CB-Funk QRV in Bruchsal?

Antworten
DL5KHE
Santiago 1
Beiträge: 15
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:56
Standort in der Userkarte: 76694 Forst
Wohnort: 76694 Forst (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

CB-Funk QRV in Bruchsal?

#1

Beitrag von DL5KHE » Fr 8. Mär 2019, 21:08

Hallo hier ist Klaus aus Forst bei Bruchsal mit dem Skip:Radio Foresta. Wer ist in der Region Bruchsal mit CB-Funk QRV? Wer hat Lust aktiv zu werden? Abends höre ich gerne auf Kanal 20 FM rein.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


DL5KHE
Santiago 1
Beiträge: 15
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:56
Standort in der Userkarte: 76694 Forst
Wohnort: 76694 Forst (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#2

Beitrag von DL5KHE » So 10. Mär 2019, 23:33

DL5KHE hat geschrieben:Hallo hier ist Klaus aus Forst bei Bruchsal mit dem Skip:Radio Foresta. Wer ist in der Region Bruchsal mit CB-Funk QRV? Wer hat Lust aktiv zu werden? Abends höre ich gerne auf Kanal 20 FM rein.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Am Samstag 09.03.2019 um Mitternacht war Aktivität auf Kanal 10 FM. Es wurden QSOs vom Michaelsberg Bruchsal vom der Teufelsmühle und dem Katzenbuckel im Odenwald, einem OM in Rülsheim und vielen weiteren Stationen geführt. So macht CB-Funk Spaß.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


TheDuke
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Sa 18. Mai 2019, 21:38
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#3

Beitrag von TheDuke » Sa 18. Mai 2019, 21:55

Hallo zusammen,

ich habe das Hobby vor Jahren aufgegeben, aber aus Neugier, gibt es noch irgendwelche alte Hasen von früher (>10 Jahre) die noch im Raum Bruchsal / Michaelsberg und Umgebung QRV sind?
"Damals" waren wir alle in der Umgebung auf Kanal 24, 33 und 40 unterwegs.

Ich bin zwar immer noch öfter mit dem Mountainbike auf dem Michaelsberg, habe aber schon Jahre kein einziger Funker mehr gesehen.

Beste Zahlen :-) (sag man das noch?)

Mehlwurm
Santiago 3
Beiträge: 186
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 23:18
Standort in der Userkarte: 76187 Karlsruhe

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#4

Beitrag von Mehlwurm » So 19. Mai 2019, 13:23

auf der 37 und 39 kann man immer mal Leute hören.
In Ettlingen ist auf der 39 ein Gateway dass auf Freenet Kanal 4 und zu anderen Gateways verbindet.
Ich bin einige Kilometer Richtung Rastatt abgewandert und funke nur noch mobil. Mal sehen ob ich eine unauffällige Antenne aufs Hausdach bekomme.

Benutzeravatar
CBZentrum
Santiago 6
Beiträge: 489
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 08:30
Standort in der Userkarte: BadDürkheim
Wohnort: 67098 Bad Dürkheim
Kontaktdaten:

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#5

Beitrag von CBZentrum » Mi 22. Mai 2019, 12:52

Aus der Nähe....https://www.facebook.com/funkfreundenordbaden/ mit Funkertreffen Donnerstags (Termin steht auf Seite) in Ettlingen...am WE =Wochenende Samstag abends ist HIER! die Kalmit NW als Mobilbesetzt,Ch 29 Waldsee und Ch 34 ist ein Repeater "als mal aktiv " CH29 Waldsee + 34 Speyer ,von unserem eigenen Breakerhügel in DüW http://www.hobbyfunkduew.de/ist Brusl auch locker erreichbar. MfG aus DüW..

Mr.CCB
Santiago 2
Beiträge: 75
Registriert: So 9. Okt 2011, 21:40
Wohnort: Schwetzingen

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#6

Beitrag von Mr.CCB » Mo 27. Mai 2019, 17:13

Am Donnerstag??
Ab wann und welcher Kanal?
Würde gerne wieder einsteigen wenn es hinhaut mit der Zeit, bin nämlich „nur“ mobil erreichbar
LG
Christian

Rufname SINNER

19Markus81
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Mai 2019, 22:16
Standort in der Userkarte: Dielheim

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#7

Beitrag von 19Markus81 » Di 28. Mai 2019, 22:58

Hallo zusammen,

ich bin ebenfalls im Begriff wieder einzusteigen. Skip: Ich bin einfallslos... damals war er Startrek01, allerdings find ich den ziemlich überholt und ich werde mir wohl einen neuen zulegen . Derzeit warte ich noch auf meine Bestellungen aber es kann schon bald losgehen. Mein Standort ist Dielheim, bei Wiesloch. Da ich keine Antenne aufs Dach schrauben kann (ok... darf, meine Frau... ;-) ) Werde ich mir eine T2LT mit 10 Meter Fiberglasmast auf den Balkon stellen. Ich hab noch meine alte President James, die sollte für den Anfang genügen.

Von hier nach Forst / Bruchsal sind es 20km Luftlinie. Mit Glück hört man sich also bald.

Grüße

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1128
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#8

Beitrag von Charly Whisky » Mi 29. Mai 2019, 09:41

Hallo :wave:

mein Skipvorschlag: Markus81

für´s DXen: Mike81

Fertisch

73
Christian

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#9

Beitrag von Grundig-Fan » Mi 29. Mai 2019, 20:28

Man ändert niemals seinen Skip. Den behält man von Anfang bis Ende

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#10

Beitrag von Kid_Antrim » Do 30. Mai 2019, 07:28

Grundig-Fan hat geschrieben:Man ändert niemals seinen Skip. Den behält man von Anfang bis Ende Bild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Naja, jemand, der sich früher "Fummeltrine01" nannte möchte sich ggfs heute anders nennen. :)

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#11

Beitrag von Grundig-Fan » Do 30. Mai 2019, 09:06

Ja nee is klar. So wie der Mann der im wirklich Leben "Ludwig Puff" heißt und für viel Geld in Italien eine Namensänderung kauft???

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#12

Beitrag von Grundig-Fan » Do 30. Mai 2019, 09:09

Als er eine Woche später zurück kommt, muss er dann sein Klingenschild und seine Visitenkarte ändern lassen. Denn ab sofort heißt er "Luigi Bordello".

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Joha
Santiago 4
Beiträge: 264
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#13

Beitrag von Joha » Do 30. Mai 2019, 09:28

Oder Froonk, der Wedding Planer 😂😂😂😂😂

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1774
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: CB-Funk QRV in Bruchsal?

#14

Beitrag von Maulwurf » Do 30. Mai 2019, 18:56

Hallo,
insbesondere an Wochenenden ist der Michaelsberg bei Bruchsal aktiviert. Abends stehen oft mehrere junge Funker dort und sind hier in NW aufzunehmen.
Ich habe allerdings teilweise PLC und dann schlechte Karten etwas zu hören.

Falls Dielheim etwas erhöht liegt, sollte es auch zu mir/uns in Neustadt reichen. Sind 43km.
73 Stefan

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“