TETRA dekodieren macht Probleme.

Kermit_t_f
Santiago 4
Beiträge: 229
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 00:18
Standort in der Userkarte: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: TETRA dekodieren macht Probleme.

#16

Beitrag von Kermit_t_f » Sa 4. Feb 2017, 12:21

Nochmal, DB0MOT sendet im DMO! Es handelt sich um einen Repeater in einem FRT und nicht um eine Basisstation, die "echtes" TMO in den Äther brutzelt. Du kannst mir aber mal bei Gelegenheit einen Auszug des Logs im Terminal per PN schicken, dann seh ich mir das mal an.

Antworten

Zurück zu „Digitalfunk“