18. Funkstaffel verschoben auf 7./8.11.2020 Aber TH ANFUNKEN am 4.- 5.4 2020

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 688
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#151

Beitrag von Arco-Express »

Die Kakerlake hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 22:57
Ich darf arbeiten gehen, Lebensmittel kaufen, zum Arzt gehen und einen Spaziergang machen. Gehören da 40km Wegstrecke dazu ??
Wenn Dein Hausarzt Dir eine Überweisung zu einem Facharzt in die Hand drückt, dann darfst Du auch die Strecke bis zum Facharzt machen. Vorzugsweise mit dem eigenen Auto, denn ÖPNV empfiehlt sich derzeit nicht unbedingt.
Und wenn Dein Hausarzt z.B in ländlicher Gegend so weit weg seine Praxis hat und in Deinem Ort selbst kein Arzt verfügbar ist, darfst Du auch dahin. Solltest aber derzeit immer vorab einen Termin tel. ausmachen, um ggf. einer Kontrolle dies per Handy nachweisen zu können.

Am besten ist, nach Möglichkeit gesund zu Hause zu bleiben. Das wäre Dir zu wünschen.

73 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
QRV auf CH 69 FM oder CH 9 AM

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1269
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#152

Beitrag von Wurstauge »

Um 16:30 gehen die Pressekonferenzen los.. dann wissen wir wohin die Reise geht,und vor allem „wie lange“
Denke die Veranstalter der Funkstaffel sollten danach entscheiden
My5Cent
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Benutzeravatar
Die Kakerlake
Santiago 3
Beiträge: 151
Registriert: Di 27. Nov 2018, 23:07
Standort in der Userkarte: Nördlingen

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#153

Beitrag von Die Kakerlake »


Joha hat geschrieben: Wenn ich die Kommentare lese, muss man ein paar Kollegen vor sich selber schützen
Wenn ich mich jetzt angesprochen gefühlt hätte, müsste ich dir jetzt mitteilen, dass du auch nicht besser bist als diese ganzen Facebook maulhelden! Junge junge

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 597
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#154

Beitrag von michael07 »

Hallo,

In Hessen gibt es bis Heute keine Ausgangssperre.

Nur Gruppen mit mehr als 2 Personen sind in der Öffentlichkeit verboten.


Gruss
Michael
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe
Mitglied in der E.C.B.F und beim RTCB !

Benutzeravatar
gmti1004
Santiago 7
Beiträge: 728
Registriert: Sa 5. Aug 2006, 20:05
Standort in der Userkarte: Hannover o. aufm Hügel
Wohnort: JO42UI
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#155

Beitrag von gmti1004 »

Moin !
Jetzt mal langsam , sonnst macht der Admin das ding hier zu !

.... Wenn ihr ALLEINE ( Einzelperson ) aufn Berg fahrt sagt doch keine Sau was ;)
.... bei ausreichend angst, könnt ihr euch ja schon mal nen Quitungsblock und 25000€ mit einpacken :tup:

73 und Viele QSOs :)

Benutzeravatar
Sputnik01
Santiago 7
Beiträge: 641
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 06:59
Standort in der Userkarte: JN47NS
Wohnort: Bodensee/FN

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#156

Beitrag von Sputnik01 »

Hallo zusammen,

2 Wochen noch, dann mal schauen. Keiner weiß wie es noch geht.

Aber, es wird besser :banane: :banane: :banane: Haltet zusammen.

Zumindest in Italien gehen die Zahlen wohl zurück, zumindest was die Ansteckung und Toten angeht. NTV Quelle. Hoffentlich wird das ein Trend.

Die Sputnik01 wird weiter im Süden die Stellung halten, ob von Zuhause oder vom Berg.

73/Michael
Zuletzt geändert von Sputnik01 am So 22. Mär 2020, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.
Hier könnte Ihre Werbung stehen

13DL1
Santiago 4
Beiträge: 262
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 20:15
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#157

Beitrag von 13DL1 »

Leider nimmt die Entwicklung bis dato keinen guten Verlauf.
Das wird auch dem Veranstalter der Staffel täglich nicht entgehen können. Und vielleicht ist er ja auch ganz empfänglich für nachdenkliche Anmerkungen. Es hat ja jüngst jemand gesagt: Warum erst warten bis etwas verboten ist, man kann auch mal etwas sein lassen. Und damit hat der Mann nicht ganz Unrecht.
Ethisch allemal.
Ich verstehe die Unsicherheiten mancher Teilnehmer da sehr gut.
Nüchtern betrachtet täte eine umsichtige Entscheidung/ Ansage da mal ganz gut.
Denn sogenannte Chefs, welche nichts oder viel zu spät entscheiden kennen wir ja aus der Firma nur zu gut. Noch ist ja etwas Vorlaufzeit......
73 :wave:

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5076
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#158

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Mit Verlaub, aber eine Absage bzw. nicht-Absage der Funkstaffel wird definitiv an der Virensituation null-komma-null ändern.
Ich für meine Person, halte mich schon seit 4 Wochen mit jeglichen direkten sozialen Kontakten zurück und tue damit mehr, wie so manch anderer Mitbürger!
Es zeugt wohl vordringlich von Aktionismus, wenn man Forderungen für eine komplette Absage stellt!

Tom (" Schweißfuß") wird wohl zeitnah ein Statement der Veranstalter posten.
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2441
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020

#159

Beitrag von schweißfuß »

Nachdem sich die Corona Situation bis zum geplanten Staffeltermin wohl nicht entschärfen wird, haben wir entschieden, die Staffel zunächst mal auf das erste November Wochenende, also vom Samstag, den 7.11.2020 zum Sonntag den 8.11.2020 zu verlegen. Wir haben viel darüber diskutiert und es ist uns nicht leicht gefallen, da es ja rein von der Logik keinen Unterschied macht, wenn jemand Nachts ALLEINE auf den Berg fährt und dort ein wenig funkt.
Allerdings haben sich ja in der Vergangenheit auch öft Grüppchen gebildet und es wurde gemeinsam gefunkt(und oft auch gegrillt) . Das sollte im November (hoffentlich :roll: ) dann auch wieder möglich sein.
Die Absage ist besonders deswegen sehr schade, weil der Ablauf dieses Jahr wohl sehr gut gelungen wäre, die geplanten Standorte waren für die Staffel sehr gut positioniert.
Allerdings ist das Funken in der Nacht vom 4.April auf den 5.April ja nicht verboten, im Gegenteil, es ist ja das TH ANFUNKEN geplant, da könnt ihr euch ja austoben und euch nach eigenem Geschmack dem Berg-, Tal- oder Sofafunken widmen !
Sorry für diese etwas unangenehme Nachricht, aber Vorfreude ist die schönste Freude, dann "staffeln" wir eben im Herbst !(*) :wave: :banane:
CB ruleZ & 10-4
Tom
* Sind ja nur gute 7 Monate ! :sup:
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1378
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: 18. Funkstaffel verschoben auf 7./8.11.2020 Aber TH ANFUNKEN am 4.- 5.4 2020

#160

Beitrag von ax73 »

Joha hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 21:12
Ethik
Da spricht die Kuh vom Tanzen :think:

Benutzeravatar
RB62
Santiago 4
Beiträge: 282
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel verschoben auf 7./8.11.2020 Aber TH ANFUNKEN am 4.- 5.4 2020

#161

Beitrag von RB62 »

Hallo Tom,
auf welchen Termin setzt ihr den neuen Anmeldeschluss?
LG Robert

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 6
Beiträge: 473
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: 18. Funkstaffel verschoben auf 7./8.11.2020 Aber TH ANFUNKEN am 4.- 5.4 2020

#162

Beitrag von DMA284 »

Sehr schade die Verschiebung. Mal sehen wer an dem Termin dann noch alles lebt und wer es sich noch leisten kann mal eben auf nen Berg zu fahren.

Ich nehme an mit TH Anfunken ist Thüringen gemeint. Da brauche ich mich hier in Niedersachsen nicht für auf den Acker stellen, weil über den Harz komme ich nicht drüber weg. Ne Bundesweite Aktion mit ner regionalen Aktion zu tauschen ist nicht wirklich sinnvoll und kein Ersatz.

55 & 73

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4277
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: 18. Funkstaffel verschoben auf 7./8.11.2020 Aber TH ANFUNKEN am 4.- 5.4 2020

#163

Beitrag von KLC »

... ist aber leider so
Ich hoffe auch , daß wir bis zum Herbst körperlich , gesundheitlich, finanziell und gesellschaftlich bis dahin noch leben.
:wave: Rolf
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
Die Kakerlake
Santiago 3
Beiträge: 151
Registriert: Di 27. Nov 2018, 23:07
Standort in der Userkarte: Nördlingen

Re: 18. Funkstaffel verschoben auf 7./8.11.2020 Aber TH ANFUNKEN am 4.- 5.4 2020

#164

Beitrag von Die Kakerlake »

RB62 hat geschrieben:Hallo Tom,
auf welchen Termin setzt ihr den neuen Anmeldeschluss?
LG Robert
Steht doch da
7.11./8.11

Benutzeravatar
13 TANGO KILO 477
Santiago 7
Beiträge: 577
Registriert: So 13. Jul 2003, 13:36
Standort in der Userkarte: -
Kontaktdaten:

Re: 18. Funkstaffel verschoben auf 7./8.11.2020 Aber TH ANFUNKEN am 4.- 5.4 2020

#165

Beitrag von 13 TANGO KILO 477 »

Hallo Tom :tup:

Ich gratuliere euch zu dieser Entscheidung,hiermit zeigt ihr " Arsch in der Hose ".

In der jetzigen Situation das einzige richtige,allein der gesunde Menschenverstand verlangt danach.
Leider gibt es immer noch genügend Ignoranten in diesem Land,die wirklich meinen sie sind " Unverwundbar ".

Aber so ist die Gesellschaft.......leider.

Ich hoffe wir hören uns gesund bald wieder mal,aber dann ordentlich mit " Voller Kraft voraus " vom Berg :tup: :tup: :tup:

73 JD02

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“