nooelec nesdr Mini 2 + EuroStick DX

Antworten
wuschelino223
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Jul 2018, 20:38
Standort in der Userkarte: Schwäbsich Hall

nooelec nesdr Mini 2 + EuroStick DX

#1

Beitrag von wuschelino223 » Mi 18. Jul 2018, 08:00

Hallo zusammen , ich habe folgende Komponenten im Einsatz. nooelec nesdr Mini 2 + EuroStick DX + sdsharp

Ich habe den Stick anhand einer Anleitung mit dem entsprechenden Treiber versehen. Nun habe ich mir zusätzlich noch den eurostick gelauft welche ich mit einem Pl Kabel und einen abapter auf Mcx nutze.
Testweise habe ich mal versucht den ATIS von einem Flughafen welcher ca 7 km entfernt ist mit zu hören. Ich höre das ganze zwar jedoch in sehr schlechter Qualität genauso wie ich es auch mit der kleinen Zimmerantenne getan habe. Kann das sein ?
Radio Sender höre ich in guter Qualität das war mit der Zimmerantenne aber auch schon der Fall .

Dazu muss ich sagen das ich meine Antenne bisher nur testweise im Garten auf den Boden gestellt habe.
Wer kann mir sagen woran das liegt das ich selbst Signale wo nur 7 km entfernt sind so schlecht Empfange?

Da ich absoluter Neuling bin würde ich mich über jeden Tipp freuen.

Danke im Voraus

Grüße Christopher

Benutzeravatar
Nasa
Santiago 3
Beiträge: 106
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 09:02
Standort in der Userkarte: 74564 Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: nooelec nesdr Mini 2 + EuroStick DX

#2

Beitrag von Nasa » Do 19. Jul 2018, 21:36

Hallo Christopher,

viele Grüße erst mal aus dem benachbarten Crailsheim :wave: und willkommen im Forum!

Also ich betreibe unter anderem zwei "NooElec NESDR Smart" im schwarzen Alu-Gehäuse zur Sondenjagd.
Mit der Empfindlichkeit bin ich dabei recht zufrieden .. auch mit einer kleinen Duobandantenne auf dem Autodach.

Im Moment kann ich mir daher nur vorstellen, daß Du in SDRSharp den Gain-Regler nicht auf Maximum hast:
increasing-RF-gain-sdr-sharp.jpg
increasing-RF-gain-sdr-sharp.jpg (22.36 KiB) 431 mal betrachtet
Müsste über das Zahnrad "Configure" oben im Menü erreichbar sein.
Steht der Schieberegler ganz rechts?


Gruß, Lothar
QTH Crailsheim - Locator JN59BD

wuschelino223
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Jul 2018, 20:38
Standort in der Userkarte: Schwäbsich Hall

Re: nooelec nesdr Mini 2 + EuroStick DX

#3

Beitrag von wuschelino223 » Do 19. Jul 2018, 22:17

Hey danke für die Antwort:-)
Wenn ich den ganz rechts stehen habe wird mein Rauschen noch mehr :-( ich höre die atis schon aber nicht klar und deutlich. Und wenn ich diesen nach rechts schiebe wird es schlechter :-(
Was mache ich falsch ?

wuschelino223
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Jul 2018, 20:38
Standort in der Userkarte: Schwäbsich Hall

Re: nooelec nesdr Mini 2 + EuroStick DX

#4

Beitrag von wuschelino223 » Do 19. Jul 2018, 22:18

Liegt es vllt doch an meiner Breitband Antenne ?

Benutzeravatar
Nasa
Santiago 3
Beiträge: 106
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 09:02
Standort in der Userkarte: 74564 Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: nooelec nesdr Mini 2 + EuroStick DX

#5

Beitrag von Nasa » Fr 20. Jul 2018, 07:50

ja, scheint wohl so. :clue:

Ich kann heute Abend mal schauen, wie ich ATIS auf 133.87 und INFO auf 129.22 in Crailsheim mit meinem SDR-Stick empfange.

Gruß, Lothar
QTH Crailsheim - Locator JN59BD

wuschelino223
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Jul 2018, 20:38
Standort in der Userkarte: Schwäbsich Hall

Re: nooelec nesdr Mini 2 + EuroStick DX

#6

Beitrag von wuschelino223 » Fr 20. Jul 2018, 08:10

Hey das wäre super . Was für eine Antenne nutzt du ? Vllt liegt es auch an meinem Pl Kabel welches ich selber mit dem mcx des Sticks verbunden habe . Kann das auch sein ? Habe das selber zusammen gelötet ist vllt auch nicht optimal.
Sorry für die Fragen bin absoluter Anfänger in dem Thema

Antworten

Zurück zu „SDR“