Einblick ins Zodiacmuseum

Antworten
Benutzeravatar
Zodiac
Santiago 4
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:20
Standort in der Userkarte: Elbingerode
Kontaktdaten:

Einblick ins Zodiacmuseum

#1

Beitrag von Zodiac » So 23. Dez 2012, 09:53

Hallo Zusammen,
hier ein kleiner Einblick in unser Zodiacmuseum:
Bild
Bild
Bild
Es sind noch nicht alle Geräte zu sehen.
Sobald es die Zeit zu lässt, wird das Museum umgebaut und alle Geräte ausgestellt.
Gruss Michael

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 2218
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: AW: Einblick ins Zodiacmuseum

#2

Beitrag von Grundig-Fan » So 23. Dez 2012, 11:04

Toll. Michael, das ist eine schöne Sammlung. Am geilsten ist die Diplomat. Der grösste Müll von der Modulation und der Nachbarkanaltrennung war für mich immer die M 244. Die sah schön aus, aber das war es auch.

Als 12 Jähriger hätte mir die Contact 12b völlig gereicht und ein Funker wollte mir die 2012P verkaufen. Diese war leider kaputt und es gab eine Grundig CBH 1000. Habe viel später noch eine Diplomat gekauft, nur für 9AM.

Gesendet mit SAMSUNG GALAXY S3
QRV seit 1981 mit bisher 146 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Antenne: Sirio Gainmaster
Mikes: Sadelta Bravo Plus, Sadelta Echo Master Plus, Turner SSK

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
DAS601
Santiago 9+15
Beiträge: 2098
Registriert: Do 21. Nov 2002, 20:20
Standort in der Userkarte: Nordbaden

Re: Einblick ins Zodiacmuseum

#3

Beitrag von DAS601 » So 23. Dez 2012, 11:43

Puuh, nicht schlecht, wie haltet ihr das staubfrei? :wink:

Gruß
Christian (DAS601)
O dominus misit sapientiae!

Flunder

Re: Einblick ins Zodiacmuseum

#4

Beitrag von Flunder » So 23. Dez 2012, 12:01

Wie geil ist das denn? Einfach nur Klasse. Meinen :respect: :geil: :geil:

Keeper
Santiago 7
Beiträge: 610
Registriert: Di 23. Dez 2003, 16:51
Standort in der Userkarte: Bremgarten
Wohnort: Bremgarten

Re: Einblick ins Zodiacmuseum

#5

Beitrag von Keeper » So 23. Dez 2012, 12:21

Einfach nur SUPER :tup: . Dein Museum sieht wirklich super aus :thup: .

Benutzeravatar
Zodiac
Santiago 4
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:20
Standort in der Userkarte: Elbingerode
Kontaktdaten:

Re: Einblick ins Zodiacmuseum

#6

Beitrag von Zodiac » So 23. Dez 2012, 14:11

DAS601 hat geschrieben:Puuh, nicht schlecht, wie haltet ihr das staubfrei? :wink:

Gruß
Christian (DAS601)
Hallo Christian,
wir nehmen dazu einen Federwedel.
Gruss Michael

Benutzeravatar
ct 101
Santiago 7
Beiträge: 508
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 18:36
Standort in der Userkarte: Kohlenpott
Wohnort: Kohlenpott

Einblick ins Zodiacmuseum

#7

Beitrag von ct 101 » So 23. Dez 2012, 14:56

@ Zodiac :tup: :tup:
Einfach klasse – sehr sehr schoen gemacht
Dank fuer’s einstellen

@ Grundig-Fan
Das die 244 pruett gewesen sein soll moechte ich hier nicht so stehen lassen –
Ein sehr feines funkgeraet – hatte sie einige Monate betreiben duerfen
Von einem guten freund
Ueberschlaege von den Nachbar Stationen so gut wie nicht vorhanden
Und das war ein Kampfgebiet hier bei uns glaub ma –
Sehr ruhiger empfang – fein arbeitende rauschsperre
Und Top Modulation's Rapporte bekommen
Das nur mal als kleine ergaenzung zur 244 –

Allen noch viel spass beim gemeinsamen funk Hobby
Ruhige und besinnliche Weihnachtstage
73 de Klaus

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 2218
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: AW: Einblick ins Zodiacmuseum

#8

Beitrag von Grundig-Fan » So 23. Dez 2012, 15:36

@ct101
Ich kenne die 244 von zwei Kollegen hier aus unserem Funkclub, beide schrecklich dumpfe Mod und viele Überschläge. Auch nicht mit Sadelta in den Griff zu bekommen, von Turner + Co ganz zu schweigen. Überschläge mies wie bei xf4012. Ok, da waren wir vielleicht auch mit Albrecht P1000 zu verwöhnt.

Gesendet mit SAMSUNG GALAXY S3
QRV seit 1981 mit bisher 146 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Antenne: Sirio Gainmaster
Mikes: Sadelta Bravo Plus, Sadelta Echo Master Plus, Turner SSK

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Zodiac
Santiago 4
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:20
Standort in der Userkarte: Elbingerode
Kontaktdaten:

Re: Einblick ins Zodiacmuseum

#9

Beitrag von Zodiac » So 23. Dez 2012, 17:11

Das M-244 hat ein Mod-Begrenzer eingebaut.
Da nützt das beste Mike nichts!
Hier die Lösung:
Probleme mit der Modulation im Zodiac M-244:
Es gibt einen 10 MOhm Widerstand im Modulationsbegrenzer. Dieser Widerstand kann ohne weiteres mit einem 220 kOhm Widerstand ersetzt werden. Somit verschwinden die lästigen Modulationsunterdrückungen nach einem kräftigen Mikrofonsignal. Dieser Widerstand findet man im Modulator ganz in der Nähe vom Chassisrahmen.

Gruss Michael

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 2218
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: AW: Einblick ins Zodiacmuseum

#10

Beitrag von Grundig-Fan » So 23. Dez 2012, 17:28

Die Jungs funken eh nicht mehr und hatten die Kisten schnell verkauft. Aber nicht mal Röhren-Rolli hat ne vernünftige Mod herausgeholt.

Gesendet mit SAMSUNG GALAXY S3
QRV seit 1981 mit bisher 146 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Antenne: Sirio Gainmaster
Mikes: Sadelta Bravo Plus, Sadelta Echo Master Plus, Turner SSK

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7040
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM
Kontaktdaten:

Re: Einblick ins Zodiacmuseum

#11

Beitrag von grinsekater » So 23. Dez 2012, 17:29

Sehr schöne Sammlung. :tup:

Da werden Erinnerungen wach.... :D

73, Andy
Die Menschen, die diese Welt ruinieren, haben Krawatten und keine Tätowierungen.

Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
Beiträge: 2009
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41
Standort in der Userkarte: Ditzingen

Re: Einblick ins Zodiacmuseum

#12

Beitrag von genesis91 » So 23. Dez 2012, 17:32

Chappeau, das sieht spitze aus.

Leider wird sowas solides heutzutage nicht mehr gebaut.
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil

Benutzeravatar
Zodiac
Santiago 4
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:20
Standort in der Userkarte: Elbingerode
Kontaktdaten:

Re: Einblick ins Zodiacmuseum

#13

Beitrag von Zodiac » So 23. Dez 2012, 18:39

genesis91 hat geschrieben: Leider wird sowas solides heutzutage nicht mehr gebaut.
Ja, das ist schade.
Kann man leider nicht ändern

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 2218
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: AW: Einblick ins Zodiacmuseum

#14

Beitrag von Grundig-Fan » So 23. Dez 2012, 19:11

Wenn nicht immer "Geiz ist geil" gelten würde und nicht jeder Verkäufer bis auf den letzten Blutstropfen gedrückt werden würde, dann hätten wir noch Zodiac,Grundig, DNT, Saba, Telefunken und viele andere Marken. Und keiner ist schuld. Es hört ja auch niemand Modern-Talking! :lol:
Gesendet mit SAMSUNG GALAXY S3
QRV seit 1981 mit bisher 146 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Antenne: Sirio Gainmaster
Mikes: Sadelta Bravo Plus, Sadelta Echo Master Plus, Turner SSK

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
Beiträge: 2009
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41
Standort in der Userkarte: Ditzingen

Re: AW: Einblick ins Zodiacmuseum

#15

Beitrag von genesis91 » So 23. Dez 2012, 19:16

Grundig-Fan hat geschrieben:Wenn nicht immer "Geiz ist geil" gelten würde und nicht jeder Verkäufer bis auf den letzten Blutstropfen gedrückt werden würde, dann hätten wir noch Zodiac,Grundig, DNT, Saba, Telefunken und viele andere Marken. Und keiner ist schuld. Es hört ja auch niemand Modern-Talking! :lol:
Gesendet mit SAMSUNG GALAXY S3
Da hast Du Recht. Soll ja nix kosten, am Besten gobts noch was dafür dass man sich etwas kauft...
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil

Antworten

Zurück zu „Sammlerecke Oldies“