Funkbox Sound Cat Interface

Antworten
charly56
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 12:55
Standort in der Userkarte: Hesse von Natur aus

Funkbox Sound Cat Interface

#1

Beitrag von charly56 »

Hallo, ich möchte gerne in Digimodes wieder einsteigen, nachdem ich das SCU17 seinerzeit nicht zum Laufen brachte,
schwebt mir jetzt ein preiswerterer Einstieg vor, zusammen mit dem FT 817 soll es jetzt wieder losgehen.

Das SoundCAT Interface der FunkBox für 35,00 € https://funkbox-shop.de/epages/37f2b026 ... ts/fb-1180( da habe ich vor Wochen schon mal angefragt, aber nix gehört)
wird an die Soundkarte eines PC´s angeschlossen ? Richtig ?
Ist das schon galvanisch getrennt oder nicht ?

73 Heinz
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 4161
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: Dortwojoachimsnichthinkommen
Wohnort: Moderatorenstreckbank

Re: Funkbox Sound Cat Interface

#2

Beitrag von Alexander »

Achte darauf, dass Dein Laptop, Notebook oder PC, den Sound Eingang und Sound Ausgang mit getrennten Buchsen hat, sonst kannst Du es nicht anschließen.
Aestuosi pedes Romanos
Romanorum pede sudore
Silva Nigra non est sedes Romanorum
charly56
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 12:55
Standort in der Userkarte: Hesse von Natur aus

Re: Funkbox Sound Cat Interface

#3

Beitrag von charly56 »

Hallo Alexander,

das ist nicht das Problem,
ich wüsste nur geren ob die galv. getrennt sind oder nicht,
nicht dass ich mir die integr. Soundkarte beschädige

73 Heinz
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 4161
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: Dortwojoachimsnichthinkommen
Wohnort: Moderatorenstreckbank

Re: Funkbox Sound Cat Interface

#4

Beitrag von Alexander »

Ich gehe davon aus, dass dies so ist, alles andere würde ja keinen Sinn machen., obwohl ich es nicht genau weiß. Ich hatte meines heute zufällig beim Aufräumen in der Hand gehabt, ich habe es aber nicht abgeschlossen.

Viel Spaß damit.
Alexander
Aestuosi pedes Romanos
Romanorum pede sudore
Silva Nigra non est sedes Romanorum
criticalcore5711
Santiago 9+30
Beiträge: 3041
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Funkbox Sound Cat Interface

#5

Beitrag von criticalcore5711 »

Es geht ohne, ich verwende selbstgemachte Kabel ohne galvanische Trennung, weder TRX noch PC haben bisher Schaden genommen.

Sinnvoll ist es zwar trotzdem, nur zwingend nötig nicht.
"Und als Buße Zehn Bloody Marry und ein F***" :dlol:
charly56
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 12:55
Standort in der Userkarte: Hesse von Natur aus

Re: Funkbox Sound Cat Interface

#6

Beitrag von charly56 »

Das wäre ja auch zu schön gewesen,
wollte es eben bestellen, für YAESU ist es nicht lieferbar,
vor Tagen schon dort angerufen und den AB vollgequasselt, kein Rückruf,
keine Mail-Antwort...

Hat jemand eine preiswerte Alternative für das FT 817 / 818

73 Heinz
Benutzeravatar
DF5WW
Santiago 9+15
Beiträge: 1990
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 16:07
Standort in der Userkarte: 57635 Kraam

Re: Funkbox Sound Cat Interface

#7

Beitrag von DF5WW »

criticalcore5711 hat geschrieben: So 21. Nov 2021, 23:33 Es geht ohne, ich verwende selbstgemachte Kabel ohne galvanische Trennung, weder TRX noch PC haben bisher Schaden genommen.

Sinnvoll ist es zwar trotzdem, nur zwingend nötig nicht.
Stimmt schon das die Galvanische Trennung nicht unbedingt nötig ist aber ein Modem mit internem Soundchip
doch eher schon. Grund ? Ich mache Digi über die PC Soundcard und Windoofs (oder auch Linux) gibt mir ein
Audiosignal. Das geht dann automatisch in die Welt. Habe ich ein Modem mit integriertem Soundchip kann ich
sowohl über Windoofs Musik hören oder YT schauen aber bei FT8/16/24 geht die Mucke nicht über den Äther,
73´s, Jürgen, DF5WW
Alpha Tester Log4OM and Core Team Member Log4OM V2
ALT-512 SDR (HF/50/70 MHz), Kenwood TS-790E (VHF/UHF Allmode), 50m random wire via
SG-211 ATU und X-30 indoor. 50/70 MHz Moxon indoor. Xiegu G90 für /P.

:tup: :tup:
Benutzeravatar
alpenhammer
Santiago 2
Beiträge: 73
Registriert: Di 22. Dez 2015, 10:18
Standort in der Userkarte: 6020 Innsbruck

Re: Funkbox Sound Cat Interface

#8

Beitrag von alpenhammer »

zumindest unter linux kann man das mit pulseaudio, sauber einstellen, dass die Mücke nicht über FT8 in die welt...mit der internen Soundkarte...
Anrufkanal 9
35KS79
OE7KS79
Antworten

Zurück zu „Digitalfunk“