Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

#16

Beitrag von Kid_Antrim »

Rechtschreibung bitte verzeihen.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5043
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

#17

Beitrag von DocEmmettBrown »

Kid_Antrim hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 13:06
Rechtschreibung bitte verzeihen.
Pssst: Es gibt nach dem Absenden eine Zeitlang einen Editierknopf (Stiftsymbol), falls man beim Lesen noch Dreckfühler Druckfehler findet. ;)

73 de Daniel
Corona wütet auf der Welt. Bitte bleibt gesund!

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

#18

Beitrag von Kid_Antrim »

Echt!? Auch bei dem beknackten Tapatalk?

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

#19

Beitrag von Kid_Antrim »

Nee gibt's nicht bei Tapatalk, Daniel :)

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5043
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

#20

Beitrag von DocEmmettBrown »

:clue: :clue: :clue:

73 de Daniel
Corona wütet auf der Welt. Bitte bleibt gesund!

ph3x
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: So 19. Aug 2018, 09:53
Standort in der Userkarte: Götzendorf an der Leitha

Re: Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

#21

Beitrag von ph3x »

OT: Natürlich gehts auch mit dem "beknackten" Tapatalk - wenn man nicht Posts schinden will/muss.
Beitrag markieren (lang drücken), oben aufs Werkzeug klicken.

Benutzeravatar
Bondarenco
Santiago 3
Beiträge: 114
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:01
Standort in der Userkarte: 53474 Ahrweiler
Wohnort: 53474 Ahrweiler

Re: Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

#22

Beitrag von Bondarenco »

Eine völlig autarke Mittelwellen Sendeanlage kann in Not und Katastrophenfällen sehr viel wert sein,da beißt die Maus keinen Faden ab,auch wenn es im Jahr Eine Millionen Euro an Unterhalt kostet.
Aber stattdessen lieber Milliarden z.B. in Bankenrettung stecken,damit ein paar fette Geldsäcke weiterhin in Seidentücher furzen können,das ist wichtiger.
Meine Herren,da ist die Wurst wieder warm.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Demontage der Sendemasten in Heusweiler/Saar 21.09.2018

#23

Beitrag von Kid_Antrim »

ph3x hat geschrieben:OT: Natürlich gehts auch mit dem "beknackten" Tapatalk - wenn man nicht Posts schinden will/muss.
Beitrag markieren (lang drücken), oben aufs Werkzeug klicken.
Danke für den Hinweis.

Antworten

Zurück zu „Im Internet gefunden“