Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

Florian1992
Santiago 3
Beiträge: 175
Registriert: Do 22. Mai 2008, 21:54

Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#1

Beitrag von Florian1992 » Do 15. Nov 2018, 10:10

Hallo und guten Morgen in die Runde

Ich habe in meinem 95er Audi 80 Avant Störungen sowohl 2m wie auch 11m

2m ist ne 16v Antenne mit UKW Weiche und 11m eine President Virginia Magnet. Beide Geräte Funkgeräre sind mit Akku Betrieben und sobald die Zündung an ist habe ich Störungen bis stellenweise S7 so das nur starke Station ohne Rauschen reinkommen.

Gibt es etwas um die Antennenkabel abzuschirmen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Benutzeravatar
sparkling_water
Santiago 2
Beiträge: 77
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 16:37
Standort in der Userkarte: Im Süden

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#2

Beitrag von sparkling_water » Do 15. Nov 2018, 11:11

Servus,

... warum möchtest Du die Antennekabel abschirmen? Über die Kabel werden die Störungen mit größter Wahrscheinlichkeit nicht reinkommen.


Viele Grüße
Markus

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1081
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#3

Beitrag von Charly Whisky » Do 15. Nov 2018, 11:23

Hallo,

wann genau sind die Störungen da? Bei "Zündung an" oder "Motor läuft"?

Diesel/Benziner?

Florian1992
Santiago 3
Beiträge: 175
Registriert: Do 22. Mai 2008, 21:54

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#4

Beitrag von Florian1992 » Do 15. Nov 2018, 13:17

Es ist ein Benziner. Und ab Zündung an

atreju
Santiago 2
Beiträge: 83
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 14:49
Standort in der Userkarte: 4900

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#5

Beitrag von atreju » Do 15. Nov 2018, 14:57

Ich habe ganz ähnliche Probleme. Ganz weg kriege ich die Störungen nie. Aber falls Du ein Zubehörradio und ggf. eine Endstufe verbaut hast - diese produziert bei mir Störungen bis zu S9.

Florian1992
Santiago 3
Beiträge: 175
Registriert: Do 22. Mai 2008, 21:54

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#6

Beitrag von Florian1992 » Do 15. Nov 2018, 15:40

Ich habe lediglich ein originales Soundsystem drin mit Original Radio. Aber selbst das stört nicht.

Benutzeravatar
Eger1
Santiago 4
Beiträge: 256
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 23:32
Standort in der Userkarte: JO60AD

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#7

Beitrag von Eger1 » Do 15. Nov 2018, 16:14

Bei meinem Auto höre ich einen leichten Pfeiffton im Funkgerät sobald ich das Licht einschalte. Da ist nicht mal die Zündung an.
Die Störung kommt bei mir von der Instrumentenbeleuchtung. Sobald ich diese dimme, ändert sich der Ton geringfügig.
Da ist sonst noch nichts an.
Mein Auto: Mazda B2500, Diesel, Baujahr 2001



PS: Nächstes Jahr wird mein Auto Volljährig. :lol:
73 & 55 von Eger1 (Armin)
DX-Call: 13FR013 und 13HN566
Locator: JO60AD
President Grant II Premium, Sirio Blizzard 2700

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1081
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#8

Beitrag von Charly Whisky » Do 15. Nov 2018, 16:33

Florian1992 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 13:17
Es ist ein Benziner. Und ab Zündung an
Wenn Du dem Übeltäter auf die Spur kommen willst, dann besorge Dir den Sicherungsplan (welche Sicherung ist für welchen Verbraucher zuständig).

Nacheinander die Sicherung ziehen.

atreju
Santiago 2
Beiträge: 83
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 14:49
Standort in der Userkarte: 4900

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#9

Beitrag von atreju » Do 15. Nov 2018, 17:16

Florian1992 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 15:40
Ich habe lediglich ein originales Soundsystem drin mit Original Radio. Aber selbst das stört nicht.
Du hast ein älteres Auto mit Zündkabeln, diese können ebenfalls der übeltäter sein. Wechsle diese einmal gegen hochwertige, geschirmte Kabel.

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 4956
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#10

Beitrag von wasserbueffel » Do 15. Nov 2018, 17:24

Schalt mal den Navi Bildschirm ab......
Oder deaktiviere mal probeweise ABS.
Und schalt mal Handy aus.
Walter

Benutzeravatar
sparkling_water
Santiago 2
Beiträge: 77
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 16:37
Standort in der Userkarte: Im Süden

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#11

Beitrag von sparkling_water » Fr 16. Nov 2018, 10:01

atreju hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 17:16

Du hast ein älteres Auto mit Zündkabeln ....
Mein Auto ist ganz neu, und da wurden vom Hersteller auch noch Zündkabel verbaut...
atreju hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 17:16

diese können ebenfalls der übeltäter sein. Wechsle diese einmal gegen hochwertige, geschirmte Kabel.
... aber die Zündung ist doch "nur" eingeschaltet - da sind die Zündkabel doch noch garnicht beteiligt...

Benutzeravatar
Eye-Bie-Em
Santiago 1
Beiträge: 42
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:42
Standort in der Userkarte: Gabreta

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#12

Beitrag von Eye-Bie-Em » Fr 16. Nov 2018, 10:12

Charly Whisky hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 16:33
Florian1992 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 13:17
Es ist ein Benziner. Und ab Zündung an
Wenn Du dem Übeltäter auf die Spur kommen willst, dann besorge Dir den Sicherungsplan (welche Sicherung ist für welchen Verbraucher zuständig).

Nacheinander die Sicherung ziehen.
... war die Sicherung für das ABS / ESR - jetzt ist ruhe.... :banane:

_

Florian1992
Santiago 3
Beiträge: 175
Registriert: Do 22. Mai 2008, 21:54

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#13

Beitrag von Florian1992 » Fr 16. Nov 2018, 12:14

Ich werde mal nach und nach die Sicherungen ziehen und mal sehen was es ist. Die Zündspule bekommt aber erst Strom sobald der Motor startet bzw läuft

DL 4 FCY
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:53
Standort in der Userkarte: 60437 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#14

Beitrag von DL 4 FCY » Fr 16. Nov 2018, 13:06

Hallo !
Ein ähnliches Fehlerbild hatte ich auch mal. Ursache war (nach ausgiebiger Suche) die Steuerelektronik. Leider war da nicht viel zu machen, auch das komplette einwickeln und an-Masse-legen brachte nur relativ wenig. Leider verhielt sich auch der Fahrzeughersteller (Opel) absolut unkooperativ, so daß das Problem bestehen blieb, bis ich den Wagen wieder verkauft habe. Einzige sinnvolle Möglichkeit: Wenn bei einem neuen Fahrzeug die Probefahrt ansteht, dann ein Handfunkgerät auf den Beifahrersitz legen, und bei eingeschalteter Zündung einfach mal die Bereiche durchscannen...
73,
Klaus, DL4FCY

Florian1992
Santiago 3
Beiträge: 175
Registriert: Do 22. Mai 2008, 21:54

Re: Störung im Auto, bei eingeschalteter Zündung

#15

Beitrag von Florian1992 » Mo 21. Jan 2019, 18:40

Ich habe die Störung gefunden. Es ist die Stromversorgung meiner Dashcam. Zigianzünder Kabel welches zu Mini USB wird.

Wie kann man die Störung beseitigen? Ferritkern ?

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“