18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

Benutzeravatar
Skipper 330
Santiago 3
Beiträge: 151
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 09:42
Standort in der Userkarte: Bratislava

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#211

Beitrag von Skipper 330 »

Jetzt bitte nicht schwächeln!
Ostösterreich, kurz vor Bratislava und fast schon in Ungarn, hofft auf eine Wiederholung der legendären Funkverbindung zum Cherkov / Bayr. Wald. Vielleicht spitzt der Marten auf dem Kottmar, Oberlausitz, diesmal die Ohren und wir schaffen es auch in den Norden. Zu hören war er ja bei uns. Via Paula Marten könnten wir sogar den Wolgang in „Balin“ erreichen.
Also, reinhauen und nicht unterkriegen lassen!
73 und Ahoj
Andreas
330HN01

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5279
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#212

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Ich würde als "Deadline" im Hinblick auf eine Absage den letzten Samstag vor Staffelbeginn als ausreichend empfinden.

Meine persönliche Meinung: Solange keine nächtliche Ausgangssperre verfügt ist, sollte die Staffel problemlos durchführbar sein.
Womöglich könnten wir die Staffel ja auch tagsüber durchführen.
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
Die Kakerlake
Santiago 4
Beiträge: 237
Registriert: Di 27. Nov 2018, 23:07
Standort in der Userkarte: Nördlingen

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#213

Beitrag von Die Kakerlake »

Bayern hat ne Ausgangssperre ab 22 Uhr

Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk


Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2335
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#214

Beitrag von Charly Whisky »

Die Kakerlake hat geschrieben:
Do 22. Okt 2020, 08:16
Bayern hat ne Ausgangssperre ab 22 Uhr

Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
Ah? Du meinst BGL- oder?

Sperrstunde ist nicht Ausgangssperre :wave:

Benutzeravatar
Die Kakerlake
Santiago 4
Beiträge: 237
Registriert: Di 27. Nov 2018, 23:07
Standort in der Userkarte: Nördlingen

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#215

Beitrag von Die Kakerlake »

Du hast recht , ja . Sorry hab ich verwechselt. Bild

Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk


FoxtrottMike
Santiago 4
Beiträge: 225
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:38
Standort in der Userkarte: hinterm Deich 12

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#216

Beitrag von FoxtrottMike »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Do 22. Okt 2020, 07:01
Ich würde als "Deadline" im Hinblick auf eine Absage den letzten Samstag vor Staffelbeginn als ausreichend empfinden.

Meine persönliche Meinung: Solange keine nächtliche Ausgangssperre verfügt ist, sollte die Staffel problemlos durchführbar sein.
Womöglich könnten wir die Staffel ja auch tagsüber durchführen.

Hallo,
Ja Ich denke auch abwarten und hier austauschen.
Das wird die letzte Möglichkeit für die Funkstaffel
2020 sein.
Besser wird die Lage dieses Jahr leider nicht mehr werden. :sdown:
Einige sind zb. ja auch von Zuhause aus QRV.
Oder stehen alleine auf dem Berg ,Feld etc.
Das sollte noch machbar sein.
Klar größere Gruppen wird schwierig werden.
Da sollte gegebenenfalls die Bestimmungen der einzelnen Bundesländer beachtet werden.

In diesem Sinne,
bleibt Gesund.

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4412
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm/Saar

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#217

Beitrag von KLC »

Solange es nicht solche -aus deutscher Sicht- restriktiven Einschränkungen wie in Frankreich gibt, wird es wohl eher glimpflich in Deutschland und auch für die Funkstaffel abgehen.
:book: Aktuell große Teile von Grand-Est, die zwischen 21:00 und 6:00 Uhr Küchenzeit (Temps de Cuisine) nur zum Arzt oder zum Rackern außer Haus dürfen. Hier das Nachbar-Departement Moselle ist zur Zeit nicht betroffen.
:paper: https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/p ... n_100.html
Die Franzosen sind auch nicht so laberfreudig und demonstrationsbedarft wie unsermicheleins und veranschlagen bei Verstößen gleich mal 135€uro .
:nono: Da ist auch nix mit " oder eine Gemeinschaftskarte" ziehen oder hierzulande die Advo-Card. Da sind die "Waggesse" eher rigoros und verfallen schnell in Plutimikationen (Hier: 135er-Reihe), was vor Ort dann schnell 270,- oder 405,- sein können sollen.
So wurde mir halt von der "ersten Welle" im Nachbarland berichtet.

:paper: Außer nach Luzern/Schweiz (Schloßgeist), den ich wegen LU beinahe hier nach Luxenburg "verfalschortet" habe und Österreich (Haflinger) stellt der Skipper wohl seine Antenne auch in Österreich an der Grenze zur Slowakei auf , plant wohl keiner , die Staffel großartig aus Deutschland rauslaufen zu lassen. Aus Frankreich gab es diesjahr wohl keine Anmeldungen.

Wie es in OE und SK gehandhabt wird , weiß ich ja nicht. :clue:
Wenn sich nichts verschlimmert , sieht es für die Staffel relativ gut aus. Ich denke, daß hierzulande (D) von einem weiteren oder gar schlimmeren "Lockdown" abgesehen wird ..... :sdown:

Wird schon gut gehen .... :wave:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5279
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#218

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

@13HN135:

Wir erwarten, dass bei Anfragen auch die angegebene Mailadresse des Absenders korrekt ist ...... bei Dir stimmt da wohl offensichtlich etwas nicht .....
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Santiago 8
Beiträge: 937
Registriert: So 9. Mär 2003, 18:18
Standort in der Userkarte: Ottrau
Wohnort: Ottrau
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#219

Beitrag von Rumpelstilzchen »

Na dann bin ich mal gespannt wer in 2 Wochen dabei ist. Ich drück uns allen die Daumen :tup:

Von meinem QTH müsste Wasserkuppe, Hoherodskopf, Eisenberg und Raum Alsfeld bis hinter Marburg auf jeden Fall machbar sein.
Gießen , Feldberg/Taunus und östliches NRW könnte auch noch gehen. :)
55 & 73 de 13TH733, Rumpelstilzchen, Heiko ; JO40QT Nordhessen CB & SWL z.Zt. sporadisch QRV ;-) und auf 6070kHz auf Sendung...

Benutzeravatar
13HN135
Santiago 3
Beiträge: 111
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:52
Standort in der Userkarte: Berlin-Spandau
Wohnort: Berlin-Spandau

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#220

Beitrag von 13HN135 »

Hallo,
selbst noch mal probiert mit dieser korrekten Schreibweise : Rufzeichen13HN135@t-online.de
Diese ist richtig und das Wort "Rufzeichen" muß auch vorhanden sein !

73&55
Wolfgang
13HN135

Benutzeravatar
pinsel
Santiago 8
Beiträge: 752
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 20:27
Wohnort: Torgelow

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#221

Beitrag von pinsel »

Hallöchen,


Ich hab's getan, mich ANGEMELDET :!: :!:

Nr.207 PINSEL Frank MV Kleiberg / Nähe Strasburg 125m ü.N. DRX111 Livewire 5/8th Wave
18 m GFK-Mast
(kurzfristiger Standortwechsel möglich)

Damit wäre der Nordosten MVs auch HF-technisch abgedeckt.



55 + 73 :wave:
Gruß Gruß aus Ost-MV....Großraum Insel-Usedom / Stettin (PL)
........... JO-73-AP """" ADLERHORST-STATION wir hören uns """" 13 FOXTROT-BRAVO...........

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5279
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#222

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Hallo Zusammen,

aus aktuellem Anlass nochmals der Hinweis, dass auf einem Berg nur 1 Funkfreund angemeldet sein sollte!

P.S. Mehrere Teilnehmer auf einem Berg bringen auch im Hinblick auf die aktuelle Corona-Situation überhaupt keinen Sinn!!!
P.P.S Dazu gehört auch die Anmeldung von "Funkteam´s", was in der aktuellen Lage auch NICHT regelkonform wäre!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
daf-xf-95
Santiago 7
Beiträge: 725
Registriert: So 25. Apr 2004, 01:00
Standort in der Userkarte: Rendsburg
Wohnort: Rendsburg

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#223

Beitrag von daf-xf-95 »

Moin moin , zusammen aufgrund des künftigen lockdowns, und persönlichen Gründen dazu werde ich nicht teilnehmen können!

Daher bitte nr. 135 Zottel streichen

Ich habs per mail versucht aber die kommen, scheinbar nicht an, bzw. Sind nicht zustellbar sagt jedenfalls mein Yahoo Account.

Ich wünsche trotzdem viel Erfolg und alles gute ,
Und bleibt alle gesund!
Ist mir egal wer dein Vater ist , wenn ich hier angel gehst du nicht übers Wasser !!!

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5279
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#224

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Marco, beide Mails haben uns erreicht!!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
daf-xf-95
Santiago 7
Beiträge: 725
Registriert: So 25. Apr 2004, 01:00
Standort in der Userkarte: Rendsburg
Wohnort: Rendsburg

Re: 18. Funkstaffel am 7./8.11.2020

#225

Beitrag von daf-xf-95 »

:tup: :holy: Danke Joachim , hab schon ne antwort bekommen

Viel erfolg und Bleibt alle gesund

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“