JS8call

Derby Station
Santiago 2
Beiträge: 50
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43

Re: JS8call

#151

Beitrag von Derby Station » Do 29. Aug 2019, 20:25

Hallo Leute.

Ich habe meine Station derzeit rx only auf 27,245 MHz in JS8Call laufen.

Ich freue mich auf Stationen :wave:

73
de
Marco
(Dσɳ Jυαɳ) ᗪE ᗰᗩᖇᑕO
ᗪEᖇᗷY ᔕTᗩTIOᑎ / 13ᕼᑎ1999 / 13ᗰᔕᕼ

Derby Station
Santiago 2
Beiträge: 50
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43

Re: JS8call

#152

Beitrag von Derby Station » Do 29. Aug 2019, 20:27

Oha! Das ging schnell:

Code: Alles auswählen

15FVW
Bildschirmfoto vom 2019-08-29 20-26-11.png
(Dσɳ Jυαɳ) ᗪE ᗰᗩᖇᑕO
ᗪEᖇᗷY ᔕTᗩTIOᑎ / 13ᕼᑎ1999 / 13ᗰᔕᕼ

Benutzeravatar
POLARFUCHS
Santiago 7
Beiträge: 690
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:08
Standort in der Userkarte: Utansjö
Wohnort: Västernorrland

Re: JS8call

#153

Beitrag von POLARFUCHS » Fr 30. Aug 2019, 11:44

Hallo Marco,
freut mich für deinen schnellen Empfangserfolg :tup:
Auf deinem Screenshot habe ich gesehen, der Signaleingang (roter Balken am rechte Rand) ist übersteuert. Der sollte grün sein. Dreh mal den NF-Ausgang (Lautstärke) an der Funke so weit runter, daß der Balken grün wird = so um die -50/-60 dB.

:wave: Jürgen
Es gibt nur eine Zeit - deine Zeit - und ihr Wesen ist Wandlung. Und wer die Veränderung nicht will, der will auch nicht das Leben.
Georg Danzer

Derby Station
Santiago 2
Beiträge: 50
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43

Re: JS8call

#154

Beitrag von Derby Station » Fr 30. Aug 2019, 12:53

Moin.

Ja. Danke Dir für den Hinweis. Ich habe hier noch Kabel mit Trafos/Potis herumliegen. Muss ich i. L. d. Z. alles wieder zusammensuchen. Ich möchte ja demnächst auch senden. Da muss ich die alten Mik-Stecker noch suchen etc. Hatte ich alles schonmal zusammen.
(Dσɳ Jυαɳ) ᗪE ᗰᗩᖇᑕO
ᗪEᖇᗷY ᔕTᗩTIOᑎ / 13ᕼᑎ1999 / 13ᗰᔕᕼ

Derby Station
Santiago 2
Beiträge: 50
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43

Re: JS8call

#155

Beitrag von Derby Station » Mo 2. Sep 2019, 08:08

Moin moin.

Weiß jemand ob JS8Call noch auf einem PiZero läuft? Hat der gerade noch genug Oooomph? Ich habe hier seit Jahren einen liegen, der noch nie in Betrieb war. Und: Da auf 11m ja nicht so viele Stationen senden müsste der Decodieraufwand m. E. klein sein.
(Dσɳ Jυαɳ) ᗪE ᗰᗩᖇᑕO
ᗪEᖇᗷY ᔕTᗩTIOᑎ / 13ᕼᑎ1999 / 13ᗰᔕᕼ

13ct1132
Santiago 1
Beiträge: 8
Registriert: So 4. Mär 2018, 13:13
Standort in der Userkarte: Rees

Re: JS8call

#156

Beitrag von 13ct1132 » So 15. Sep 2019, 11:32

Moin,
gibt es schon Ergebnisse zum PI Zero?
Ich verwende den PI3 für JS8Call, und da ist die Auslastung der CPUs bei 3 - 4 %.

Gruß
Andy
13CT1132
Seeteufel 01
JO31et

11m CB 25 USB (27,245 MHz) (SSTV) (SIM) FT8, ROS, etc...

Derby Station
Santiago 2
Beiträge: 50
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43

Re: JS8call

#157

Beitrag von Derby Station » So 15. Sep 2019, 20:58

Moin moin.

Also: Ich denke, dass JS8Call auf dem RPi 0 absolut möglich ist - gerade bei dem geringen TFC auf CB. Ich habe gerade mal WSJT-X/FT8 auf 7.074 kHz laufen lassen. Wenn man nicht im Deepmode, sondern im Fastmode, decodiert, klappt es gut. Ob alle Stationen decodiert wurden, weiß ich nicht. Hatte keinen Vergleich.

Aber: Da in JS8Call auf CB ja im Vergleich tote Hose ist, sollte alles gut sein und mit dem RPi 0. Ob das alles Sinn ergibt - externe USB-Leiste usw. - ist egal. Es klappt.

:tup:
(Dσɳ Jυαɳ) ᗪE ᗰᗩᖇᑕO
ᗪEᖇᗷY ᔕTᗩTIOᑎ / 13ᕼᑎ1999 / 13ᗰᔕᕼ

Antworten

Zurück zu „Digitalfunk“