Funklädle..........

13WE53
Santiago 2
Beiträge: 84
Registriert: Mi 1. Jan 2020, 20:35
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Funklädle..........

#46

Beitrag von 13WE53 »

funklaedle.de

Am Montag meine neue CRT SS9900 bestellt, heute per DPD geliefert.
Vielen Dank für den schnellen Versand!!

Grüße
Peter
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil...
73, Peter
13WE53
Santiago 2
Beiträge: 84
Registriert: Mi 1. Jan 2020, 20:35
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Funklädle..........

#47

Beitrag von 13WE53 »

13WE53 hat geschrieben: Mi 11. Aug 2021, 19:38 funklaedle.de

Am Montag meine neue CRT SS9900 bestellt, heute per DPD geliefert.
Vielen Dank für den schnellen Versand!!

Grüße
Peter
UPDATE

Lange überlegt, mich nochmal zum Kauf zu äußern... aber auch das gehört zum Ganzen...

Ich konnte das Gerät leider erst ein paar Tage später testen. Dabei stellte ich fest, dass nicht eine einzige Station im Seitenband auf Frequenz lag. Komplett vermurkst. Beworben wurde mit DX-Bohrer, FL Edition Messplatz Version. Da hat scheinbar der Messplatz komplett versagt.
Da ich kein Typ des großen Palavers bin, habe ich mich auf der Seite eingeloggt, die Rechnung per Screenshot ausgedruckt, das Gerät gut verpackt innerhalb der Rückgabefrist zurück geschickt.
Die Antwort von Funklaedle war: ohne Original Rechnung keine Erstattung.
Damit war die Rechnung mit Original Unterschrift gemeint. Normalerweise nehme ich solche Antworten sehr sportlich. Aber an diesem Abend hatte ich irgendwie keine Lust auf Sport und habe die Rechnung mit Unterschrift rausgesucht und dann per Email zugeschickt. Die Erstattung war dann relativ schnell auf meinem Konto.

Scheinbar traut funklaedle.de seiner eigenen Datenbank nicht. Wenn ich mich dort einlogge und meinen Kauf dort sehe, inkl. Preis usw... dann gehe ich davon aus, dass der Verkäufer diese Daten auch sieht. Mir als Email zu schreiben: schickst du mir nicht die Original Rechnung, gibts kein Geld... ist schon sehr merkwürdig. Was, wenn durch einen dummen Zufall, die Original Rechnung abhanden gekommen wäre? Pech gehabt?
Ich wiederhole... der komplette Kaufvorgang ist online zu sehen. Mit anderen Worten, der Nachweis des Kaufes ist erbracht. Und zwar auf dem Server des Verkäufers.
Ich reibe jetzt mal die Kugel und würde vermuten, dass ein Richter das als Kaufnachweis gelten ließe.

Für mich ist nicht nur der Kauf interessant, sondern auch die Abwicklung im Falle einer Rücksendung. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.
Ich habe als Konsequenz die Seite funklaedle.de aus meinen Favoriten gestrichen.

VG Peter
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil...
73, Peter
Neuland
Santiago 3
Beiträge: 141
Registriert: So 9. Mai 2021, 02:07
Standort in der Userkarte: ja

Re: Funklädle..........

#48

Beitrag von Neuland »

Niemals wieder funklaedle. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben.
Auffällig bereits das Bild mit den zwei sich gegenüberstehenden und anfauchenden Raubkatzen, wenn man auf die Seite des Widerrufsformulars geht - hätte mir schon zu denken geben müssen.

Werde wohl nächste Woche zu meinem Lawyer gehen müssen.

Nein, danke.
Neuland
Santiago 3
Beiträge: 141
Registriert: So 9. Mai 2021, 02:07
Standort in der Userkarte: ja

Re: Funklädle..........

#49

Beitrag von Neuland »

Seht mal auf die Google-Bewertungen zu funklaedle. Ich fasse es nicht!? :angry:

Da hat sich ein gewisser Uwe doch glatt selbst (natürlich mit 5 Sternen) eine Bewertung gegeben. Unglaublich. :roll:

Na ja, vielleicht kommen ja noch Bewertungen hinzu, ebenso wie Meldungen gegenüber Google. :tup:
turbofoen
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: So 20. Mär 2022, 13:50
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Funklädle..........

#50

Beitrag von turbofoen »

Hab gute Erfahrungen gemacht mit dem Shop.

Zwar war man am Telefon etwas hilflos und wußte mit einem verloren gegangenen Paket nicht so recht was anzufangen, aber auf wundersame Weise kam die Sendung dann doch irgendwie bei mir an.
Ok, das war jetzt nicht die Schuld vom Shop, sondern schlichte Unfähigkeit seitens DPD.
Hätte mir nur etwas besseren Support in der Sache gewünscht.

Aber ok, ich würd trotzdem wieder dort bestellen :)
turbofoen.de
Benutzeravatar
DocFirewire
Santiago 3
Beiträge: 103
Registriert: Sa 29. Jan 2022, 12:02
Standort in der Userkarte: Aktuell irgendwo in NRW

Re: Funklädle..........

#51

Beitrag von DocFirewire »

Ich sag jetzt nix zu DPD...
Für mich gibts bloß noch DHL oder UPS, wenn mal was schief geht, wisst ihr auch warum!
Und ich glaube kaum, dass das Funklädle noch bestehen würde, wäre ihr Support derart grottig.
Immer die Kirche im Dorf lassen!
FM ist Dudelradio, SSB ist echtes funken!
turbofoen
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: So 20. Mär 2022, 13:50
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Funklädle..........

#52

Beitrag von turbofoen »

Hat nix mit Kirchen und Dörfern zu tun, wenn mir gesagt wird, dass es nicht das Problem des Shops ist, wenn das Paket auf dem Versandweg abhanden kommt und ich mich bitte selber mit dem Versandunternehmen auseinandersetzen soll, weil es ja "versichert" ist ;)
Ich hatte mich da in der Wortwahl noch sehr zurückgehalten, finde ich ;)

Aber ok...es kam ja dann doch irgendwie an und war auch nicht die Schuld vom Shop.
turbofoen.de
Donnergroll
Santiago 3
Beiträge: 196
Registriert: Mi 11. Mai 2022, 14:05
Standort in der Userkarte: .

Re: Funklädle..........

#53

Beitrag von Donnergroll »

13WE53 hat geschrieben: Di 28. Sep 2021, 23:19
Für mich ist nicht nur der Kauf interessant, sondern auch die Abwicklung im Falle einer Rücksendung. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.
Ich habe als Konsequenz die Seite funklaedle.de aus meinen Favoriten gestrichen.

VG Peter
Hallo Peter,
ja - da stimme ich dir aus eigener leidvoller Erfahrung zu.

Auch ich kann, nach einigen Käufen dort, mit diesem Gebaren nichts Anfangen.
Antworten

Zurück zu „Funkhändler“