Seite 11 von 17

Re: JS8call

Verfasst: So 15. Sep 2019, 11:32
von 13ct1132
Moin,
gibt es schon Ergebnisse zum PI Zero?
Ich verwende den PI3 für JS8Call, und da ist die Auslastung der CPUs bei 3 - 4 %.

Gruß
Andy

Re: JS8call

Verfasst: So 15. Sep 2019, 20:58
von Derby Station
Moin moin.

Also: Ich denke, dass JS8Call auf dem RPi 0 absolut möglich ist - gerade bei dem geringen TFC auf CB. Ich habe gerade mal WSJT-X/FT8 auf 7.074 kHz laufen lassen. Wenn man nicht im Deepmode, sondern im Fastmode, decodiert, klappt es gut. Ob alle Stationen decodiert wurden, weiß ich nicht. Hatte keinen Vergleich.

Aber: Da in JS8Call auf CB ja im Vergleich tote Hose ist, sollte alles gut sein und mit dem RPi 0. Ob das alles Sinn ergibt - externe USB-Leiste usw. - ist egal. Es klappt.

:tup:

Re: JS8call

Verfasst: Mo 28. Okt 2019, 16:27
von SSTV Bernd
Hallo Digi Funk fersion 2 geben von JS8Call...ich hab da nichts gefunden...

Beta ????
Soll mit höherer Geschwindigkeit dann möglich sen,QSOs zu fürgen...

Zur zeit ist sehr wenig DX und nur bis Mittag

hatte heute: 13DLX -12db 638km
21P100 -15 dB 157 km hier in Malmö
15FVW -2 dB 1069 km

hier in Süd Schweden 27.245 USB natürlich

Hatte Sonntag Mobilbegleitung in SSB von Hamburg bis Flensburg und weiter Richt Kopenhagen von Nordfr.Insel aus..KLASSE 73 de Bernd

Re: JS8call

Verfasst: Mo 28. Okt 2019, 16:46
von Derby Station
SSTV Bernd hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 16:27
Soll mit höherer Geschwindigkeit dann möglich sen,QSOs zu fürgen...
Hallo.

Ich meine aufgeschnappt zu haben, dass die Aussendung nicht mehr hintereinander, sondern nebeneinander in den Timeslots gesendet wird.

Kann das sein?

https://youtu.be/stebmHCXTNU

Ich will die Tage mal JSCall versuchen.

Re: JS8call

Verfasst: Mo 28. Okt 2019, 17:02
von doeskopp
SSTV Bernd hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 16:27

Beta ????
Soll mit höherer Geschwindigkeit dann möglich sen,QSOs zu fürgen...

Es ist zu erwarten das es zwar schneller wird aber durch die höhere Bandbreite auch etwas weniger "hart". Die Geschwindigkeit dürfte einige db kosten. Schauma mal.

Hatte Sonntag Mobilbegleitung in SSB von Hamburg bis Flensburg und weiter Richt Kopenhagen von Nordfr.Insel aus..KLASSE 73 de Bernd[/b][/b][/b][/b]
Demnächst hoffentlich auch in DIGI nach Schweden. Die Lötmaschine brennt schon........

Grüße from Doeskopp

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 07:42
von Derby Station
Derby Station hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 16:46
Ich meine aufgeschnappt zu haben, dass die Aussendung nicht mehr hintereinander, sondern nebeneinander in den Timeslots gesendet wird.

Kann das sein?
Ich sah: Das kann nicht sein. Es werden nicht mehrere Frequenzen nebeneinander verwendet, sondern die Bandbreite erhöht. @doeskopp: Hast recht. :tup:

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 08:01
von SSTV Bernd
So, nun habe ich Version 2 Beta Installiert...

Es gibt also einen FAST Modus,glaube aber,das,wer Version 2 nicht hat,das nicht mitlesen kann ???

Wir müssten dann alle V2 nutzen,damit alle alles lesen können.
Die Empfindlichkeit ändert sich von max Minus 24dB auf -20dB, damit kann ich leben.

Eine Bake gibt es leider nur im Normal Modus, ....Schade
Einige Reiter in den Einstellungen sind neu...mal sehen,was dahinter steckt

Habe in mein CQ das Wort FAST eingebettet,wenn ich in FAST sende....!!!!!

73 de Bernd 21SMB in Schweden und 13DLB in Hamburg

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 08:35
von Derby Station
Hallo Bernd.

Schaltet JS8Call denn beim Empfang automatisch auf den gewählten Mode um? Muss ja. Sonst würde man ja keine MSG decodieren können.

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 09:57
von doeskopp
SSTV Bernd hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 08:01
So, nun habe ich Version 2 Beta Installiert...


Wir müssten dann alle V2 nutzen,damit alle alles lesen können.



Wo gibts das? Link?

Grüße from Doeskopp

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 10:02
von TomTom12
In der JS8Call@groups.io z.b.

lg

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 10:11
von doeskopp
TomTom12 hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 10:02
In der JS8Call@groups.io z.b.

lg
Kann das mal jemand zu einem Filehoster hoch schieben? Danke!

Grüße from Doeskopp

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 13:33
von Orion252
Derby Station hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 08:35
Schaltet JS8Call denn beim Empfang automatisch auf den gewählten Mode um? Muss ja. Sonst würde man ja keine MSG decodieren können.
Nein, zur Zeit nicht. Für spätere Versionen ist wohl beabsichtigt, alle Mode-Varianten gleichzeitig zu decodieren.
Die Philosophie des Entwicklers ist, daß man den Verbindungsaufbau im Normalmodus vornimmt und dann, falls es die Bedingungen zulassen, auf fast oder turbo wechselt. Deshalb der Heartbeat nur im Normalmodus.
Mit der V2 kann man auch weiter tippen, während die Aussendung noch läuft.

73, Manfred

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 13:52
von Derby Station
Ah. Okay. Also vorher absprechen.

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 13:55
von Derby Station
Frage:

Wer macht denn im Raum Bremen oder Niedersachsen JS8Call? Soll ich mal reinrufen? Lohnt das? Ich würde dann schnell mein Interface zu ende bauen.

Re: JS8call

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 14:08
von Orion252
doeskopp hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 09:57
SSTV Bernd hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 08:01
So, nun habe ich Version 2 Beta Installiert...


Wir müssten dann alle V2 nutzen,damit alle alles lesen können.



Wo gibts das? Link?

Grüße from Doeskopp