Videos hochladen

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3833
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Videos hochladen

#16

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 26. Mär 2019, 18:56

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 18:37
Upload-Filter werden wir aucch in Zukunft nicht einsetzen ( müssen ), dazu ist das Forum zu "klein".
Na, Dein Wort in Gottes Ohr!
Ist das irgendwo definiert, ab welcher Forengröße diese Content-Filter gefordert werden? Weiß da jemand zufällig etwas?

73 de Daniel
+++ Je suis 2 m! +++

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3940
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Videos hochladen

#17

Beitrag von KLC » Di 26. Mär 2019, 21:35

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 16:57
Ich halte den Bau von Contentfiltern, die zuverlässig (!) funktionieren, aus Informatiksicht nicht für möglich.
Ich vetraue hier der Erfahrung vom Daniel , auch wenn er nicht durch die Zeit reisen kann, und schließe mich seiner Meinung an. :tup: :shock:

@Markus 9r :
Schön daß wir jetzt wissen , wer euch (Admins) und uns (Forumnutzer) in die Suppe spuckt.
Da haben einige bei der letzten uro-Wahl ziemlichen Bockmist angekreuzt. Das sollte man sich für den nächsten "Kreuzzug" im Wahllokal merken.
Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 18:37
"Wir schaffen das" auch ohne Filter! :crazy: :dlol:

Mußt du hier noch eklige Sprüche halten. Manche Ironie überschreitet schnell die Grenze des Makaberen . :kotz:
Bei aller Zuversicht , die ich euch gerne gönne , wird diese "Meisterleistung" abgehobener lobbyhöriger Volksver(t)räter die Jünger & Raubritter des Günter Freiherr von Gravenreuth in Wallung bringen, und die Konjunktur in bestimmten Kreisen wird kreisen & brummen.

:sdown: Während die DSGVO eigentlich ein Schuß in den Ofen war , weil die bekannten globalen Datenkraken jetzt einfach eine klare Gesetzeslage haben , um den Sack zuzumachen und nochmal den vollen Datensatz abgreifen, wird das hier aber ein schöner Schuß ins Knie.

Aber in unser Knie. :sdown:
:thdown: Mal ein Zitat , welche Antenne wer wo aufgebaut hat und wie sie gut geht , aus einem Buch, das irgendwo verlegt worden ist, hier ins Forum gepostet , und schon geht die Luzie ab, und/oder eine Horde unliebsamer Abmahnanwälte , die sich ihr Konto füllen wollen.
Ich möchte nicht übertreiben mit meinen vom möglichen Bösen gepeinigten Gedanken-Spielen, wenn jetzt jeder niedergeschriebene Popel sicher "verlegt" und im "Bedarfsfall", das heißt : "Urheberrechts-Verteidigungsfall" winkel-advocadistisch und urheberrechtsverdreherisch behandelt werden wird.

Ähnlich wie die tollen Internet-Domains , die findige & windige Geschäftemacher horten und dann im richtigen Moment gewinnbringend versilbern.

:wall:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3833
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Videos hochladen

#18

Beitrag von DocEmmettBrown » Mo 15. Apr 2019, 17:03

Neues EU-Urheberrecht mit knapper Mehrheit beschlossen
Welt.de hat geschrieben:Uploadfilter sollten bei der Umsetzung weitgehend vermieden werden.
Ich als Berufspessimist (*) weiß auch schon, was "weitgehend" bedeutet, nämlich "gar nicht".

73 de Daniel

(*) Ein Pessimist ist ein Optimist mit mehr Erfahrung.
+++ Je suis 2 m! +++

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“