Seite 17 von 22

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 18:09
von Charly Alfa
Einen Ferrari
.................................unter den Staubsauger ! :banane:
Mit reichlich Zubehör und Wandhalterung.
Billig ist was anderes , aber es lohnt sich :tup:

Bild

Bild

Gruss Charly

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Do 8. Aug 2019, 19:52
von Hunter
15652866689021434748137.jpg
Eine Lafayette Evolution,weil sie beinahe so aussieht wie mein erstes CB Gerät.
73 Hunter

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: So 25. Aug 2019, 12:08
von Alexander
Ich habe mir 10 Isolier-Eier und 20m 3,5mm Antennen-Litze gekauft, denn ich will immer noch meine Balkonmarkise zur Kurzwellen-Antenne umbauen.
Ob es letztlich ne Loop oder nur ein Langdraht wird, wird durch experimentieren und ausmessen herausgefunden.

vy 73 de Alexander

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: So 25. Aug 2019, 15:28
von Alexander
Krampfader hat geschrieben:
Fr 7. Jun 2019, 20:35
Danke Alexander, nicht notwendig, hab die Antenne in den Tiefen des google-Kernspeicher-cache nun auch ohne Artikelnummer gefunden, siehe Bild:

Bild
Quelle: https://www.ebay.de/itm/Kleine-Magnetik ... SwQjhc5Epv

Ist aber offenbar ein Einzelstück ...

Danke und Grüße

Andreas
Hallo zusammen....

...könnt Ihr Euch noch daran erinnern, als ich vor einigen Monaten, die von Andreas mit Foto dargestellte Antenne gekauft habe?
Die oben abgebildete Antenne ist für den Frequenzbereich von 24MHz bis 30MHz ausgelegt.

Um es deutlich zu machen:

Die beiden Loopringe haben einen Durchmesser von ca 15cm. Ich habe die Antenne noch auf dem mitgelieferten Stativ montiert und in ca 50cm Höhe auf meinem Balkontisch aufgestellt.

Ich hatte keine großen Erwartungen bzgl. der Empfangsleistung und senden wollte ich ursprünglich gar nicht. Nachdem ich mit meinem RigExpert AA35Zoom das SWR überprüft und mit den beiden Drehkos auf beste Werte angeglichen hatte, wollte ich es doch versuchen. DAS SWR war über ca 100kHz bei 1:15, was schon sehr überraschend war.

Sich habe die Antenne grob ausgerichtet und einfach mal CQ gerufen! Bereits nach dem zweiten Anruf kam Darill 163OP110 auf Großbrittanien rein und gab mit 53 in SSB, er war mit S8. Wenig später habe ich mit einem Franzosen gesprochen in der Nähe von Brest, ich glaub der Name war Pascal.
Es waren zahlreiche Stationen auch aus Belgien, aber hauptsächlich aus UK zu hören.

Ich habe an der Antenne noch nichts getan, sie ist noch so wie ich sie bekommen habe.Ich denke ich werde die mal überholen und säubern, eventuell die beiden Drehkos auswechseln und das Stativ höher stellen.

Ich bin richtig überrascht von diesem Teil.

vy 73 de Alexander

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 21:58
von y.gain
Bild

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 22:30
von KLC
Vom Trödel- und Gebrauchtmarkt einen alten Signalgenerator von Phillips.
Sollte ursprünglich ein "Vintage-Accesoir" zum Hinstellen werden , hatte aber unter kaufmännischen Aspekten nicht soo die Chance, weshalb ich hier einen Schnapper weit unter Neupreis machen konnte. :sup:

Mal sehen , ob das Teil :heart: was bringt , außer Platzverbrauch .... :mrgreen:
Wenn das mal zum aufpolieren ist , wird hier "eingebildert", noch besser natürlich, wenn das Gerät noch eine Funktion aufweist. :tup:

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Do 17. Okt 2019, 19:26
von y.gain
Heute kam sie, endlich! Habe mich seinerzeit sofort in diese Kiste verliebt und was soll ich sagen, sie ist einfach toll! Da ich jetzt auch die passenden Kabel(längen) habe, konnte ich auch die Stehwelle ordentlich einmessen. Sie hängt an einer Wilson Base-Kit / Sirio Twin Log 5, auf Metallplatten stehend, das Kabel hochverlegt. Saubere 1,3! Ich freu mich wie Bolle..


Bild

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Fr 18. Okt 2019, 16:11
von y.gain
Kleine Saugnapfhalterung (eigentlich für Dash Cams) verbastelt. 3 Distanzringe, so das die Rändelmutter plan mit dem innenliegenden Gewinde ist, dann den Mikro-Clip mit Sekundenkleber befestigt. Bombe. So ists sehr praktisch und variabel, man hat ein wenig Spiel und man muss bei Umbau nicht irgendwo ständig neue Schrauben etc. in den Shack jagen..
SN 005.jpg
SN 005.jpg (35.35 KiB) 1538 mal betrachtet

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Fr 18. Okt 2019, 16:49
von 13TM003
Oh ohhhh Heut hab ich auch was :) ... Damit kann ich jetzt auch Mal halbwegs vernünftig schauen wie sich der Eigenbau so verhält :sup:

Bild

Viele Grüße,
Axel

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Mi 23. Okt 2019, 17:50
von Charly Whisky
Heute kamen, die am Montag bestellten, 2 Stück Zusatzelemente für meine "GIZZY" (http://gizmotchy.com/).

Damit macht sie 18 dB Gewinn und erhöht die Sendeleistung im Vorzugsbereich um den Faktor 45!

Ich werde berichten, ob diese Katalogangaben erreicht werden.

VG
Christian

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Mi 23. Okt 2019, 21:00
von Alexander
OM Waldheini hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 20:24
Ein 5 Elementer, mit 5m Boom und 18 dB Gewinn...
Die Gewinnangabe würde ich eher im esoterischen, als in einem physikalisch nachvollziehbaren Bereich sehen.

73 Willi
Hallo Willi

Waren wir früher nicht auch von den hohen Gewinnangaben unserer Antennen so richtig fasziniert? Ich kann es mir auch nicht vorstellen, dass eine solche Antenne einen so hohen Gewinn haben wird, bei aller Euphorie zu unserem Hobby.
Bei mir im Keller, liegt seit vielen Jahren eine 2m M-sqare Antenne mit rund 16m-Länge und 18 Elementen. Sie soll (!!!!) einen Gewinn von 16,7dB haben. Bei einer Länge von 16m! Übertragen auf eine CB-Funk Antenne, müsste diese dann 30m lang sein um ähnliche Gewinne zu haben.

Man kann die Antennenphysik zwar bis zu gewissen Momenten verbiegen, aber niemals ausser Kraft setzen.

vy 73 de Alexander

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Mi 23. Okt 2019, 21:41
von Alexander
OM Waldheini hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 21:36
Hallo Alexander,

bezogen auf die 2m M² müsste die Antenne für 10/11m fünf bis fünfeinhalb mal so lang sein = 80 - 84m Boom.

73 Willi
Hallo Willi...

...oder so! Ich habe es nur überschlagen, nicht ausgerechnet. Physik bleibt Physik

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Do 24. Okt 2019, 02:18
von Charly Whisky
Ah und jetzt?

Also mit den 3 Elementen hat sie die Katalogangaben schon erfüllt, was mich dazu bewog, die beiden weiteren Elemente noch dazu zu nehmen.

Ich werde die jetzt aufgrund der Bedenken nicht zurückschicken. Niemals :dlol:

VG
Christian

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Do 24. Okt 2019, 05:57
von Krampfader
Charly Whisky hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 02:18
Also mit den 3 Elementen hat sie die Katalogangaben schon erfüllt, was mich dazu bewog, die beiden weiteren Elemente noch dazu zu nehmen.
Morgen Christian

Also ich glaube Dir die 12 dB bei Deiner dreielementigen Gizmotchy, siehe Herstellerangaben unter: http://gizmotchy.com/10and11MeterBeams.html

Mein Eigenbau "Wimpel-Beam" liefert mit 3 Elementen nämlich ebenfalls 12 dB (2 S-Stufen). Berichte uns dann bitte ob Deine Gizzy mit 5 Elementen dann wirklich 3 S-Stufen mehr liefert, sprich in Summe 18 dB.

Danke und Grüße

Andreas

PS: Theorie und Praxis liegen manchmal recht weit auseinander, sehe ich immer wieder bei meinen Antennen-Simulationen. Offensichtlich spielen in der Praxis mehr Faktoren eine Rolle welche in die Simulation gar nicht mit eingehen ...

Re: Was hast du heute gekauft?

Verfasst: Do 24. Okt 2019, 10:41
von Charly Whisky
Willi,

ich fühle dass die Antennen den Gewinn bringen wird :holy:

VG
Christian