Neuer Funkshop?

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7605
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Neuer Funkshop?

#16

Beitrag von PMRFreak » So 14. Dez 2014, 13:47

Naja, aus Fehlern lernt man. Dreist ist das aber schon.

Aber immerhin sind nach nicht mal 24 Stunden die Bilder gelöscht/ersetzt worden.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
Beiträge: 2324
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 18:01
Standort in der Userkarte:  Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neuer Funkshop?

#17

Beitrag von David » So 14. Dez 2014, 14:48

Jetzt wäre es gut, wenn wir jetzt zum Punkt; Wie sind die Preise? kommen. Welchen Service man dafür bekommt und wie die Kundenberatung ist, ohne etwas zu verkaufen.
Ein Gerät ist mir schon aufgefallen. Das bekomme ich neu Abgeglichen für 30 Euro billiger. :nono:
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7605
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Neuer Funkshop?

#18

Beitrag von PMRFreak » So 14. Dez 2014, 15:17

Dazu steht mir als Händler kein Kommentar zu.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Chypie
Santiago 4
Beiträge: 229
Registriert: So 8. Sep 2013, 17:58
Standort in der Userkarte: JN59LC

Re: Neuer Funkshop?

#19

Beitrag von Chypie » So 14. Dez 2014, 18:33

PMRFreak hat geschrieben:Dazu steht mir als Händler kein Kommentar zu.
"Aber uns " Wir bleiben unserm Neuner treu , der kennt uns schoo was mer woll´n

Benutzeravatar
Mikado
Santiago 9+15
Beiträge: 1518
Registriert: So 11. Apr 2010, 17:31
Wohnort: JO42UK
Kontaktdaten:

Re: Neuer Funkshop?

#20

Beitrag von Mikado » So 14. Dez 2014, 18:42

...Garagen-Kistenschieber kommen und gehen. Ich unterstütze sicher auch lieber die hier vertretenen Sponsoren!
Wer mit geklauten Bildern und teils ziemlich fehlerhaften Texten startet, hat das wahrscheinlich mit der arg heissen Nadel zusammengenäht. Hat "dort" schon mal jemand angefragt wegen allfälligem Service, Reparatur, Optimierung?

(OT: Jörn, ich hatte mich noch gar nicht für das Eyeball-QSO auf der Interradio bedankt! Hat mich echt gefreut! Die Antenne musste leider erst mal dableiben, hab mir selbst keine "Freigabe" erteilt, weil andere Ausgaben leider wichtiger waren...)

73 Mikado
...wenn 10 deziBel ein Bel sind, sind dann 20dB nicht ein ZwieBel? :O))

Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
Beiträge: 2324
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 18:01
Standort in der Userkarte:  Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neuer Funkshop?

#21

Beitrag von David » So 14. Dez 2014, 20:00

Hat "dort" schon mal jemand angefragt wegen allfälligem Service, Reparatur, Optimierung?
Ja Moment. Erst mal muss der Händler (die HP) die Probezeit überstehen und dann eins nach dem anderen.
Also vor Februar werden keine Testanrufe gemacht. :holy:

55 & 73 David
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST

DD1GG

Re: Neuer Funkshop?

#22

Beitrag von DD1GG » So 14. Dez 2014, 20:30

David hat geschrieben:Jetzt wäre es gut, wenn wir jetzt zum Punkt; Wie sind die Preise? kommen. Welchen Service man dafür bekommt und wie die Kundenberatung ist, ohne etwas zu verkaufen.
Ein Gerät ist mir schon aufgefallen. Das bekomme ich neu Abgeglichen für 30 Euro billiger. :nono:
Es gibt zahllose Quellen, die teurer sind, dass ist kein Maßstab, David. :thdown: Ruf dort an und frag, wenns billiger wäre, als aus bekannten Quellen, kann ich Dir die namentlich benennen, dort schon vorstellig werden..Und das wollen wir sicher nicht, oder ? :rolleyes:

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2111
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Neuer Funkshop?

#23

Beitrag von Lattenzaun » Mo 15. Dez 2014, 02:45

...gibt es dort auch Funkgeräte ? :lol:
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

DD1GG

Re: Neuer Funkshop?

#24

Beitrag von DD1GG » Mo 15. Dez 2014, 08:30

Sollte so sein ;)

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 2333
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Neuer Funkshop?

#25

Beitrag von Grundig-Fan » Di 16. Dez 2014, 07:08

Es gibt immer Einen der billiger ist. Immer ein Verrückter der gar kein Geld verdienen will oder muss. Einfach nur den Markt durcheinander bringen will. Wenn immer noch billiger und noch billiger dann sind bald alle platt.

Gesendet von meinem HTC One_M8
QRV seit 1981 mit bisher 161 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+stabo xf4012
Antenne: Sirio Gainmaster 1/2
Mike: Sadelta Bravo Plus + stabo Optimike X

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2123
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Neuer Funkshop?

#26

Beitrag von 13 RF 071 » Di 16. Dez 2014, 08:22

Die Händler müssen gar nicht "billig" sein, aber der Service muß stimmen.Nur so bekommt der Händler zufriedene Kunden,die wieder kommen.

DerKleineLord
Santiago 2
Beiträge: 69
Registriert: Do 27. Dez 2012, 13:02
Standort in der Userkarte: Erlangen Bamberger Str.6
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Neuer Funkshop?

#27

Beitrag von DerKleineLord » Di 16. Dez 2014, 08:26

Ich habe nur beim Neuner eingekauft A richtig guter Kundenservice der auch ehrlich ist. Hier auch nochmal ein großes Lob an dich
werft mal ein Blick auf meine Webseite: http://www.facebook.com/sediiderkleinelord

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 249
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Neuer Funkshop?

#28

Beitrag von hf-technik73 » Di 16. Dez 2014, 10:29

vor allem, habt ihr Euch mal die Adresse bei google map angesehen??? :| :zzz:
...... scheint sich wohl eher auf einen reinen Internethandel herauszustellen. :clue:

Auch hier noch interessant: http://www.rb-datec.de/index.html, wohl schon in diesem Bereich selbstständig!
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

noone
Santiago 9+15
Beiträge: 1500
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Wohnort: Oedheim

Re: Neuer Funkshop?

#29

Beitrag von noone » Di 16. Dez 2014, 12:48

Das mit nem Hobbyshop mit CB hab ich in erweiterter Form probiert, aber nach 2Wochen wieder gesteckt, weil ich nicht den Umsatz machen kann um von der Spanne zu leben zu wenig Masse bei der Kundschaft und zuviel altes Material. Zum Teil hab ich noch nicht mal eine Reaktion von dem Großhandel bekommen.

Ich habe auch Große Händler gesehen die ganz klein und oft noch unseriöser als in ihren Glanzzeiten wurden - nix für mich.

Dieser Markt ist etwas da kann man sich nur markteingeführt mit Kundenstamm und neben einem guten Job oder einem anderen Unternehmensbereich behaupten.

DD1GG

Re: Neuer Funkshop?

#30

Beitrag von DD1GG » Di 16. Dez 2014, 13:39

hf-technik73 hat geschrieben:vor allem, habt ihr Euch mal die Adresse bei google map angesehen??? :| :zzz:
...... scheint sich wohl eher auf einen reinen Internethandel herauszustellen. :clue:

Auch hier noch interessant: http://www.rb-datec.de/index.html, wohl schon in diesem Bereich selbstständig!
Lese ich da Neid ? Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Mike/Rostiger Nagel: Ihr beiden seid dann vorne dabei, wenn es darum geht, bashing zu betreiben ?? Der Shop ist relativ neu, ich habe schon andere, bescheidene Auftritte und vor allem, schon grottige Händler gesehen. Das mit nicht regelkonformen Bildern ist ärgerlich, aber wohl mittlerweile geklärt. Warum wünscht man Ralf nicht einfach Glück ?

Ich bestell mal was, mal sehen, ob dass alles so unterirdisch ist.

@Rostiger Nagel: Wenn Du ihn kennst und Dich regelmäßig in Heerdt rumtreibst, sollte ich Dich kennen ?


73

Peter

Antworten

Zurück zu „Funkhändler“