SDR-Stick mit ACARS

Username:
Santiago 5
Beiträge: 381
Registriert: Di 15. Aug 2017, 15:19
Standort in der Userkarte: LOWW

Re: SDR-Stick mit ACARS

#16

Beitrag von Username: » Fr 18. Aug 2017, 13:00

Das Zeug ist öffentlich und darf frei empfangen werden.
Nein.
VDL2 Signale gibt es auf 139.975 MHz
Und andere.
Übrigens, es gibt auch ACARS auf Kurzwelle auf den Interkontinentalflügen!
Ja ich habe bisher nix empfangen.
Es wird hauptsächlich aber SAT Genutzt. :tup:
Die empfangenen Daten werden zum Server übertragen und helfen bei der Aktualisierung der Seite.
Und es wird zensiert und zensiert und zensiert!
Wenn man direkt die Daten nutzt ist es anders. :holy:
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.

Antworten

Zurück zu „SDR“