Funk- und Fernmeldetechnik bis 1945

Antworten
13fox1
Santiago 3
Beiträge: 108
Registriert: So 7. Jun 2020, 13:54
Standort in der Userkarte: 92637 Weiden

Funk- und Fernmeldetechnik bis 1945

#1

Beitrag von 13fox1 »

Mein Sammelgebiet - Funk- und Fernmeldetechnik bis 1945.

muna18.1.png
FOX 1 :tails: - Rufzeichen seit 1976
Samstagabendbergfunker JN69EQ

DQA318
Santiago 7
Beiträge: 550
Registriert: Mi 3. Sep 2003, 21:16
Kontaktdaten:

Re: Richtig alt !

#2

Beitrag von DQA318 »

Respekt, das ist mal richtig "HARDWARE".

Hast Du Dich auf ein spezielles Gebiet "eingeschossen" wie deutsche, polnische, russische, britische, amerikanische, französische Geräte usw. oder ist das bei Dir Querbeet.

73 de Andi

13CT925
Santiago 9
Beiträge: 1075
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Mannheim

Re: Funk- und Fernmeldetechnik bis 1945

#3

Beitrag von 13CT925 »

Falls dich auch Zeitschriften aus dieser Zeit interessieren, kennst du sicherlich das Archiv von american radio history?
Da gibt es "Fernmelde"-Zeitschriften der letzten 100 Jahre zur Einsicht.

noone
Santiago 9+15
Beiträge: 1961
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Wohnort: Oedheim

Re: Funk- und Fernmeldetechnik bis 1945

#4

Beitrag von noone »

Ja da ist sogar der NAchttopf dabei

13fox1
Santiago 3
Beiträge: 108
Registriert: So 7. Jun 2020, 13:54
Standort in der Userkarte: 92637 Weiden

Re: Funk- und Fernmeldetechnik bis 1945

#5

Beitrag von 13fox1 »

Ich sammel nur deutsche Geräte und Ausrüstung. Alle Geräte sind voll funktionsfähig.
Das Foto ist vom Museumsfest im Munamuseum Marktbergel. Ist 2020 leider ausgefallen.
https://www.muna-museum.de/
Mal abwarten und hoffen, daß 2021 wieder eine Veranstaltung möglich ist.
FOX 1 :tails: - Rufzeichen seit 1976
Samstagabendbergfunker JN69EQ

Antworten

Zurück zu „Sammlerecke Oldies“