Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 398
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#1

Beitrag von Alpha_82 » Mi 20. Feb 2019, 22:49

Habe im ähnlich genannten Thread gelesen, dass sich die neuen oder Widereinsteiger doch manchmal recht schwer tun, jemanden ans MiC zu bekommen... :clue:

Wäre doch super hier eine extra Rubrik anzulegen, wo man eintragen kann, in welcher Stadt / in welchem Bereich, auf welchem Kanal um welche Zeit gefunkt wird.

Zum ersten gibt man "neuen" dann auch eine Anlaufstelle und Zeit, was Hoffnung macht, jemanden zu erreichen und man somit nicht die neu gekaufte Kiste, nach 3 Wochen wieder verkauft weil "e nix mehr los ist".

Zum anderen wissen dann auch die Bergschreier und Mobilritter, wenn sie in Deutschland unterwegs sind, wo man wann jemanden erreichen könnte.

Ich denke das es NUR so möglich ist, Leben in die Sache zu bringen und das Thema wieder aktuell und erreichbar zu machen.

Meine WIEDER ersten drei Wochen waren echt langweilig und frustrierend, da ich nicht eine Gruppe gehört habe. Immer nur LKW Fahrer für 5 km und das war es. Kenne da den einen oder anderen die deshalb aufgehört haben oder gar nicht erst richtig angefangen haben.

Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4814
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#2

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Do 21. Feb 2019, 00:15

Bringt nichts! Haben schon Andere versucht.

Hier viewtopic.php?f=55&t=41#p5995 findet sich schon etwas ....
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 398
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#3

Beitrag von Alpha_82 » Do 21. Feb 2019, 00:36

Mit der Einstellung die du hier an den Tag legst wundert mich das nicht. Sry, ist aber so. Schlecht reden und mit, den Kopf im "war schon immer so" und "wird nix" versenken, geb ich mich aber nicht zufrieden.

Ich rede auch nicht davon EINEN Beitrag mit den Infos zu füllen, sondern eine Rubrik anzulegen. Diese sollte evtl. In Bundesländer unterteilt sein und dann eben die Infos enthalten.

Zum ersten ist diese Liste extrem alt und zum zweiten fehlen bedeutende Informationen. Wie ich oben bereits erwähnt habe, sind Ort / Landkreis, Kanal, Wochentag und eine Uhrzeit (ca.) notwendig.

Die Liste war ein Versuch, wie ich sehe, leider aber nicht gut durchdacht. Zudem ist sie unübersichtlich, schlecht geordnet, plump dahingeschrieben und uninteressant für jeden, der SCHNELL und EINFACH was sucht. Da sind Schreibfehler in Ortsnamen und Einträge die längst nicht mehr zutreffen. Alleine bei uns im Umkreis von 100 km fehlen 4 Runden die jede Woche gut besucht sind.

Ein neuer User und Funkanfänger muss hier eine Funktion im Menü haben wo er "verfügbare oder aktive Funkgruppen/funkrunden" je Bundesland und ggf. Noch Stadt finden kann...

Wie die Untermenüs "Antennen" und "Funkgeräte" im Übergeordneten Menüpunkt "CB-Funk"

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4814
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#4

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Do 21. Feb 2019, 08:33

Meine "Einstellung" kennst DU jedenfalls nicht!

Wie auch immer, Deine Wünsche werden an der Demotivation der Zielpersonen scheitern. Ist so!

P.S. Ich lasse mich gern auch vom Gegenteil überzeugen!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1110
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#5

Beitrag von ax73 » Do 21. Feb 2019, 12:17

Die Idee ist ja nicht verkehrt.
Nur sind bislang alle Bemühungen, solche Strukturen in den CB Funk zu bekommen, mehr oder weniger
gescheitert.
Frequenzen, Zeiten und Betriebsarten sind eben nur Momentaufnahmen.

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 398
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#6

Beitrag von Alpha_82 » Do 21. Feb 2019, 18:41

Naja... :D da die Rückantworten bis Dato doch eher ernüchternd waren, mach ich das jetzt gaaannnnzzzz anderes.

Hab heute schon angefangen eine neue Webseite zu erstellen, wird dann nächste Woche fertig sein, dann sammel ich mal die Infos von euch allen (wo gewollt) zusammen und stell das ganze über die Webseite online.

Ich stell euch dann den Link ein wenn sie fertig ist.

Leone51
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 16:47
Standort in der Userkarte: Wehrheim

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#7

Beitrag von Leone51 » Fr 22. Feb 2019, 12:52

Hallo Leute,
Die Idee, finde ich als "neuquereinsteiger", persönlich auch gut. Erfahrene Funkkollegen, sehen das warscheinlich etwas "relativierter", eben weil Sie schon einiges durchgemacht haben bzw in der Funk Welt erlebt haben..

Ich bin ( womöglich Einzelfall, oder doch nicht??), viel in BRD mit Pkw unterwegs, und finde es immer eine Katastrofe mich immer durch 80 Kan. durchzuschalten, in der Hoffnung etwas zu hören außer Rauschen...😯.

Wie wäre es mit der Idee, bestimmte Kanäle pro Bundesland, als"Anrufkanal", als Standard vorzuschlagen??.
Es sind ja viele Funker in diesem Forum,und mit der Zeit, könnte es funktionieren... (In Italien gibt es sowas, in änlicher Form, und wurde von "Funker" Vereine ins Leben gerufen..).

Einfach ein Beispiel
PLZ 10000 Kan 11
PLZ 20000 Kan 12
PLZ 30000 Kan 13
PLZ 40000 Kan 14
PLZ 50000 Kan 15
PLZ 60000 Kan 16
PLZ 70000 Kan 17
PLZ 80000 Kan 18
PLZ 90000 Kan 29 wegen Kan 19 von LKW.. (habe jedoch selten jemanden von den Trunken dort gehört)..
PLZ 00... Kan 20

Somit währen die oft benutzten Kan 40 und 41 für die Relais, frei...

Wie gesagt, das ganze "nur als Anrufkanal", zu nutzen. Modulation würde ich sowohl AM als auch FM, festlegen.
Natürlich kann man den Scanner, laufen lassen....und abwarten......bis einem der Spass vergeht....
Ist nur eine Idee....vielleicht
73 an euch Alle
Gianni
OW51

Benutzeravatar
hotelbravo29
Santiago 3
Beiträge: 181
Registriert: Di 29. Jan 2008, 21:48
Standort in der Userkarte: ReinhardshaGEN , Hohes Rott
Wohnort: Reinhardshagen /Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#8

Beitrag von hotelbravo29 » Fr 22. Feb 2019, 13:14

Leone51 hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 12:52
Hallo Leute,
Die Idee, finde ich als "neuquereinsteiger", persönlich auch gut. Erfahrene Funkkollegen, sehen das warscheinlich etwas "relativierter", eben weil Sie schon einiges durchgemacht haben bzw in der Funk Welt erlebt haben..

Ich bin ( womöglich Einzelfall, oder doch nicht??), viel in BRD mit Pkw unterwegs, und finde es immer eine Katastrofe mich immer durch 80 Kan. durchzuschalten, in der Hoffnung etwas zu hören außer Rauschen...😯.

Wie wäre es mit der Idee, bestimmte Kanäle pro Bundesland, als"Anrufkanal", als Standard vorzuschlagen??.
Es sind ja viele Funker in diesem Forum,und mit der Zeit, könnte es funktionieren... (In Italien gibt es sowas, in änlicher Form, und wurde von "Funker" Vereine ins Leben gerufen..).

Einfach ein Beispiel
PLZ 10000 Kan 11
PLZ 20000 Kan 12
PLZ 30000 Kan 13
PLZ 40000 Kan 14
PLZ 50000 Kan 15
PLZ 60000 Kan 16
PLZ 70000 Kan 17
PLZ 80000 Kan 18
PLZ 90000 Kan 29 wegen Kan 19 von LKW.. (habe jedoch selten jemanden von den Trunken dort gehört)..
PLZ 00... Kan 20

Somit währen die oft benutzten Kan 40 und 41 für die Relais, frei...

Wie gesagt, das ganze "nur als Anrufkanal", zu nutzen. Modulation würde ich sowohl AM als auch FM, festlegen.
Natürlich kann man den Scanner, laufen lassen....und abwarten......bis einem der Spass vergeht....
Ist nur eine Idee....vielleicht
73 an euch Alle
Gianni
OW51
Der Gedanke ist garnicht soo verkehrt , es wäre auch für Ortsunkundige von Vorteil , wenn sie da einen Funkfreund als Lotzen nutzen könnten.
Jedoch ist bei der Kanal liste zu beachten , das so manche auswärtige Brummifahrer nicht auf der 9 AM sind , sondern die benachbarten Kanäle nutzen . Deswegen mein Änderungsvorschlag ; einfach die oben gezeigte PLZ Liste auf die Kanäle zwischen 21 und 30 verlegen . Natürlich die 24/25 für Packett ausgespart !

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1110
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#9

Beitrag von ax73 » Fr 22. Feb 2019, 13:20

Das mit dem Anrufkanal scheitert regelmäßig daran, daß dort ja dann auch jemand zuhören muss.
Zum QSO abgewanderte Stationen können das nicht.
Wenn schon Anrufkanal dann einer und bundesweit.
Auch das gab und gibt es schon. Ursprünglich war das der Kanal 9 in AM.
Diverse andere kamen dazu bis dann keiner mehr durchblickte.

Ausserdem gibt es in den CB-Statuten schon Nutzungsbedingungen wie z.B. die Betriebsart, die
eine freie Verteilung von Anrufkanälen einschränken.
Man müsste das zumindest beachten und absprechen.

Alles viel mehr Aufwand als hin und wieder die Scanfunktion anzuwerfen und hier und da mal
CQ zu rufen.

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4038
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#10

Beitrag von KLC » Fr 22. Feb 2019, 15:20

Wieso wird das Rad immer wieder neu erfunden und heutzutage noch eine Facebook- & What's-App-Gruppe favorisiert ??? :clue:
Oder noch ne Seite ? Oder wieder Einer , der den regelfreien CB-Funk reglementieren und ordnen will .:clue:

Einfach & altbewährt !?!?
Anrufkanal FM : Kanal 1(FM) = 26,965 MHz für Funker auf Frequenzmodulation
Anrufkanal AM : Kanal 4(AM) = 27,005 MHz für Funker auf Amplitudenmodulation
Anrufkanal USB : Kanal 15(USB) = 27,135 MHz für Funker auf Seitenbandmodulation
Anrufkanal Straße : Kanal 9(AM) = 26,965 MHz für Funker die mit dem Auto unterwegs sind
Anrufkanal CB-Radio-Outlaws Germany : Kanal "Deutsche Welle" = 27,555 MHz für Funker auf die mit unzugelassenen Breaken auf unzugelassenen Frequenzen unterwegs sind !
Des Weiteren haben viele Funkgeräte eine Scanfunktion, oder Kanal-Schalter , die sich relativ leicht drehen lassen.
So könnte man lokale Runden aufspüren und Funkbetrieb feststellen.

Man muß halt mal über den Tag
einfach in die Kanäle rufen.
Denn wenn ich wirklich funken mag,
und fühl' mich für CB berufen,
auf Funk nach Gleichgesinnten frag'.
Mein eig'ner "Call" ist einzustufen,
daß jeder ein "HALLO !!" mir sag'.

Wenn jeder nur noch hört ,
ist da keiner , der das stört.
Wenn alle nur lauschen,
hören alle nur Rauschen
und keiner wird sich beim Plauschen
mit andern Funkern austauschen.
Ist für CB, ihr lieben Kinders,
so nicht im Sinne des Erfinders !

Ich schreib hier nur , was sich am reimen ist,
sonst schreib ich nur noch vielmehr Mist.....

:clue: ...ich sag mal so !!! :sup:
Zuletzt geändert von KLC am Fr 22. Feb 2019, 16:16, insgesamt 2-mal geändert.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#11

Beitrag von Kid_Antrim » Fr 22. Feb 2019, 15:27

Fae-fiddy-fae, dats me drae.....



Leone51
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 16:47
Standort in der Userkarte: Wehrheim

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#12

Beitrag von Leone51 » Fr 22. Feb 2019, 18:33

Einfach ohne Worte....
Gianni

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 398
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#13

Beitrag von Alpha_82 » Fr 22. Feb 2019, 18:58

Hallo Leone51,

Jup genau das dachte ich auch :)

Naja egal, wie gesagt, das mit den festen Kanal je BL wird nicht gehen, denn feste Funkgruppen bleiben ihrem Kanal treu und schalten nicht rum, mit dem Gedanke es KÖNNTE sich ja wer melden.

Wenn eine Gruppe einen Kanal hat und dabei bleibt, ist es einfachen diesen zu benennen und anderen die Möglichkeit zu geben, dort auch einzusteigen...

Webseite macht große Fortschritte, will sie nächste Woche online stellen. Werde dann im Anschluss Daten sammeln gehen, wer wo rumfunkt und dann gibts in zwei-drei Wochen einen Übersicht. Wichtig ist das diese Seite dann hald auch weitergetragen wird, aber auch dafür habe ich bereits Quellen die mich da unterstützen.

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1219
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#14

Beitrag von Charly Whisky » Fr 22. Feb 2019, 19:22

Ich plaudere aus den guten alten Zeiten, als es 12 Kanäle gab und EINEN Anrufkanal:

Das klappte damals vorzüglich. Die Geräte hatte keinen Scanner und brauchten keinen. Man rief CQ oder die Gegenstation und wechselte den Kanal.
Wer das nicht gleich machte, wurde liebevoll :grrr: darauf hingewiesen doch bitte einen freien Kanal zu suchen.

Die Bundeslandvariante ist Blödsinn: HF kennt keine Grenzen.

128
Christian

Benutzeravatar
Toni P.
Santiago 7
Beiträge: 709
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 18:42

Re: Wann wird CB gefunkt - Teil 2 Aufruf und Vorschlag

#15

Beitrag von Toni P. » Fr 22. Feb 2019, 19:35

Ich schließe mich dem einen Kanal zum Anrufen/Hören an. Wie damals zu Beginn des CB Funks auch hier im Süden Kanal 9 in AM. Mit der zweiten Modulationsart FM begann die Spaltung. Es folgten Kanal 1, 4, 9, 19 usw. Mit dem Ergebnis dass man heute nicht mehr zusammenfindet. Die wenigen Stationen in Hörweite muss man heute tatsächlich konzentrieren und zentral erreichen können, sonst verlieren wir zunehmend den Kontakt zueinander.

Vor allem als Mobilstation finde ich immer noch den AM 9er klasse. Es ist schade, dass man kaum mehr PKWs ansprechen kann.

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“