohne die Antennenlänge zu verändern.

Gruß Ömmes

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 509
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#21

Beitrag von andy_gi » Mi 23. Mär 2016, 18:56

doeskopp hat geschrieben: Was für eine Tablette ist das? Android, Win, Apple...?
Grüße from Doeskopp
Hallo Doeskopp,

ich habe ein Asus MemoPad 8 mit Android 4.4.
Die Software ist RfAnalyser mit Y-Otg Adapter.

Mfg
Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

flatratte
Santiago 3
Beiträge: 159
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 12:35
Standort in der Userkarte: 63263 Neu-Isenburg

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#22

Beitrag von flatratte » Mi 23. Mär 2016, 19:55

Bei Android würde ich mal SDR-Touch mit RTL2832U driver von Marinov probieren.

Auf dem Note1 ist das gelaufen, allerdings nicht sehr stabil. Inzwischen dürfte das besser sein. Auf meinem Note4 noch nicht probiert.

Gruß
flatratte

EgonDD
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 11:01
Standort in der Userkarte: 01237

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#23

Beitrag von EgonDD » Fr 25. Mär 2016, 11:13

Hallo


Kleiner Ziwschenbericht:
Mein Lenovo Tablet S6000 (ohne root) verfügt "leider" nicht über OTG ( oder wie das heißt) und somit kann ich mit dem Stick am Tablet zumindest nichts anfangen :cry: :clue:

flatratte
Santiago 3
Beiträge: 159
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 12:35
Standort in der Userkarte: 63263 Neu-Isenburg

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#24

Beitrag von flatratte » Fr 25. Mär 2016, 14:09

GLSDR?

Gruß
flatratte

EgonDD
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 11:01
Standort in der Userkarte: 01237

Re: SDR Realtek 2832U Treiber

#25

Beitrag von EgonDD » Fr 25. Mär 2016, 14:20

SDR Touch inkl. RTL2832 Driver

Antworten

Zurück zu „SDR“