Viel sichererer Download durch Installer

Benutzeravatar
88MR717
Santiago 7
Beiträge: 545
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 22:45
Standort in der Userkarte: 20535 Hamburg - zukünftig Liberland

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#31

Beitrag von 88MR717 »

14 läuft derzeit bei mir schneller als Windows je auf der selben Hardware lief
Man muß bedenken, daß meine Computer alle 10 Jahre und älter sind. Es macht mir keinen Sinn, etwas neues zu kaufen, wenn das alte noch funzt und alles kann, was ich brauche. Da merkt man jeden kleinen Unterschied sofort. Wenn ich mir einen aktuellen Quadcore hernehmen würde, wäre das sicher ganz anders, da ist Linux wohl für optimiert. Auf den meisten meiner Rechner lassen sich aktuelle (wohl ab 2010 oder so) Linux-Versionen schon garnicht mehr installieren, weil die bestimmte Anforderungen an den Mikroprozessor haben. Windows XP hingegen muckt da nicht einmal und installiert sich vom USB-Stick ohne Geknurre. Selbst Puppy Linux und dergleichen hakt bei mir, was vorwiegend an den Grafiktreibern liegt. Macht aber nichts, ist mir momentan völlig unwichtig. Werde aber als nächstes mal 14.4.3 und insbesondere auch mal BSD ausprobieren. Dafür wird aber wohl erst im Sommer mal wieder Zeit sein.
TEAM TeCom Duo-c - Früher: HF13/22 DNT 22-Kanal Handfunke - Auf allen Kanälen nur simloses Gequatsche
--> Ein instinktloser Verlierer weiß mehr über das Gewinnen als ein instinktiver Gewinner <--

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#32

Beitrag von criticalcore5711 »

Kann ich so nicht bestätigen.
Hab zuletzt einen P4 mit 14.4.3 Zuhause unter dem Tisch gehabt.
1,6 GHz Single Core, 1,5gb Ram, Nvidia Geforce 4Ti.
80GB hdd system. 160gb für daten.

Lief ganz ok. Klar keine gaming kiste. Aber für Musik bissl video und so kram durchaus nutzbar.

Hauptsache meine olle RS232 karte ging!

Du siehst, ich nutze meine Hardware auch 'bis se verreckt! '
Zur zeit nur DX.
Bevorzugt T5, QSY nach Absprache.

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#33

Beitrag von criticalcore5711 »

Daneben steht ein SuperMicro Opteron Dual Core 1,6/2Gb ram, Server mit Debian... Laptop mit Ubuntu...ok i3/1,67x4.2Gb Ram. Netbook Asus mit Atom 1,6Ghz/2Gb- Ubuntu ...

Ich verstehe nicht was du hast...
Zur zeit nur DX.
Bevorzugt T5, QSY nach Absprache.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5233
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#34

Beitrag von DocEmmettBrown »

Also sowohl bei Linux als auch BSD ist die Hardware mit einer gewissen Einschränkung relativ (!) hardwareunkritisch, solange Du da jetzt nicht mit einem 386er ankommst. Ansonsten mußt Du Dir halt ein älteres Linux aus dem Web saugen und auf eine Installations-CD kratzen.

Nutze ebenfalls SEHR alte Hardware, die partout nicht verrecken will (vermutlich gerade deswegen). :mrgreen:

73 de Daniel
Corona wütet auf der Welt. Bitte bleibt gesund!

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#35

Beitrag von criticalcore5711 »

http://www.supermicro.com/Aplus/system/ ... 710S-T.cfm

Mein Homeserver... Privat für ne LAN - Party und Web/Ftp/Mysql locker flockig... Kannste noch nen Gateway zu bauen wird dem nicht warm bei...
Zur zeit nur DX.
Bevorzugt T5, QSY nach Absprache.

Benutzeravatar
88MR717
Santiago 7
Beiträge: 545
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 22:45
Standort in der Userkarte: 20535 Hamburg - zukünftig Liberland

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#36

Beitrag von 88MR717 »

solange Du da jetzt nicht mit einem 386er ankommst
So ein Ding habe ich nie gehabt. Nach 8086 erst 286, die 386er ausgesessen (ich fand die SX total schrottig und die DXer überteuert) und dann irgendwann 486DX mit 50Mhz (schnellere 486er gabs dann nicht mehr). Das Ding war so schnell beim Entzippen, daß man ab da nichtmehr entspannt zuschauen konnte :lol: Dann damit täglich 12 Stunden DOOM gespielt bis mir schwindlig wurde... Mit Freunden aus ganz Deutschland "vernetzt" übers Telefon und wegen der hohen Telefonkosten alles über AT&T Callingcards über 0130-Nummer (zuletzt 0130-817263): "Worldconnect please!" wer kennt das noch...
Zuletzt geändert von 88MR717 am Di 20. Okt 2015, 01:06, insgesamt 4-mal geändert.
TEAM TeCom Duo-c - Früher: HF13/22 DNT 22-Kanal Handfunke - Auf allen Kanälen nur simloses Gequatsche
--> Ein instinktloser Verlierer weiß mehr über das Gewinnen als ein instinktiver Gewinner <--

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#37

Beitrag von criticalcore5711 »

Ok Grafik gebe ich ihm aber rech. Die Treiber... (*HUST*... .so=kernelmodul gott ich hasse das wort treiber... ) sind nicht alle quelloffen... Leider auch immer ein Risiko... Und wenn das ganze dann noch blöd läuft, blacklisten zb. Vergessen, fällt das system immer auf den mesa o.ä Standard VGA zurück.

Das ist ab und an bisschen blöd.

Audio kann auch miese frickelarbeit bedeuten... Mittlerweile nicht mehr so sehr, ausser der chipsatz ist so neu, wie BayTrail Hardware... Kotz was freue ich mich über ein uefi update für das Tablet... Wenn es mal eins gibt...

Oder fertige Unterstützung dafür
..
Zur zeit nur DX.
Bevorzugt T5, QSY nach Absprache.

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#38

Beitrag von criticalcore5711 »

http://www.captiva-power.de/captiva-pad ... ws-hd.html

Nicht übel ausgestattet, Nicht Linux Kompatibel!

Leider merkt man das bei so Hardware (Weil zu neu! ) erst nach dem ersten mal installieren. (je nach dem kein Touch [geht aber nur bei bestimmten versionen], keine Akku Überwachung, kein wlan, kein BT, Booten will das auch nicht recht vom imternen speicher... )

Du Siehst, nicht zu neu, nicht zu alt... Bisschen lesen und testen, geht das schon.
Zur zeit nur DX.
Bevorzugt T5, QSY nach Absprache.

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Viel sichererer Download durch Installer

#39

Beitrag von criticalcore5711 »

Wegen dem Booten... X64 CPU - gemurkst auf ne 32Bit UEFI (nix dual... Nur uefi *kotz*)
Zur zeit nur DX.
Bevorzugt T5, QSY nach Absprache.

Antworten

Zurück zu „Internet“