Höchster befahrbarer Punkt in BaWü

Benutzeravatar
Eisbär
Santiago 6
Beiträge: 497
Registriert: Do 1. Jan 2015, 08:54
Standort in der Userkarte: 04552 Borna

Re: Höchster befahrbarer Punkt in BaWü

#16

Beitrag von Eisbär » Mo 22. Aug 2016, 12:38

Es gilt nach wie vor der Satz: "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Wenn mit den zuständigen Leuten vernünftig gesprochen wird, sind die Chancen am größten. So sind jedenfalls meine Erfahrungen.
73 Wieland

Benutzeravatar
eddy
Santiago 4
Beiträge: 283
Registriert: So 14. Dez 2008, 11:38
Wohnort: JN48UO Reichenbach im Täle

Re: Höchster befahrbarer Punkt in BaWü

#17

Beitrag von eddy » So 22. Jan 2017, 11:18

Auf die Frage der höchsten befahrbaren "Hügel" in Bad. ....Im Landkreis Göppingen ist Stötten ( oberkünftig von Geislingen an der Steige, mein persönlicher Favorit.
Dort befindet sich der Wetterfunkturm. Das ganze ist knapp 750 über NN und hat eine Fantastische elektrische Bodenbeschaffenheit. Alles asfaltierte Wege welche problemlos ohne Genehmigung angefahren werden dürfen. Unweit (100 m ) befindet sich eine Grillstelle mit kleinem schotterparkplatz für ca 4 Autos. Super Möglichkeit auch um Langdräte zu spannen..
Mein absoluter Favorit! !!!!!!!
Die Pazifikstation, DO5EH

Charly Whisky
Santiago 8
Beiträge: 985
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Höhster befahrbarer Punkt in BaWü

#18

Beitrag von Charly Whisky » Sa 27. Apr 2019, 08:04

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Mo 26. Okt 2009, 10:44
Hallo Matthäus,

( --> hast Du mich gestern eigentlich nicht gehört ?! )

So, aus der Auswahl der ersten 50 Berge, sind folgende auch befahrbar und zum Funken interessant:

Schauinsland (1.284 m), Freiburg im Breisgau / Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Schwarzwald
Hochkopf (1.263 m), Todtmoos/Präg, Landkreis Waldshut, Schwarzwald
Kandel (1.241 m), Landkreis Emmendingen / Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Schwarzwald
Hörnle (1.187 m), Wieden/Münstertal, Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald / Lörrach, Schwarzwald
Rohrenkopf (1.170 m), Landkreis Lörrach, Schwarzwald
Hochblauen (1.165 m), Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald / Lörrach, Schwarzwald
Hornisgrinde (1.164 m), Ortenaukreis, Schwarzwald
Zeller Blauen (1.077 m), Landkreis Lörrach, Schwarzwald
Schliffkopf (1.055 m), Landkreis Freudenstadt, Schwarzwald

.... "viel" ist nicht übrig geblieben ! :-(

73&55
:sup: Joachim :sup:
Danke für die Liste :wave:

Ich werde heute Abend den einen oder anderen testen :banane:

Viele Grüsse
Christian

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4777
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Höchster befahrbarer Punkt in BaWü

#19

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Sa 27. Apr 2019, 08:07

Ausser dem "Hörnle", habe ich Alle selbst getestet :banane: :tup:

Aber wie es nach 10 Jahren aussieht, "who know´s?" :clue:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Joha
Santiago 4
Beiträge: 240
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: Höchster befahrbarer Punkt in BaWü

#20

Beitrag von Joha » Sa 27. Apr 2019, 08:28

Moin

zum Thema: ich versuche gerade, eine Genehmigung für NRW zu bekommen. Bin jetzt beim Kurkölnischen Forstamt gelandet, Behörde No 3. man ist freundlich und bemüht, aber das ist echt ein Drama.

73

Benutzeravatar
Rosnatrucker
Santiago 2
Beiträge: 86
Registriert: So 4. Nov 2018, 08:31
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen

Re: Höchster befahrbarer Punkt in BaWü

#21

Beitrag von Rosnatrucker » Mo 10. Jun 2019, 06:08

Höchsten ca 900 ünN lkrs Sigmaringen. Mit grossen Schotterparplatz, grosser Wiese, Blick auf den Lake Konstanz und Bergpanorama inkl.
88636 Illmensee

https://goo.gl/maps/cjBpdg3ikmULPWjG8
Diese Masten und andere tolle Funkeinrichtung darf bestaunt werden. Restaurant ist in Gehweite.
IMG_35.jpg
Sender Ravensburg
IMG_35.jpg (2.96 KiB) 139 mal betrachtet
:station:
9AM /69FM
73/55 Gruss Nick
13db17 Donau-Bussen Runde
13HN98
Einsamer Wolf Mobil

Antworten

Zurück zu „Ohne Rubrik“