JT65, Wer, Wann, Wo?

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 04205 Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#31

Beitrag von Alexander » So 26. Aug 2012, 22:02

doeskopp hat geschrieben:Hat mit doof wenig zu tun.(sonst wäre ich das ja auch :wink: ) Ist scheinbar ne Unverträglichkeit mit Win7/64 und meinem Sound.
Im Moment ist mein RX auf der 25 LSB geparkt und wartet auf Signale.

Grüße from Doeskopp
Wäre ein Argument...

ich habe Windows7 Ultimate 64bit... mal das Web befragen was die Leute dort meinen.

Gruß Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
POLARFUCHS
Santiago 7
Beiträge: 650
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:08
Standort in der Userkarte: Utansjö
Wohnort: Västernorrland

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#32

Beitrag von POLARFUCHS » So 26. Aug 2012, 22:20

ist von euch noch jemand am Senden?

War QRT wegen Gewitter.
Es gibt nur eine Zeit - Deine Zeit - und ihr Wesen ist Wandlung. Und wer die Veränderung nicht will, der will auch nicht das Leben.
Georg Danzer

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5056
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#33

Beitrag von doeskopp » So 26. Aug 2012, 22:21

POLARFUCHS hat geschrieben:ist von euch noch jemand am Senden?

War QRT wegen Gewitter.
Alles bereit hier. Schweden ist derzeit aber schlecht.

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
POLARFUCHS
Santiago 7
Beiträge: 650
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:08
Standort in der Userkarte: Utansjö
Wohnort: Västernorrland

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#34

Beitrag von POLARFUCHS » So 26. Aug 2012, 22:24

Alexander, ich hab deinen CQ empfangen!!
Dein Signal -16dB !!
Es gibt nur eine Zeit - Deine Zeit - und ihr Wesen ist Wandlung. Und wer die Veränderung nicht will, der will auch nicht das Leben.
Georg Danzer

13PL
Santiago 8
Beiträge: 769
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 17:35
Standort in der Userkarte: Höhnstedt

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#35

Beitrag von 13PL » So 26. Aug 2012, 22:28

schweden geht, hab den polarfuchs hier gerade auf dem schirm, und gleich auch mal ein cq von mir rausgehauen :D

73 de Patrick
13TH2362 oder 13PL Loc.:JO51UM
https://www.ag-spiel.de/?bonus=70135

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 04205 Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#36

Beitrag von Alexander » So 26. Aug 2012, 22:32

POLARFUCHS hat geschrieben:Alexander, ich hab deinen CQ empfangen!!
Dein Signal -16dB !!
Hallo Jürgen Heija Sverige!!! Ja hat geklappt....Erst -12 db, dann -19 und -20db konnte alles von Dir lesen.
RX2.jpg
RX2.jpg (27.84 KiB) 890 mal betrachtet
Ich finde das Klasse.

Gruß Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
POLARFUCHS
Santiago 7
Beiträge: 650
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:08
Standort in der Userkarte: Utansjö
Wohnort: Västernorrland

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#37

Beitrag von POLARFUCHS » So 26. Aug 2012, 22:35

Super, Alexander. Bin mit 10W zu Gange. Hab hier Gewitter in der Nähe und QRN mit S2

Arbeite mit dem WSJT, wie bin ich denn in der Frequenz? Müsste so um die 1500Hz liegen wenn alles stimmt.
Zuletzt geändert von POLARFUCHS am So 26. Aug 2012, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt nur eine Zeit - Deine Zeit - und ihr Wesen ist Wandlung. Und wer die Veränderung nicht will, der will auch nicht das Leben.
Georg Danzer

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 04205 Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#38

Beitrag von Alexander » So 26. Aug 2012, 22:38

POLARFUCHS hat geschrieben:Super, Alexander. Bin mit 10W zu Gange. Hab hier Gewitter in der Nähe und QRN mit S2
Jürgen ich hatte wirklich nur 5 Watt!!! Ich finde die Betriebsart klasse.... Wir müssen uns nur was wegen der Voreinstellungen bzgl. CB-Funk ein paar Gedanken machen. Sonst isses recht mühsam.

Aber Spaß macht es.

Schönen Abend noch

Alexander

habe es vergeseen zu schreiben: Bei mir bist Du lt. JT65-HF ca 430 Hz unter Soll. Das ist völlig Ok, da ich ja nicht weis wie genau mein TRX ist.
Zuletzt geändert von Alexander am So 26. Aug 2012, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
POLARFUCHS
Santiago 7
Beiträge: 650
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:08
Standort in der Userkarte: Utansjö
Wohnort: Västernorrland

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#39

Beitrag von POLARFUCHS » So 26. Aug 2012, 22:40

Bei dem WSTJ kann ich allen Text in Freiform eingeben (13Zeichenlimmit eben) aber sonst geht es richtig gut. Ich geh auch mal auf 5W runter.
Es gibt nur eine Zeit - Deine Zeit - und ihr Wesen ist Wandlung. Und wer die Veränderung nicht will, der will auch nicht das Leben.
Georg Danzer

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 04205 Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#40

Beitrag von Alexander » So 26. Aug 2012, 22:44

POLARFUCHS hat geschrieben:Bei dem WSTJ kann ich allen Text in Freiform eingeben (13Zeichenlimmit eben) aber sonst geht es richtig gut. Ich geh auch mal auf 5W runter.
Ich kann dich jetzt noch sehen, aber nicht decodieren. Du bist jetzt ziemlich genau auf der Sollfrequenz (laut meinen Einstellungen)

Gruß Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 04205 Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#41

Beitrag von Alexander » So 26. Aug 2012, 22:48

So Leute...

ich klemme ich raus...ich muss morgen zum MRT und das sollen die noch ein bisschen Hirnmasse vorfinden. Wünsche allseits ne gute Nacht.

Gruß Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

13PL
Santiago 8
Beiträge: 769
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 17:35
Standort in der Userkarte: Höhnstedt

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#42

Beitrag von 13PL » So 26. Aug 2012, 23:06

Jürgen ich hatte dich mit -9 db auf dem schirm.. leider war dann mein PC angeschmiert... :grrr:

bin jetzt noch einwenig in psk31 on air.. vielleciht kommt da ja noch was zu stande ;)

73 de Patrick
13TH2362 oder 13PL Loc.:JO51UM
https://www.ag-spiel.de/?bonus=70135

Benutzeravatar
POLARFUCHS
Santiago 7
Beiträge: 650
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:08
Standort in der Userkarte: Utansjö
Wohnort: Västernorrland

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#43

Beitrag von POLARFUCHS » So 26. Aug 2012, 23:07

Bin wieder da. Hab abklemmen müssen wegen Gewitter - jetzt Batteriebetrieb.

13TH2362 hab ich kurz vorher empfangen aber ich weiss nicht ob mein QSL noch durchkam. Hab jetzt eine Behelfsantenne indoor für RX (Kathrain Magnetfuß umgedreht an der Vorhangschiene)
Es gibt nur eine Zeit - Deine Zeit - und ihr Wesen ist Wandlung. Und wer die Veränderung nicht will, der will auch nicht das Leben.
Georg Danzer

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5056
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#44

Beitrag von doeskopp » So 26. Aug 2012, 23:08

HeHe...er schon wieder. Ich kann leider momentan nicht senden.

21:04 6 -14 -0,1 24 B CQ 13SAU01 JO

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
Eifelsau
Santiago 9+15
Beiträge: 1509
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:35

Re: Hat schon mal jemand JT65 auf CB-gemacht?

#45

Beitrag von Eifelsau » So 26. Aug 2012, 23:16

doeskopp hat geschrieben:HeHe...er schon wieder.
Ups... erwischt.

Ich hatte das Programm vor einem halben Jahr wieder runtergeschmissen.
Die Flexibilität des Informationsaustauschs war mir zu gering.
Ich bin heut auf Krawall gebürstet !

Antworten

Zurück zu „Digitalfunk“