ROS, Wer, Wann, Wo?

korkely
Santiago 2
Beiträge: 61
Registriert: So 15. Jan 2017, 15:09
Standort in der Userkarte: 42477 Radevormwald

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1306

Beitrag von korkely » So 16. Apr 2017, 23:46

Na denn solls wohl so sein das nix geht. Dann versuchen wirs demnächst mal wieder.

Benutzeravatar
dop234
Santiago 4
Beiträge: 213
Registriert: Do 13. Sep 2012, 18:24
Standort in der Userkarte: 21007 Huelva España
Wohnort: Andalusien/Spanien

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1307

Beitrag von dop234 » Mi 3. Mai 2017, 18:46

Hola
Heute gehts richtig gut ab auf der 27.635 das war schon lange her,das ich soviel betrieb erlebt habe.
Nur Bockt das bLöde program wieder mal,die Makros lassen sich nicht editieren :angry:

In der letzten Clubzeitschrift der spanischen URE (ähnlich der des Darc) wurde der macher von ROS Jose dingsbums
hoch gelobt,war sogar ein Foto von ihm drin.
Ich muss gestehen er hat so eine richtig dumme Visage so eine Hau ihm eine auf die Back visage,für all den ärger was ich schon
mit seinem program hatte.

sporadic E Time :thup:

Beste 73 from spananien

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4920
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1308

Beitrag von doeskopp » Mi 3. Mai 2017, 21:20

dop234 hat geschrieben: Ich muss gestehen er hat so eine richtig dumme Visage so eine Hau ihm eine auf die Back visage,für all den ärger was ich schon
mit seinem program hatte.
Na komm. Ohne ihn gäbe es die Soft nicht und was er damit anstellt ist seine Sache. Man kann durchaus anerkennen das ROS gut funktioniert. Vielleicht findet sich ja irgendwann mal ein Gutmensch der eine echte Alternative entwickelt. Ein Heiligenschein wäre ihm sicher.

Grüße from Doeskopp

Dookie
Santiago 3
Beiträge: 180
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 19:18

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1309

Beitrag von Dookie » So 4. Jun 2017, 12:07

Sau blöd wirklich: Höre eine Station in ROS auf der K25 (also legalen Digifrequenz) und kann sie mit meinem Ros-Klienten nicht decodieren - der nimmt mir das Signal nicht.
Eingestellt im Signalflow ist aber alles richtig - die richtige Soundkarte (Signalink) der richtige Anschluss - Port - alles. Geh ich auf 27.635 REIN ZUM LESEN - zack: dekodiert
die Software mir gleich mal ein paar Franzosen in Ros.. auf der K25 ist eben nur der eine, den ich empfange - Signal kommt STARK der Klient schreibt erst gar nicht, dass
er irgendetwas empfängt - bei der Frameerfassung ist NIX und wird kein Ausschlag angezeigt. Auf der 27.635 so zum Überprüfen ist das ganz anders, so wie es sein soll.

Ich werd noch wahnsinnig..
Meine Version: Station: ROS v7.4.0.

Was kann da sein? Ich weiß, relativ allgemeine Frage - aber auf der 27.635 funktionierts mit dem Decodieren ja.. :wall:

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4920
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1310

Beitrag von doeskopp » So 4. Jun 2017, 12:13

Müsste eigentlich funktionieren. Die Frequenz ist egal. Möglicherweise liegt der Andere oder Du selbst zu weit neben der Frequenz. Ab ca. 150Hz Abstand wirds kritisch. Andere Möglichkeit, der Kollege verwendet eine zu alte Programmversion. Damit gabs auch schon Probleme.

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4920
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1311

Beitrag von doeskopp » So 4. Jun 2017, 12:22

Was Du gehört hast könnte dieser gewesen sein. Sendet leider etwas schnell (16 Baud). Deswegen wir teilweise Müll decodiert. 16 Baud ist nicht sonderlich hart. Wenn Du rufst verwende mindestens 8 Baud.

Eben auf der 245 empfangen. (635 wird natürlich trotzdem angezeigt.

RX16: 10:16 @ -54,7 Hz: CQ de 30DC128 30DC)e ¦ lub rG(i!{øxalJn CQnfoFkcna*ou eo= iC +jechdw s +i/d prbŠe Q± adriã ih² cnU enoMe a Ct!4ttuW t o iKexw fo s[qtt,goitq4t¤eL'¹oaepeÑdl eS riiyec <CANCEL> -16 dB 27.635 Mhz

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
dop234
Santiago 4
Beiträge: 213
Registriert: Do 13. Sep 2012, 18:24
Standort in der Userkarte: 21007 Huelva España
Wohnort: Andalusien/Spanien

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1312

Beitrag von dop234 » So 18. Jun 2017, 12:42

Was war den nochmal der grund bzw. Fehler wenn das programm,den Statusbalken oben nicht anzeigt ?

Benutzeravatar
POLARFUCHS
Santiago 7
Beiträge: 628
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:08
Standort in der Userkarte: Utansjö
Wohnort: Västernorrland

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1313

Beitrag von POLARFUCHS » Mo 19. Jun 2017, 12:42

Hallo zusammen,
wollte nach langer Zeit wieder in ROS einsteigen - war seither nur mit SIM und den anderen Modi on air -, aber mein Virenschutz verweigert die Installation der neuen Version.
Welche Erfahrung habt ihr damit?

Juergen
Dateianhänge
ROS_trojan.jpg
Es gibt nur eine Zeit - Deine Zeit - und ihr Wesen ist Wandlung. Und wer die Veränderung nicht will, der will auch nicht das Leben.
Georg Danzer

Orion252
Santiago 3
Beiträge: 141
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 12:04
Standort in der Userkarte: Erlangen

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1314

Beitrag von Orion252 » Mo 19. Jun 2017, 16:03

dop234 hat geschrieben:Was war den nochmal der grund bzw. Fehler wenn das programm,den Statusbalken oben nicht anzeigt ?
Hallo Paco,

such' dir 'was aus:

- keine Internetverbindung
- alte Version
- dein IP-Bereich wurde zeitweise geblockt
- Fehler in deiner Konfiguration
- es sendet gerade keiner mit ROS

Bei mir funktionierten die Meldungsbalken.

73, Manfred

PS: Wirst du dein Web-SDR wieder einrichten?

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4920
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1315

Beitrag von doeskopp » Mo 19. Jun 2017, 18:56

POLARFUCHS hat geschrieben:Hallo zusammen,
wollte nach langer Zeit wieder in ROS einsteigen - war seither nur mit SIM und den anderen Modi on air -, aber mein Virenschutz verweigert die Installation der neuen Version.
Welche Erfahrung habt ihr damit?

Juergen
Moin Juergen. Das kannste ignorieren. Es ist sauber. Sonst hätte ich schon was bemerken müssen. Mein Virenscanner (McAfee) hat auch nicht gemeckert. Ist schon länger her das ich es installiert habe. Versuch es mal als Admin oder mit einem "richtigen" Virenscanner. Deinen würde ich nicht geschenkt nehmen.

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
dop234
Santiago 4
Beiträge: 213
Registriert: Do 13. Sep 2012, 18:24
Standort in der Userkarte: 21007 Huelva España
Wohnort: Andalusien/Spanien

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1316

Beitrag von dop234 » Mo 19. Jun 2017, 21:53

Hallo Paco,

such' dir 'was aus:

- keine Internetverbindung
- alte Version
- dein IP-Bereich wurde zeitweise geblockt
- Fehler in deiner Konfiguration
- es sendet gerade keiner mit ROS

Bei mir funktionierten die Meldungsbalken.

73, Manfred



PS: Wirst du dein Web-SDR wieder einrichten?
Hi Manfred

Es láuft auf keiner meiner dreien Windows Rechne¶ 2 x Win 7 und 1 x Win 10.
Internetverbindung ist ok.
IP Bereich nachgeschaut in der config vom Router,kann nichts festellen.
Konfigurations fehler muesste ich checken nochmal.
Sendet grad keiner in Ros?? Ich hör doch die Signale,die Franzmänner sind immer auf Dauersendung ;-)

Einziges was bleibt,ist vielleicht der Wechsel von Internetanbieter von Orange zu Vodafone España.


Websdr muss ich warten.Bis der Uwe zeit für mich hat.Hardware ist soweit fertig,mal sehen was mein neuer Linux Rechner hergibt.


Gruss paco

Orion252
Santiago 3
Beiträge: 141
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 12:04
Standort in der Userkarte: Erlangen

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1317

Beitrag von Orion252 » Mo 19. Jun 2017, 22:06

dop234 hat geschrieben: IP Bereich nachgeschaut in der config vom Router,kann nichts festellen.
Ich meinte das so: Es könnte sein, daß der Admin des zentralen Servers IP-Bereiche gesperrt hat, aus denen er unerwünschte Zugriffe bekommen hat. Dann muß die Schuld nicht bei dir liegen.

Dookie
Santiago 3
Beiträge: 180
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 19:18

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1318

Beitrag von Dookie » So 28. Jan 2018, 20:24

Danke nochmals, ich glaube ihr habt recht..

Evtl lag einer von uns zu weit "neben der Spur", oder er hatte eben zu "schnelle" Bautrate eingestellt und daher ging nix weiter.
Mittlerweile hab ich auch mal auf der K25 Glück gehabt - allerdings ist aktuell nicht so richtig, das DX-Wetter und ich hör
nur selten etwas mehr. Nicht mal auf 20m (auf den bekannten ROS-f tut sich viel).. naja mal sehen, angeblich wird das nächste
Sonnenfleckenmaximum "eh keins werden". :x

Username:
Santiago 5
Beiträge: 381
Registriert: Di 15. Aug 2017, 15:19
Standort in der Userkarte: LOWW

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1319

Beitrag von Username: » Sa 3. Feb 2018, 17:28

Ich habe mal wieder lust mein Equipment zu benutzen hat jemand lust zu einen Empfangstest zu machen?
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.

SM-01
Santiago 1
Beiträge: 49
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 13:59
Standort in der Userkarte: 6300 Wörgl

Re: ROS, Wer, Wann, Wo?

#1320

Beitrag von SM-01 » Sa 3. Feb 2018, 18:02

QRV auf 27,635
73,

SM-01
35RF010
ROS : 35ERC1938
http://www.cb-funk.at
Kanal 9 FM
PMR Gateway : Kanal 7 (446.08125 MHz ) CTCSS 15
CB – Gateway : Kanal 11( 27.085) FM

Antworten

Zurück zu „Digitalfunk“