Websdr zu WXtoimg

Antworten
chris7784
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Mai 2015, 14:00
Standort in der Userkarte: Gladenbach

Websdr zu WXtoimg

#1

Beitrag von chris7784 » Do 12. Jan 2017, 17:38

Hallo
Ich versuche gerade Wettersatteliten Bilder mit WXtoIMG zu dekodieren.
Dies passiert an meinem PC.

Das Signal kommt von der websdr seite : http://erc-websdr.esa.int/

und soll zu dem Programm WXtoIMG geleitet werden.

Leider bekomme ich in den Windows Einstellungen nicht hin das das Signal von der Webseite in das Programm geschleift wird.

Hat jemand eine Idee für micht und kann mir Helfen??

Betriebssystem habe ich Windows 10

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Websdr zu WXtoimg

#2

Beitrag von criticalcore5711 » Do 12. Jan 2017, 21:33

Virtual Audio Cable oder ein echtes 3,5mm Klinke zu Klinke Kabel vom Ausgang zum Eingang.

Zumindest fallen mir die zwei Lösungen gerade ein.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
DK5VQ
Santiago 9+15
Beiträge: 2327
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 22:01
Standort in der Userkarte: Sankt Julian
Kontaktdaten:

Re: Websdr zu WXtoimg

#3

Beitrag von DK5VQ » Do 12. Jan 2017, 22:10

Soundmixer aktivieren reicht meist...

...via Tapatalk
vy 73 de Mario - http://www.dk5vq.de - und amateurfunk-westpfalz.de

Hermes SDR & BLF188XR LDMOS PA & EA59+ & Fullsize Dipole

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4919
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Websdr zu WXtoimg

#4

Beitrag von doeskopp » Do 12. Jan 2017, 22:33

Der Soundmixer könnte reichen, sollte aber gegebenenfalls als Standardgerät definiert werden. Ist etwas nervig weil der Sound weiter hörbar ist und die Soundressourcen während der Nutzung nicht mehr anderweitig (zb. paralleler Voicechat, Musik hören) genutzt werden können.

Besser ist eine virtuelle Strippe.

Hier eine Gratisalternative zum "Virtual Audio Cable".

http://gobboz.net/vb-cable-die-alternat ... dio-cable/

Grüße from Doeskopp

chris7784
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Mai 2015, 14:00
Standort in der Userkarte: Gladenbach

Re: Websdr zu WXtoimg

#5

Beitrag von chris7784 » Fr 13. Jan 2017, 19:38

Das mit dem Virtuellen Audi Kabel hab ich schon installiert hat jemand vielleicht nochmal eine Anleitung wie das Konfiguriert werden muss.
Bekomme es irgendwie nicht richtig hin.

Orion252
Santiago 3
Beiträge: 141
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 12:04
Standort in der Userkarte: Erlangen

Re: Websdr zu WXtoimg

#6

Beitrag von Orion252 » Fr 13. Jan 2017, 21:56

chris7784 hat geschrieben:Das mit dem Virtuellen Audi Kabel hab ich schon installiert hat jemand vielleicht nochmal eine Anleitung wie das Konfiguriert werden muss.
Bekomme es irgendwie nicht richtig hin.
mind. 1 virtuelles Audiokabel (= virtuelle Soundkarte) einrichten
in Systemsteuerung dies als Standardausgabegerät einstellen (erst danach die WebSDR-Seite aufrufen)
in wxtoimg dies als Aufnahmegerät einstellen

55!

chris7784
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Mai 2015, 14:00
Standort in der Userkarte: Gladenbach

Re: Websdr zu WXtoimg

#7

Beitrag von chris7784 » Di 17. Jan 2017, 08:22

Morgen

Erstmal danke für eure Hilfe.
Das mit dem Virtuellen Kabel ha perfekt funktioniert, naja gut perfekt nicht so ganz aber ich habe das Signal in das Programm bekommen.

Jetzt zu meiner Anschlussfrage
Folgendes Bild ist dabei raus gekommen, kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe?
Dateianhänge
Datei 17.01.17, 07 23 33.jpg

Benutzeravatar
Comander2
Santiago 5
Beiträge: 356
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 21:39
Standort in der Userkarte: 52.754658,13.229604
Wohnort: JO62PS
Kontaktdaten:

Re: Websdr zu WXtoimg

#8

Beitrag von Comander2 » Do 12. Okt 2017, 19:33

erstmal bandbreite auf 44000 und n fm also narrow
( Skip Comander ) DX call: 13TH2261

Username:
Santiago 5
Beiträge: 381
Registriert: Di 15. Aug 2017, 15:19
Standort in der Userkarte: LOWW

Re: Websdr zu WXtoimg

#9

Beitrag von Username: » Mi 1. Nov 2017, 15:40

Beachte bitte das bei manchen WebSDR der Audio Stream komprimiert sein kann bzw beschnitten wird.
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.

Antworten

Zurück zu „SDR“