Seite 1 von 7

Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: So 11. Feb 2018, 17:29
von Ben van Bergen
Hey Ihr... ich hoffe das es erlaubt ist hier auch eigene Events einzutragen - wenn nicht dann bitte bitte löschen ;-)

Wir - das ist die Facebookgruppe "Prepper CB- Netzwerk Deutschland" haben am 17. und 18.02.2018 wieder eine Funkübung um zu schauen wie unser Netzwerk bisher funktioniert.
Ich muss dazu sagen, dass wir fast alles Anfänger sind.

Also wer Lust und Laune hat kann ja bei Interesse mal reinhören. 18-21 Uhr FM 3
Hier der Link zur Gruppe: https://www.facebook.com/events/141381773197586/

LG Ben (Eagle Eye 01)

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Mo 12. Feb 2018, 12:47
von Foliant
You must log in to continue.
Und schon bin ich raus.

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Mo 12. Feb 2018, 13:02
von ax73
Joo.
Eine gute prepper-idee wäre doch erstmal schon die Internetkommunikation auf nicht proprietäre,
einfache Systeme zu verlegen.
Dann gucke ich auch mal.

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Mo 12. Feb 2018, 14:40
von 13DS29
"Leider ist dieser Inhalt derzeit nicht verfügbar
Der von dir angeklickte Link ist abgelaufen oder die Seite ist nur für eine Zielgruppe sichtbar, in der du nicht enthalten bist."

Ist wie bei den Zeugen Jehovas. Nur wer Mitglied ist, wird am jüngsten Tag ungeschoren davonkommen. :dlol: :think: :banane: :wall:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Mo 12. Feb 2018, 15:04
von Username:
:D Ich werfe mal das Stichwort: Funkpeilung in den Raum. :zzz:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 10:29
von Ben van Bergen
Hey Ihr... am 10.03.18 werden wir eine weitere Runde unserer Notfunkübung machen.
QRV auf FM 3 und USB 3 ab 20:00 Uhr.

Vielleicht hört der ein oder andere ja mal rein. Hier mal der Link zu unserer Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/357886777897115/

LG der Ben :banane:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 16:29
von Username:
:lol: leider seit ihr zu weit weg.
Was ist euer Callsighn? Mit SSB mal sehen wenn das Wetter gut ist. :zzz:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 00:23
von Puma Mobil
Ben van Bergen hat geschrieben:Hey Ihr... am 10.03.18 werden wir eine weitere Runde unserer Notfunkübung machen.
QRV auf FM 3 und USB 3 ab 20:00 Uhr.

Vielleicht hört der ein oder andere ja mal rein. Hier mal der Link zu unserer Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/357886777897115/

LG der Ben :banane:
Servus,

das Ergebis von deinem Link:
Melde dich an, um fortzufahren.
Mache ich bestimmt nicht !

Sinnvoller ist es, deine Gruppe hierher zu verlegen und Fressenbuch rauszuschmeißen.
Hier sind die Funker und nicht alle mögen Fressenbuch. :mrgreen:

55 und 73 vom Puma Mobil - Uli

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 09:22
von Username:
Hier sind die Funker und nicht alle mögen Fressenbuch. :mrgreen:
Jössas :sdown:
Dann lasst du es ganz einfach! Wo ist das Problem?! :rolleyes:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 14:52
von Hopi
Username: hat geschrieben:
Hier sind die Funker und nicht alle mögen Fressenbuch. :mrgreen:
Jössas :sdown:
Dann lasst du es ganz einfach! Wo ist das Problem?! :rolleyes:
FB wird im Krisenfall abgeschaltet, die Funkbasis sendet dann aber noch auf der Subraumfrequenz. :)

73 Chris

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 15:01
von Username:
Packed Radio? :clue:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 15:31
von SHIELD 6-1-6
 Bei einer Reise mit Warp-Antrieb wird ein Subraum-Feldgenerator (der Warpantrieb) eingeschaltet und die Masse des Objektes (in diesem Fall das Raumschiff) in den Subraum gedrückt. Nun kann man auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigen, da sich sämtliche Masse des Objektes im Subraum befindet. Das wäre dann Warp 1. Legt man eine weitere Subraumfeld-Schale um die bereits vorhandene, erreicht man Warp 2, usw. Sendet man durch diesen Raum, auf einer bestimmten Frequenz ein Signal, redet man von einem Subraumsignal.

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 15:57
von Hopi
SHIELD 6-1-6 hat geschrieben: Bei einer Reise mit Warp-Antrieb wird ein Subraum-Feldgenerator (der Warpantrieb) eingeschaltet und die Masse des Objektes (in diesem Fall das Raumschiff) in den Subraum gedrückt. Nun kann man auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigen, da sich sämtliche Masse des Objektes im Subraum befindet. Das wäre dann Warp 1. Legt man eine weitere Subraumfeld-Schale um die bereits vorhandene, erreicht man Warp 2, usw. Sendet man durch diesen Raum, auf einer bestimmten Frequenz ein Signal, redet man von einem Subraumsignal.
Eine Subraumfrequenz ist eine Signalfrequenz die für die Nachrichtenübermittlung oder andere Signale durch den Subraum verwendet wird. <- StarTrek-Wiki :)

Aber genug off topic jetze. 73 Chris

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 16:05
von SHIELD 6-1-6
Sauber :banane:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

Verfasst: Mi 21. Feb 2018, 09:46
von guglielmo
Das hätte ich jetzt nicht gedacht, das sich Prepper über Facebook organisieren. Da kann ich nicht mit machen. Ich besitze kein Facebook Account und werde dies auch in Zukunft nicht besitzen. Dies wiederspricht meiner eigenen Prepperideologie.