CB 1985-1995

Antworten
Hunter
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Do 8. Dez 2016, 17:39
Standort in der Userkarte: Dresden

CB 1985-1995

#1

Beitrag von Hunter »

Mal eine Frage im Bereich Oldies...gibt es eine Internetseite / PDF Kataloge zu Funkgeräten aus dem Zeitraum 1985 -1995 die in Deutschland verkauft wurden?
Die Seite CB Funk NL habe ich schon gefunden aber sie geht nicht soweit zurück.
73 Hunter

Benutzeravatar
Newcomer
Santiago 4
Beiträge: 224
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 09:27
Standort in der Userkarte: Nürnberg Thon TEVI
Wohnort: Nürnberg

Re: CB 1985-1995

#2

Beitrag von Newcomer »

Hallo

Ob es da eine Liste gibt?

Wenn nicht dann bleibt dir nichts anderes als diese alten Zeitschriften durchblättern.
Da gibt es recht viele von in der Library :shock:

https://archive.org/search.php?query=Magazine%20cb

https://archive.org/search.php?query=Ma ... lettronica


Grüssen Newcomer

Hunter
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Do 8. Dez 2016, 17:39
Standort in der Userkarte: Dresden

Re: CB 1985-1995

#3

Beitrag von Hunter »

Danke dir... klingt vielleicht komisch aber ich bin auf der Suche nach meinem ersten CB Gerät. Habe ich 1990 gekauft und weiß den Typ nicht mehr nur das es keine Albrecht war die hatten sie im Geschäft gerade nicht. Mal sehen ob mir eins der Bilder weiter hilft.
73 Hunter

Benutzeravatar
Newcomer
Santiago 4
Beiträge: 224
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 09:27
Standort in der Userkarte: Nürnberg Thon TEVI
Wohnort: Nürnberg

Re: CB 1985-1995

#4

Beitrag von Newcomer »


Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 710
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: CB 1985-1995

#5

Beitrag von Arco-Express »

...vielleicht wars ja eine Waltham 6 Kanal, einzeln bestückt ?

Meine erste war 1975 eine Handgurke DNT HF 12, danach gabs 1976 besagte Waltham 6 Kanal mobil.
Viel Spaß beim Erinnern :holy:

73 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
QRV auf CH 40 FM oder CH 9 AM. ...oooder wieder auf 69 FM :crazy:

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2089
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: CB 1985-1995

#6

Beitrag von Charly Whisky »

Hallo,

die Stabo Stratofon M12 war damals ein weit verbreitetes Gerät (oberes Preissegment, um die 350 DM/ hatte ich :king: )

Auf dieser Seite gibt es einige Geräte von damals zu sehen: http://www.dk2ke.de/stabo_m12.html

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3176
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: CB 1985-1995

#7

Beitrag von Grundig-Fan »

M12 und Waltham 6 Kanal fallen 1990 ja raus. Wenn es eine kleine Albrecht war, dann suche dir eine aus. AE4200, AE4300, AE4400, AE4500,AE4700

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 338 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + DNT Meteor 5000 Digi + stabo xf4012n + stabo xm7082 DTMF
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)

Hunter
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Do 8. Dez 2016, 17:39
Standort in der Userkarte: Dresden

Re: CB 1985-1995

#8

Beitrag von Hunter »

Hallo Grundig Fan, ne da hast du dich verlesen das war keine Albrecht...
Es war ein 40 FM 12 AM Mobilgerät ...hat nur 70 Mark gekostet. Das war die Zeit wo ich für AM noch was zahlen sollte. Die hatte ne Silberne Front mit einem sehr schwer gehenden Kanalschalter auf der Rechten Seite ( So ein Teil das richtige Rasterstufen hatte) ansonsten ein analoges S Meter und keine doppelten Potis...also ähnlich der Superstar oder der Lafayette Evolution aus aktueller Produktion.
73 Hunter

Benutzeravatar
Questor
Santiago 9
Beiträge: 1339
Registriert: So 24. Jul 2005, 14:43
Wohnort: Bremen

Re: CB 1985-1995

#9

Beitrag von Questor »

Moin.
Vielleicht findet sich hier was: http://www.cbradio.cz/cb/cb.php3

diese Seite hat mir schon oft geholfen.
„Qualität ist kein Zufall; sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens.“
John Ruskin (1819-1900)

gernstel
Santiago 7
Beiträge: 568
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 10:47

Re: CB 1985-1995

#10

Beitrag von gernstel »

President PC40 könnte in die Richtung gehen. Evtl. noch Pan. Bei anderen Marken waren verchromte Frontblenden bei zugelassenen Funkgeräten eher selten.

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3176
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: CB 1985-1995

#11

Beitrag von Grundig-Fan »

@Hunter
Hätte ich besser die Brille aufgezogen

Dann passt PC40 vom Vorschreiber ja ganz gut. Egal ob President oder PAN.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 338 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + DNT Meteor 5000 Digi + stabo xf4012n + stabo xm7082 DTMF
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)

Hunter
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Do 8. Dez 2016, 17:39
Standort in der Userkarte: Dresden

Re: CB 1985-1995

#12

Beitrag von Hunter »

Danke euch hab das Gerät mit 99% gefunden es war eine Midland Alan 69 bzw ein Derivat mit 40 Kanälen.Die Optik ist es jedenfalls und auch die Schalter und S / SWR Meter Anordnung passt.
Ansonsten schöne alte Technik auf diesen Seiten ...hat schon was das Zeug. :D
73 Hunter

Hunter
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Do 8. Dez 2016, 17:39
Standort in der Userkarte: Dresden

Re: CB 1985-1995

#13

Beitrag von Hunter »

...jetzt hatte ich die Brille nicht auf nicht 69 sondern 67 natürlich :D
73 Hunter

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3176
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: CB 1985-1995

#14

Beitrag von Grundig-Fan »

Sieht fast aus wie eine Universe 5500

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 338 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + DNT Meteor 5000 Digi + stabo xf4012n + stabo xm7082 DTMF
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)

Antworten

Zurück zu „Sammlerecke Oldies“