Mobiles Klimagerät

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2749
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Mobiles Klimagerät

#31

Beitrag von Grundig-Fan » Mo 6. Aug 2018, 17:44

Kannst ja Wurst und Käse kaufen und direkt wenn du noch eine Kabeltrommel kaufst vom Klimagerät kühlen lassen.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 220 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Pan Mini Top 8012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1026
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Mobiles Klimagerät

#32

Beitrag von Charly Alfa » Mo 6. Aug 2018, 20:38

Ja sagte doch einmal hin alles drin :dlol:

73 de Charly

Gesendet via Smartphone vomQRL bei 20 Grad Celsius

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2633
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mobiles Klimagerät

#33

Beitrag von Krampfader » Di 7. Aug 2018, 15:43

Apropos Klimagerät, Marke "Eigenbau":

Vor vielen Jahren mal gesehen. Dem Besitzer eines Aquariumfachgeschäftes drohten aufgrund der hohen Temperaturen sämtliche Becken zu kippen, sprich die Tiere zu verenden. Natürlich war (wie immer dann) kurzfristig kein Klimagerät mehr aufzutreiben, was also tun? ... Hmmm, Not macht bekanntlich erfinderisch, also hin zum nächsten Schrottplatz und einen großen breiten LKW-Kühler erstanden, um wenige (damals noch) Schilling. Zuhause dann am Kühler (Zu- und Ablauf) einen dicken Gartenschlauch angeschlossen, zwei günstige handelsübliche Ventilatoren dahinter gestellt und Wasser marsch. Binnen Stunden wär das ganze Geschäft auf ein für Mensch und Tier erträgliches Maß heruntergekühlt ...

Grüße

Andreas

PS: Macht natürlich nur Sinn wenn man einen eigenen (geschlagenen) Grundwasserbrunnen mit Pumpwerk besitzt ... ansonsten gibts event. dann eine Überraschung bei der nächsten Wasserrechnung ;)
Zuletzt geändert von Krampfader am Di 7. Aug 2018, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Mobiles Klimagerät

#34

Beitrag von Kid_Antrim » Di 7. Aug 2018, 15:47

Moin Andreas

Ja so ein Brunnen hat schon was. Ich bin gerade auf dem Land, da giesse ich die Pflanzen mit Wasser aus so genau so einem Brunnen. Das ist so ca 15 Grad kalt das Wasser, das kühlt schön ab!

:)

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2633
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mobiles Klimagerät

#35

Beitrag von Krampfader » Di 7. Aug 2018, 16:01

Kid_Antrim hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 15:47
Ja so ein Brunnen hat schon was. Ich bin gerade auf dem Land, da giesse ich die Pflanzen mit Wasser aus so genau so einem Brunnen. Das ist so ca 15 Grad kalt das Wasser, das kühlt schön ab!
Hallo Kid

Hier der Temperaturverlauf des Grundwassers in der besagten Gegend:

Bild
Quelle: http://www.umweltbundesamt.at/fileadmin ... EP0328.pdf

Also schnell zum Schrottplatz und alten Kühler ergattern ;)

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1026
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Mobiles Klimagerät

#36

Beitrag von Charly Alfa » Di 7. Aug 2018, 16:41

Wie geil ist das denn, wenn Wasser nix kostet . :tup:

Auf nach---> https://www.real.de/product/328141460/? ... gIkCPD_BwE

Für NUR 56, 85 Euro .


Eine Füllung 7.340 L

73 de Charly

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2633
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mobiles Klimagerät

#37

Beitrag von Krampfader » Di 7. Aug 2018, 18:02

Charly Alfa hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 16:41
Wie geil ist das denn, wenn Wasser nix kostet . :tup:

Auf nach---> https://www.real.de/product/328141460/? ... gIkCPD_BwE

Für NUR 56, 85 Euro .


Eine Füllung 7.340 L
Und das Beste daran: mit dem alten LKW-Schrottkühler holst Du die Wärme aus dem Wohnraum und befüllst das Planschbecken mit 7.340 Litern bereits vorgewärmten Wasser. Also, wenn schon sooo viel Wasser ins Pool laufen lassen dann bitte über den Umweg "Wohnraum-Kühler" (welcher die Wärme ins Wasser tauscht), ansonsten wäre ja das Wasser mit 12 Grad zum Planschen vieeel zu kalt ... zwei Fliegen mit einem Schlag! ;)

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Mobiles Klimagerät

#38

Beitrag von Kid_Antrim » Di 7. Aug 2018, 19:30

Ich habe schon den Kühler aus Nachbars Benz ausgebaut. :))

Benutzeravatar
Elo
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 22:12
Standort in der Userkarte: Hamburg-Hamm

Re: Mobiles Klimagerät

#39

Beitrag von Elo » Di 7. Aug 2018, 21:19

Charly Alfa hat geschrieben:
Do 2. Aug 2018, 17:09
Ist das ein Sommer, Euch geht es bestimmt auch nicht anders :angry:
Das schlimmste ist die Schlafenszeit :grrr:
Oh ha, wenn der Deutsche mal nicht jammert, ist er vermutlich krank :D

Wie oft wurde in den letzten 2 - 3 Jahren auf Band oder in den Foren beschworen, wenn in diesem Land "nichts mehr geht",
wandert man halt nach Süd-Amerika oder Australien aus ... aber hierzulande wird über eine etwas erhöhte Temperatur geweint,
die gerade mal ein paar Wochen anhält ... :roll:

In etwa 2 Tagen ist es mit der Hitze endlich (!) vorbei ... auf das die nächsten fünf Sommer komplett verregnen ...

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Mobiles Klimagerät

#40

Beitrag von Kid_Antrim » Di 7. Aug 2018, 21:50

Ich finds geil! Ich meckere nicht. :)


BWO
Santiago 4
Beiträge: 219
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Mobiles Klimagerät

#41

Beitrag von BWO » Di 7. Aug 2018, 21:52

Elo hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 21:19

Oh ha, wenn der Deutsche mal nicht jammert, ist er vermutlich krank :D
Ohje, was für Stereotypen. :seufz:

Elo hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 21:19
Wie oft wurde in den letzten 2 - 3 Jahren auf Band oder in den Foren beschworen, wenn in diesem Land "nichts mehr geht",
wandert man halt nach Süd-Amerika oder Australien aus ... aber hierzulande wird über eine etwas erhöhte Temperatur geweint,
die gerade mal ein paar Wochen anhält ... :roll:

Echt? In welchen Foren wurde denn da geweint? Sind ja heutzutage nur noch eine handvoll Plattformen. Also überschaubar. Habe nirgendwo dergleichen lesen können. Erkläre mal genauer bitte. :?:

Benutzeravatar
Elo
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 22:12
Standort in der Userkarte: Hamburg-Hamm

Re: Mobiles Klimagerät

#42

Beitrag von Elo » Di 7. Aug 2018, 22:17

BWO hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 21:52
Ohje, was für Stereotypen. :seufz:
Echt?
Gott, wie abgekaut a la 1978 :kotz:

Ganz echt ... musst dich im Netz halt umschauen ... Zeit hast du doch bestimmt, oder?

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3833
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Mobiles Klimagerät

#43

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 7. Aug 2018, 22:24

Kid_Antrim hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 21:50
Ich finds geil! Ich meckere nicht. :)
Ich schon, weil meine Produktivität in der Bruthitze extrem nachläßt. :(

73 de Daniel
+++ Je suis 2 m! +++

BWO
Santiago 4
Beiträge: 219
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Mobiles Klimagerät

#44

Beitrag von BWO » Di 7. Aug 2018, 22:40

Elo hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 22:17
Ganz echt ... musst dich im Netz halt umschauen ... Zeit hast du doch bestimmt, oder?
Aber klar, für die vier oder fünf relevanten Foren nehme ich mir durchaus die Zeit. Habe ich alle durch. Da ist in den letzten Jahren nichts dergleichen zu lesen gewesen.
Wo war das denn, mit der von dir behaupteten Weinerei? Bringe mal ein Beispiel bitte. Gerne mit URL.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Mobiles Klimagerät

#45

Beitrag von Kid_Antrim » Mi 8. Aug 2018, 01:08

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Kid_Antrim hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 21:50
Ich finds geil! Ich meckere nicht. :)
Ich schon, weil meine Produktivität in der Bruthitze extrem nachläßt. :(

73 de Daniel
Ich habe Urlaub :))

Antworten

Zurück zu „Ohne Rubrik“