Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

Ulrichstein1
Santiago 6
Beiträge: 475
Registriert: Sa 10. Mär 2012, 17:02
Wohnort: Ulrichstein

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#16

Beitrag von Ulrichstein1 » Fr 30. Sep 2016, 17:18

55 & 73 de Ulrichstein 1

Heimat-QTH1:
35327 Ulrichstein, Vogelsberg, Hessen
Locator JO40ON, 570 m üNN

Heimat-QTH2:
56337 Eitelborn (hier kein Funkbetrieb an der 100)

Yaesu FT857D

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#17

Beitrag von Yaesu FT857D » Mo 28. Aug 2017, 18:07

Ich werde auch mit meinen E-Mailkonten umziehen. Die bisherigen bei Yahuuu sind ab 17.Sept. nicht mehr sicher...
Yahuuu wechselt ab diesem Datum zu einer Gesellschaft/Firma, bei der man nicht sicher sein kann, dass die Daten bei mir bleiben....
Wohin ich dann wechsele? Mal sehen....

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#18

Beitrag von KLC » Mo 28. Aug 2017, 20:52

Bin bei Posteo gelandet, aufgrund meiner Anfrage hier.
Ich bin leider nicht so mit den Hintergründen punkto Chiffrierbarkeit/Verschlüsselung und "Anti-Daten-Kraking" vertraut.

Aber allein in mein Mail-Fach zu schauen , und nicht zum Tausendsten Mal der Millionste Besucher mit Endrunden-Gewinn im BLÖD-Markt zu sein , danach auch keine Super-News von Huffington-Post & Sport-Bild, sind die popeligen 12€ Posteo-Gebühr p.a. wert.
Bei AOL haben sie auch irgendwo was verkhökert und ich werde mein AOL-Mail ohne viel Streß auslaufen lassen.
Aber alles neue läuft jetzt über Posteo.

:clue: Rolf :wave:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Yaesu FT857D

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#19

Beitrag von Yaesu FT857D » Di 29. Aug 2017, 15:13

KLC hat geschrieben:Bin bei Posteo gelandet, aufgrund meiner Anfrage hier.
I
Aber allein in mein Mail-Fach zu schauen , und nicht zum Tausendsten Mal der Millionste Besucher mit Endrunden-Gewinn im BLÖD-Markt zu sein , danach auch keine Super-News von Huffington-Post & Sport-Bild, sind die popeligen 12€ Posteo-Gebühr p.a. wert.

:clue: Rolf :wave:
Rolf, wo bitte bzw. wieso bezahlst du 12.- Euro pro Monat? Normalerweise sind das laut Webseite 1.- Euro pro Monat für ein Freemailkonto.
Alles weitere wie grösseres Postfach (pro GB nochmals 25 Cent) kostet Aufpreis. Aber 12 Euro? Du meinst wohl pro Jahr?
Naja.... 2 GB sind schnell aufgebraucht....besser 4 GB und nur die wichtigsten Mails sicherheitshalber auf dem Server gelassen! :wink:

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2159
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#20

Beitrag von 13 RF 071 » Di 29. Aug 2017, 16:40

Rolf hat doch geschrieben "p.a." :D

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#21

Beitrag von KLC » Di 29. Aug 2017, 23:55

Ja, per Anno, pro Jahr .
Wieviel 2GB sind, in meinem MAILfach, weiß ich noch nicht .
Das muß mal ausgelotet werden.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

OM Waldheini
Santiago 2
Beiträge: 62
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 10:37
Wohnort: Oche Botsched

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#22

Beitrag von OM Waldheini » Mi 30. Aug 2017, 10:12

http://mail2tor.com/
None of Mail2Tor mail systems are hosted on this server, or on any server that you can find the IP address.
Siezing or shutting down this web site will have no effect on us.

Mail2Tor consists of several servers, a Tor hidden service, and an incoming and outgoing internet facing mail servers. These internet facing mail servers are relays. They relay mails in and out of the Tor network. The relays are anonymous and not tracable to us.
The only thing stored on the hard drive of those servers is the mail server, and the Tor software.
No emails or logs or anything important are stored on those servers, thus it doesn't matter if they are seized or shut down.
We are prepared to quickly replace any relay that is taken offline for any reason.
The Mail2Tor hidden service and SMTP/IMAP/POP3 are on a hidden server completely seperate from the relays.
The relays do not know (and do not need to know) the IP of the hidden service.
Because the communications between the relays and the "dark server" occur through the tor network, without using traditional internet protocols (ip).
This hidden server is not one of the Tor network nodes/public servers, whose IPs are known.
It is a private server that does not route traffic for tor users, but it is devoted exclusively to exchange data with Mail2Tor relays.
The entire contents of the relays are immediately deleted and it is not possible to "sniff" data because transmitted in encrypted way.

Mail2Tor provides completely anonymous and private communications to anyone who needs it.
We have no information to give you. Do not contact us for information on, or to view the contents of a Mail2Tor user inbox: you will be ignored.
Mail2Tor does not cooperate with anyone attempting to identify or censor a Mail2Tor user.
We are anonymous and cannot be forced to reveal anything about a Mail2Tor user.
You can only sign up and access Mail2Tor via our tor hidden service. We do not ask for any identifying information such as name or address. Our service is free.
We do not have billing information and Mail2Tor hidden services cannot see users' IP: so we have no way to identify any user.
We do not violate any law. We are not obliged to keep any logs and not responsible for the contents of users' emails.
Mail2Tor respects their privacy and contrasts strongly any use of its servers which may cause harm to others.

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1009
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#23

Beitrag von Charly Alfa » Mi 30. Aug 2017, 16:32

Web.de bietet sogar eine Verschlüsselung an, bin damit zufrieden.

Da aber heute fast alle Kontobewegungen online machen und man ein E-Mail Konto braucht ist nicht´s mehr sicher !
Ich gehe altmodisch noch zur Bank, käme nie auf die Idee Geldgeschäfte online zu machen.
Mail Adresse nur für unwichtige Dinge gebrauchen , wo ein dritter nicht´s mit anfangen kann, dann kann man auch besser schlafen :dlol:

73 de Charly

Yaesu FT857D

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#24

Beitrag von Yaesu FT857D » Mi 30. Aug 2017, 16:56

Charly Alfa hat geschrieben: Da aber heute fast alle Kontobewegungen online machen und man ein E-Mail Konto braucht ist nicht´s mehr sicher !
Ich gehe altmodisch noch zur Bank, käme nie auf die Idee Geldgeschäfte online zu machen.


73 de Charly
Na dann...
Viel Spass, wenn die Banken und Sparkassen das "normale" Girokonto verteuern bis zum geht nicht mehr und nur noch die Online geführten Konten fast kostenlos sind...!
Meine Bank will ab Oktober einige Änderungen beim Girokonto machen.
Das ist die Konsequenz aus dem Niedrigzins des Herrn EZB-Präsi Draghi....

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#25

Beitrag von KLC » Mi 30. Aug 2017, 21:07

Charly Alfa hat geschrieben:Ich gehe altmodisch noch zur Bank, käme nie auf die Idee
Hab ich auch gedacht , ich will auch nicht unnötig die Kassierer mit meinen traurigen Finanzen belämmern, dann nehme ich lieber diese gesichtslosen Bankautomaten in Kauf....
Yaesu FT857D hat geschrieben:Na dann...
Viel Spass,
Hatten wir hier auch als Thema...:paper:
Hab ich auch gedacht ... dumm & selbder schuld. Dafür darf ich noch 5T€uro latzen, nur weil ich zwingend ein Girokonto haben muß , und , die SPARKASSE in meinem Fall, das Finanzinstitut mit deiner sauer verdienten Kohle schön Geld verdienen kann.
:grrr:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

der Bergfunker
Santiago 4
Beiträge: 213
Registriert: Di 30. Aug 2011, 12:17
Standort in der Userkarte: 67715.Geiselberg
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Pirmasens auf dem Berg

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#26

Beitrag von der Bergfunker » Mi 30. Aug 2017, 22:15

Yaesu FT857D hat geschrieben:Ich werde auch mit meinen E-Mailkonten umziehen. Die bisherigen bei Yahuuu sind ab 17.Sept. nicht mehr sicher...
Yahuuu wechselt ab diesem Datum zu einer Gesellschaft/Firma, bei der man nicht sicher sein kann, dass die Daten bei mir bleiben....
Wohin ich dann wechsele? Mal sehen....
Für was brauchst du ein Konto? :think: :think: :think:
Präsident George,Eagle,Blizzard2700...430m.Im Pfälzer Wald .cb.Station Merlin, Operator Sascha 73...

Yaesu FT857D

Re: Aktuelle Empfehlung für E-Mail-Konto ??

#27

Beitrag von Yaesu FT857D » Do 31. Aug 2017, 23:40

der Bergfunker hat geschrieben:
Yaesu FT857D hat geschrieben:Ich werde auch mit meinen E-Mailkonten umziehen. Die bisherigen bei Yahuuu sind ab 17.Sept. nicht mehr sicher...
Yahuuu wechselt ab diesem Datum zu einer Gesellschaft/Firma, bei der man nicht sicher sein kann, dass die Daten bei mir bleiben....
Wohin ich dann wechsele? Mal sehen....
Für was brauchst du ein Konto? :think: :think: :think:
Meinst du mein Bankkonto?> Da muss ich vielleicht mit Geld meine Miete, Strom, Telefon/Internet und so manches andere bezahlen? :dlol:
Oder meinst du mein Emailkonto? > Da müssen Mails gesendet und empfangen werden?

Antworten

Zurück zu „Internet“