17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2792
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#391

Beitrag von Grundig-Fan » Mo 15. Apr 2019, 18:54

Was für böse Funkgeräte hier zu sehen sind. Ganz ganz böse. Ihr solltet euch schämen. Eine Team TS 404 hätte auch gereicht.

Aber es stimmt, es war wirklich recht gut etwas los. Auf dem Wasserfall meiner xf4000 war auf vielen Kanälen Bewegung zu erkennen.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 225 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Noriker
Santiago 1
Beiträge: 16
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 16:19
Standort in der Userkarte: JN47SQ

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#392

Beitrag von Noriker » Mo 15. Apr 2019, 19:05

Für mich als Newbie war das auch hochinteressant. Ich war zwar nicht aktiv an der Staffel beteiligt, aber es hat Spaß gemacht den vielen QSO`s zu lauschen. Zwischendurch auch noch kurz mit dem Team auf dem Höchsten Kontakt gehabt - herrlich.
Da war die Lust, heute bei dem schönen Wetter die Erhöhung der Antenne zu planen, noch viel größer! :D
"Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht!"

In diesem Sinne, 73
Tobias
13HN1215

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1158
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#393

Beitrag von Wurstauge » Mo 15. Apr 2019, 19:18

Grundig-Fan hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 18:54
Was für böse Funkgeräte hier zu sehen sind. Ganz ganz böse. Ihr solltet euch schämen. Eine Team TS 404 hätte auch gereicht. Bild

Aber es stimmt, es war wirklich recht gut etwas los. Auf dem Wasserfall meiner xf4000 war auf vielen Kanälen Bewegung zu erkennen.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Es ist ja wie es ist... man gibt sich Mühe und zeigt es,und als erstes kommt die Frage nach einer Erlaubnis,ob man denn zb einen Steiger bedienen dürfe... und die bösen Funkgeräte noch dazu...

Dank geht auch vom Team Köterberg an die Orga,und an alle Teilnehmer der Staffel!
Es war,wie im letzten Jahr auch,nach dem Staffelmix totenstill auf Kanal 2
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Benutzeravatar
Rossi
Santiago 9+30
Beiträge: 2672
Registriert: So 16. Feb 2003, 19:03
Standort in der Userkarte: Jügesheim

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#394

Beitrag von Rossi » Mo 15. Apr 2019, 19:22

Also wenn man sich so die Bilder anschaut was da im Norden für ein Aufwand getrieben wird,ich bin echt baff.
Ja ihr seid schon echt cool drauf, ob Deichfunker oder Ilzis 01, da wird schon mit sehr viel Einsatz zum Hobby gearbeitet.
Respekt macht weiter so.
Aber auch die" im kalten Zeltaufbauer", da wird es einem so richtig warm um´s Herz @Ultra 1
Erinnert mich an die Nacht auf dem Arber mit dem Dietmar, das ist auch große Klasse

Ihr seid auf jeden Fall um Längen besser als die, die hier nur Müll schreiben und nichts tun.
Ihr macht euch wenigstens Gedanken zum dem Thema Funkstaffel und tragt zum Gelingen bei.

Auch die Orga war eigentlich wieder super, Danke an Tom Joachim und Matthias für diesen netten "rauschenden" Abend.
Bis zur nächsten Funkstaffel, es kann ja nur besser werden :wink:
Vorsitz der Jackson Dynasty 13JD 15/Rossi Rodgau locator JO40KA

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2792
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#395

Beitrag von Grundig-Fan » Mo 15. Apr 2019, 19:23

Warst du mit Pustepeter da oben?

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 225 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#396

Beitrag von Kid_Antrim » Mo 15. Apr 2019, 19:46

Grundig-Fan hat geschrieben:Was für böse Funkgeräte hier zu sehen sind. Ganz ganz böse. Ihr solltet euch schämen. Eine Team TS 404 hätte auch gereicht. Bild

Aber es stimmt, es war wirklich recht gut etwas los. Auf dem Wasserfall meiner xf4000 war auf vielen Kanälen Bewegung zu erkennen.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Das stimmt bestimmt gar nicht!

Benutzeravatar
Lima Radio
Santiago 7
Beiträge: 535
Registriert: Di 5. Feb 2013, 15:14
Standort in der Userkarte: 73&55 Rico
Wohnort: Hessen/Rhein-Main-Gebiet

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#397

Beitrag von Lima Radio » Mo 15. Apr 2019, 20:00

Hier mein Logbuch (Nr. 81 Lima Radio Station vom Hoherodskopf):

085 Eisbär/Wieland 3/3
186 RON24/Ronny 5/8
167 KC13/Eva-Maria 3/3
067 X-Ray/Stefan 5/9+
108 Rubby/Thomas 5/7
065 Robert62/Robert 5/9
185 Limes01/Roland 5/7
074 Giganto/Jean 4/3
003 DLMF/Markus 5/7
001 Der Schwarzwälder/Joachim 5/7
022 Romeo01/Herbert 3/3
006 Charly-Whisky/Christian 5/9
009 13HN711/Pascal 5/5
013 Nachtfalke/Kai 5/9
008 KLC/Rolf 4/3
138 November-November-Papa/Martin 5/6
047 Roadrunner/Red Devil/Gunter und Peter 5/9
010 Rhönpaulus/Sven 5/7
029 13CVH015/Dennis 5/7
002 Schweißfuß/Tom 5/9+30
115 Kenny01/Marcel 5/9+20
015 Micheal07/Michael 5/9+10
060 Perseus/Soner 5/9
117 DN-1/Norbert 5/9+30
007 DHF622/Markus 5/9+30
039 Rhöner Dröhner/Markus 5/9+30
090 Listiger Lurch/Kai 5/8
097 Rumpelstilzchen/Heiko 5/8
136 Panda/Manfred 5/7
058 Die Herzberger/Darek 5/9
014 Puma-Loreley/ Heiko 5/6
142 13RF400/Gordian 5/6
054 Hotel Sierra 1/Holger 3/3
147 13TS28/Thomas 5/9
182 13HN1970/Udo 5/6
164 Camperjunior/Rene 5/9
110 Panzerfahrer/Marius 5/8
135 Schneemann/Anne und Rother 3/3
129 Sandmann/Stefan 5/9+30
155 Eifelsau/Rainer 5/9
114 Wombel01/Frank 4/5
093 Delta Mike2/Dirk und Toni 5/8
048 Otto01/Peter 3/3
151 Schwarzer Panther/Wilm Tobias 5/8
021 Radio Chaos/Michael 3/3
144 K1UR/Peter 4/4
055 Ultra 1/ Ingo 5/5 Respekt für deinen Einsatz :tup: :tup: :tup:
148 Weser 11/Norbert 3/3
080 Hotel Bravo 29/Manfred 5/5
113 13 Sierra Foxtrott 01/Steve 3/3
112 Charly Bravo 7/Norbert 5/5
102 Babylon 5/Detlef 5/5
011 Wurstauge/Lars 4/4
123 13DAS&13FW01/Teutoburger-Wald 3/3
004 Nightrider/Holger 3/3


Super Event, toller Funkabend, hat mal wieder so richtig viel Spaß gemacht. Einfach nur klasse und immer wieder gerne!!!


73's
Rico

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1158
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#398

Beitrag von Wurstauge » Mo 15. Apr 2019, 20:23

Grundig-Fan hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 19:23
Warst du mit Pustepeter da oben?

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Ja,Bananenklemme und Wurstauge... Dreamteam
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Benutzeravatar
Die Kakerlake
Santiago 2
Beiträge: 55
Registriert: Di 27. Nov 2018, 23:07
Standort in der Userkarte: Nördlingen

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#399

Beitrag von Die Kakerlake » Mo 15. Apr 2019, 20:29

maggus hat geschrieben:Mein Standort war auf ca. 700 m ausserhalb und oberkünftig bei 75328 Schömberg im Nordschwarzwald

Gruß DLMF

Wildbessy hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 09:28
maggus hat geschrieben:Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren. Es war wieder mal super, sich die Nacht um die Ohren zu schlagen. Die Funkdisziplin war bei uns im Schwarzwald echt gut, ich konnte einige Stationen hören, siehe auch Rapportliste. Auffällig war nur die große Anzahl von nicht erreichbaren Stationen, die nicht abgesagt haben. Aber dadurch war es noch reizvoller das geheime Passwort weiter zugeben. :-)
Nur das Wetter war verläßlich Aprilmäßig. Minusgrade und Schneefall, da träume ich von einer Funkstaffel in iener lauen Juli Nacht.... Bild :D

Gut war auch die Idee mit der Tiurbo USB Staffel, hab aber leider aufgrund der Wetterlage und der vorangeswchrittenen Zeit mein Bettchen aufgesucht. Gibt es auch hierzu eine Kurzbericht ?

Ansonsten 73 vom Markus, DLMF

.....
Wo war dein Standort in etwa ?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
Danke für die Rückmeldung!
War Nummer 18 Bild

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Benutzeravatar
ultra1
Santiago 7
Beiträge: 649
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#400

Beitrag von ultra1 » Mo 15. Apr 2019, 21:34

Hallo !

Hier noch ein kleiner Nachtrag aus dem Log-Buch. :book:
Ultra 1, Nr. 55, QTH Vellmerstot 468m.

Logs:
Ch28 USB
Günther, Soltau
Olli
Peter
Ralf

Bussard, Lars, Torfhaus
Timo, Bad Pyrmont
Albatros, Tobias, Fort Fun
Snyper, Christian
Kappa, Rene
Night Rider, Holger
Mario u Marcel, Hoher Meißner
Gramlin, Michael, Ruhner Berg
Wieland, Leipzig
Fire Fox, Volker, Starrel
Bonanza, Thomas, 30km südostl. Nürnberg (5 Uhr, letzte und weiteste Verbindung der Nacht)


:wave:
73, Ingo.

Benutzeravatar
Eisbär
Santiago 6
Beiträge: 499
Registriert: Do 1. Jan 2015, 08:54
Standort in der Userkarte: 04552 Borna

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#401

Beitrag von Eisbär » Mo 15. Apr 2019, 21:52

Hallo Ingo
Nachdem ich Deine Bilder gesehen habe, wird unser QSO gleich noch viel wertvoller! :thup:
73 Wieland

Benutzeravatar
hotelbravo29
Santiago 3
Beiträge: 173
Registriert: Di 29. Jan 2008, 21:48
Standort in der Userkarte: ReinhardshaGEN , Hohes Rott
Wohnort: Reinhardshagen /Hessen
Kontaktdaten:

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#402

Beitrag von hotelbravo29 » Mo 15. Apr 2019, 21:58

Nr. 81 Lima Radio Station vom Hoherodskopf) - Nr. 80 Hotelbravo 29 Reinhardswald = 107,05 Km
ist auch nicht zu verachten mit Signal 5 / 5 :wave:

Benutzeravatar
Bonanza
Santiago 5
Beiträge: 365
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 11:58
Standort in der Userkarte: Obermässing

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#403

Beitrag von Bonanza » Di 16. Apr 2019, 01:42

ultra1 hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 21:34
Hallo !

Hier noch ein kleiner Nachtrag aus dem Log-Buch. :book:
Ultra 1, Nr. 55, QTH Vellmerstot 468m.

Logs:
Ch28 USB
Günther, Soltau
Olli
Peter
Ralf

Bussard, Lars, Torfhaus
Timo, Bad Pyrmont
Albatros, Tobias, Fort Fun
Snyper, Christian
Kappa, Rene
Night Rider, Holger
Mario u Marcel, Hoher Meißner
Gramlin, Michael, Ruhner Berg
Wieland, Leipzig
Fire Fox, Volker, Starrel
Bonanza, Thomas, 30km südostl. Nürnberg (5 Uhr, letzte und weiteste Verbindung der Nacht)


:wave:
73, Ingo.
Hallo Ingo,

Du warst das also, der uns kurz vor 5 Uhr noch vom Abbauen abgehalten hat!!! :dlol:
Aber es war mir ein Vergügen, auch Dich als meine letzte Satdion des Abends gelogt zu haben :tup: :tup: .
Luftlinie Entfernung: 333,75 km Fahrstrecke: 427,10 km
Das war doch schon mal Sportlich !!! :banane: :banane:

Schöne grüße aus Franken und bis zum nächsten mal
55/73
Thomas :-)
DX Rufzeichen 13 FR001
CB Hauskanal 8 bzw. 14 USB
Freenet Kanal 5 (149.100mhz)

Benutzeravatar
Eisbär
Santiago 6
Beiträge: 499
Registriert: Do 1. Jan 2015, 08:54
Standort in der Userkarte: 04552 Borna

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#404

Beitrag von Eisbär » Di 16. Apr 2019, 09:19

Kleiner Nachtrag! Entfernung Ultra1, Velmerstot - Hochhalde Trages: ca.255Km
73 Wieland

13EL1227
Santiago 4
Beiträge: 231
Registriert: Sa 17. Okt 2009, 21:18

Re: 17. Funkstaffel in der Nacht vom 13.- 14.April 2019

#405

Beitrag von 13EL1227 » Di 16. Apr 2019, 12:21

Hallo @all,
wir sind die Funkfreunde Oberlausitz (Teilnehmernummer 143) , QTH war der Kottmar in Sachsen 583müNN und haben auf der Skischanzenanlage ca 25-30m Höhe einen GFK Mast mit 12m incl. Gainmasternachbau aufgebaut.
Ein ganz großes Dankeschön an das gesamte Orga-Team der Funkstaffel, man kann nur eins sagen: großartige Leistunng, so wie immer :tup:

Hier unser Log vom Staffelllauf, was wir trotz "lieben" Funkfreunden (Träger) hören und u.a. auch sprechen konnten ( dadurch wissen wir leider nicht ob uns die Österreicher Funkfreunde 30 bzw 178 hören konnten) :

Teilnehmernummer/ R /S / km


169---3---0---------316km
44----3---5---------246km
99----5---7---------143km
92----5---9++++ ---86km
38-----5---9---------87km
105---5---5--------100km
101---3---3---------67km
85---5---7---------150km
158---5---7----- ---85km
159---5---5---- ----82km
37---5---9++++ ----50km
180---5---9++++ --23km
53---5---7------ --141km
130---4---4---- --240km
139---3---0---- --147km
67---5---5----- --412km
109---3---3--- --230km
113---5---7---- -256km
112---3---0---- -363km
150---5---5--- --200km
102---3---0-- ---260km
145 ---5---9+++---193km

unser Log was wir mitgeschrieben haben, sorry an die, die nicht mit aufgelistet sind. Es war einfach extrem viel los auf der QRG

Micha, 13HN bei Görlitz
Thomas, K2, Breits bei Cottbus
Markus, Ebersbach bei Radeburg
Micha, Habicht, Wielisch bei Possendorf/ Dippoldeswalde
Konrad, Santa-Maria, Keilberg
Jörg, CT304, Schmilka, Erzgebirge
Ronny, Blue Angel bei Passau :crazy: ca. 285km
Bernd, Bogenschütze, bei Wachau
Freddy bei Fürstenwalde
Günnter, Schnellläufer Klettwitz am Lausitzring
Uwe, 13OB208 bei Strausberg
Rene´,Löwe, bei Plauen/Hof
Kai, Elefant, bei Nossen
Mario, Wolf, Spree-Rothenburg
Christian, Stier 15, bei Elsrtawerda
Dieter, Horst, Dresden Nord
Bernd, Askona, Senftenberg
Sven, Hunter, Fichtelberg
Thomas, Schalke04, Leipzig
Frank, Cowboy, Kippsdorf

und sehr viele mehr .... ca 200 QSO´s

73 de Funkfreunde Oberlausitz, Marten, Jens & Andreas :wave: :wave: :wave:

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“