Tesla Antenne 5G :D

Antworten
Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1155
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Tesla Antenne 5G :D

#1

Beitrag von Wurstauge » Mo 13. Mai 2019, 20:25

Bald kommt das 5G Netz,und die Aluhut Fabrikanten aus Schwurbelhausen haben für kleines Geld schon Abhilfe parat :dlol:

Warum komm ich selbst nie auf solche Ideen?


https://www.life-bio.de/neu-tesla-antenne-atora-5g/

Hilft zusammen mit dem Orgonit Chembuster bestimmt auch gegen alles
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Nordic
Santiago 5
Beiträge: 328
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Tesla Antenne 5G :D

#2

Beitrag von Nordic » Mo 13. Mai 2019, 21:20

Erschreckend, wie viele geistig und intellektuell benachteiligte, leichtgläubige Spinner sich so einen Müll zu Goldpreisen sich ins Zimmer stellt. :think: :think: :think:

Das sind sicherlich mehr, als man glauben möchte.
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3667
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Tesla Antenne 5G :D

#3

Beitrag von DocEmmettBrown » Mo 13. Mai 2019, 22:45

Wurstauge hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 20:25
Warum komm ich selbst nie auf solche Ideen?
Weil Du zu anständig bist, wie vermutlich alle hier in der Funkbasis.

73 de Daniel

DK3NH
Santiago 6
Beiträge: 451
Registriert: So 22. Jan 2006, 10:51
Wohnort: Hannover

Re: Tesla Antenne 5G :D

#4

Beitrag von DK3NH » Mo 13. Mai 2019, 22:51

Kann man da irgendwie eine BNC- oder SO-239-Buchse dranpfriemeln? Mit der "zusätzlich mit einer kosmischen Energieerweiterung" versehenen Antenne dürfte es doch gute Reichweiten geben. Oder gilt das als illegale PA?

73, Werner

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3667
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Tesla Antenne 5G :D

#5

Beitrag von DocEmmettBrown » Mo 13. Mai 2019, 23:01

DK3NH hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 22:51
Oder gilt das als illegale PA?
Also sehr wahrscheinlich braucht der Aluhut dann eine Konformitätserklärung. :lol:

73 de Daniel

Antworten

Zurück zu „Im Internet gefunden“