16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

Benutzeravatar
RB62
Santiago 3
Beiträge: 111
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#61

Beitrag von RB62 » Fr 9. Mär 2018, 15:20

Ich habe den Termin in meine Funkzeitung übernommen und rühre damit etwas die Werbetrommel. :paper:

Ich selbst bin auch in der Funkstaffel dabei und habe nach Sicht auf die ersten Anmeldungen festgestellt, dass das Sauerland (da liegen meine Lieblingsstandorte) bereits ganz gut vertreten ist. Da aus dem Ruhrgebiet, das ich komplett abdecken kann, bisher keine Anmeldungen bestehen, bleibe ich jetzt einfach mal zu Hause und schaue, was über meine Hochantenne in Gelsenkirchen so geht. Ich erreiche normalerweise das Sauerland ganz gut und funke bis ins Münsterland hinein. Somit könnte ich vielleicht eine gute Ergänzung des "Flickenteppichs" sein.

Wünsche allen viel Erfolg,
Robert 62

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 8
Beiträge: 918
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#62

Beitrag von Wurstauge » Fr 9. Mär 2018, 15:24

Wurstauge hat geschrieben:Naja,Herdord ist da eben auf Sichtweite ;)
Es heißt natürlich ‚Herford‘...
13LR666
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Benutzeravatar
hämmer02
Santiago 1
Beiträge: 26
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 16:02
Standort in der Userkarte: Furth im Wald
Wohnort: 93437 Furth Im Wald, Germany

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#63

Beitrag von hämmer02 » Fr 9. Mär 2018, 17:51

Danke Matthias für deine Arbeit. Langsam bekomm ich Angst, im Süden ist ja gar niemand mehr. Mit meinen 4 Watt komm ich nicht an die Grenze nach Ungarn. :seufz:
Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 8
Beiträge: 918
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#64

Beitrag von Wurstauge » So 11. Mär 2018, 04:12

Caramba!
Da hat unser Deichfunker Dennis aber richtig was zu überbrücken :/
Leute,Da geht doch noch was!!
13LR666
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Benutzeravatar
Skipper 330
Santiago 2
Beiträge: 62
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 09:42
Standort in der Userkarte: Bratislava
Wohnort: Bratislava

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#65

Beitrag von Skipper 330 » So 11. Mär 2018, 10:27

Skipper 330 hat geschrieben:
KLC hat geschrieben: Haben wir hier jemand , der das "diplomatisieren" könnte ?? :thup:
Wenn du hier meinst eine Vorwarnung in CZ rauszugeben, das könnte ich übernehmen. Bsp. auf http://www.cbdx.cz, http://www.cbpmr.cz oder http://www.scbr.sk.
Habe täglich Funkkontakt in SK und regelmäßig nach CZ. Zum Glück sind beide Sprachen doch recht ähnlich.
Also gebt Bescheid, wenn ich dort was machen soll.
73 Andreas
Kann mein Angebot nur noch mal wiederholen.
Auf http://www.cb-Funk.at machen wir schon Werbung für die Staffel.
Mike Sierra, Hoher Frasen 1600 m in Oberösterreich, Länderkennung Z, leider nicht gefunden. Hoher Frassen in Vorarlberg wird es doch nicht sein?
73 Andreas

Benutzeravatar
Eisbär
Santiago 6
Beiträge: 439
Registriert: Do 1. Jan 2015, 08:54
Standort in der Userkarte: 04552 Borna

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#66

Beitrag von Eisbär » So 11. Mär 2018, 11:14

Hallo, Leute!
Da fällt mir doch glatt ein Stein vom Herzen, weil sich der Steffen in Trebbin eingetragen hat. Mit dem Harry in Klein Tietzow hat es bisher noch nie geklappt, obwohl ich eigentlich auch Stationen nördlich Berlin regelmäßig arbeiten kann.
Der Steppenwolf in Cottbus und der Bernd in Gröden (D88) sollten kein Problem sein. Bleibt nur noch die Frage, ob der Georg in Meißen mit 5 Antennen arbeiten will? :lol:
73 Wieland

Benutzeravatar
Omega
Santiago 9+60
Beiträge: 2245
Registriert: Mi 25. Sep 2002, 12:33
Standort in der Userkarte: Amsdorf
Wohnort: Amsdorf

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#67

Beitrag von Omega » Di 13. Mär 2018, 17:42

Funkstaffel Karte der Standorte

KMZ Datei für Google-Earth
Stand 13.03.2018 , 17:20
Bis Nr. 90 ->

Earth
http://www.cbdx.de/extern/Staffel_2018_90.kmz
Maps
https://drive.google.com/open?id=1ep-LU ... sp=sharing


Anmerkung:
-> In Ortschaften werden die Standorte an öffentliche Plätze oder Freiflächen gelegt.


Irgendwie fehlen in der Liste bei Einigen die Ortsangaben.

Das einige Hügel mit mehreren Stationen besetzt sind und Andere daher frei bleiben ... ?! :clue:

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3663
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#68

Beitrag von KLC » Di 13. Mär 2018, 20:23

Ich soll mich zwar hier nicht melden , aber solange kein Mehrheitsbeschluß vorliegt , mache ich es einfach.
Omega hat geschrieben: Irgendwie fehlen in der Liste bei Einigen die Ortsangaben.
Mein Vorschlag, den ich wohl (vor)letztes Jahr gemacht habe:
:ballon: Ich meine , durch eine Veränderung der Anmeldeseite bietet sich auch eine Erleichterung an für die , die eine Karte erstellen (müssen).
Ich hatte die letzten Jahre auch die Daten aus der Liste übernommen, um über den jeweiligen Locator die Entfernungen zu den Teilnehmern zu überblicken.
Eine relativ umständliche Arbeit. Und der Matthias hat auch schön beschrieben , wie mühselig er wo die Standorte mit dem Pendel über Googel-Maps weißsagt.

Ihr Veranstalter sieht vielleicht in den nicht veröffentlichen Anmelder-Adressen, wo Einer stehen könnte, doch funkt nicht jeder von zu Hause aus.
Und manche lassen für die Funkstaffel für (mind. halbe) Tage Frau & Kind im Stich und ziehen durch die Lande!

:tup: Die meisten haben neben der Stadt auch eine Örtlichkeit zu ihrem Funk-Staffel-Standort angegeben.
Viele haben auch gleich einen IARU-Locator mit dabei angegeben , für den es einige Seiten im WWW gibt , mit denen man ziemlich genau seine Positionen & Distanzen überblicken und erörtern kann.

:paper: Diese drei Informationen würde ich zusätzlich als einzelne Felder oder gar Pflichtfelder in die Anmeldeliste einbauen.
Wenn der Platz nicht reicht , müßte man zwar das Bundesländer-Ankreuzfeld umbauen(abbauen), aber da könnte man den Teilnehmern zumuten , sich die Abkürzungen aus einer vorgegebenen Liste rauszusuchen. Zumal auch regelmäßig Teilnehmer aus den angrenzenden Grenzregionen mit von der Partie sind.

Ich sag mal so .... :clue:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4626
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#69

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Di 13. Mär 2018, 21:34

Rolf, das Problem ist NICHT, dass es den Teilnehmern nicht bekannt ist, das wir eigentlich solche Angaben bräuchten.
Man könnte die ja schon heute einfach in das Bemerkungsfeld eintragen!

Nach meiner Beobachtung ist das Problem eher, dass die Funkfreunde sich erst zeitnah zum Staffeltermin für einen QTH entscheiden :clue: :angry:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3663
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#70

Beitrag von KLC » Di 13. Mär 2018, 23:04

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:Rolf, das Problem ist NICHT, dass es den Teilnehmern nicht bekannt ist, das wir eigentlich solche Angaben bräuchten.
Man könnte die ja schon heute einfach in das Bemerkungsfeld eintragen!

Nach meiner Beobachtung ist das Problem eher, dass die Funkfreunde sich erst zeitnah zum Staffeltermin für einen QTH entscheiden :clue: :angry:
Joachim ,das glaube ich weniger.
Mit den ersten Anmeldungsplätzen gewinnt man hier sowieso nix.
Ich habe mich aber relativ früh angemeldet , in der Hoffnung ich ziehe so noch ein paar Leute mit , die vielleicht hadern (damit die Staffel auch bis zu mir kommt und wieder weiter geht). Und dazu gehört mein QTH.
Oder dazu vielleicht noch ein Ersatz-QTH. Im schlimmsten Fall hätte ich mich vor Anmeldeschluß abgemeldet.

:nono: Und mach doch die Gegenprobe! Dann bekommt ihr nicht mal mehr die Bundesländer genannt. :shock:

Kurz gesagt: Man weiß im Vorfeld grob, wo man zum Funken hin will. Der 10-stellige IARU-Locator (wäre toll) muß es nicht sein , die nächste größere Stadt/Kreis ist auch schon was. Ich kann als leistungsschwacher Schrottfunker auch nicht den "wilden Bill" machen , aber ungefähr einen Standort aussuchen ist ja wohl möglich.
Und wenn nicht , der Anmeldeschluß ist eine Woche vor Termin. Da hat man noch Zeit um sich für irgendwas zu entscheiden.

:seufz: Ich sehe das Problem eher im Schlendrian, der als "Scheißegal-Seuche" in der Bevölkerung grassiert und der Funker dagegen leider auch nicht immun ist.

:king: Ich würde an euerer Stelle definierte Ausfüll-Felder für den Standort einbauen, und die meisten Teilnehmer werden sie ausfüllen.
Das ist bestimmt einfacher - FÜR EUCH - , als wenn alle zwei Forumsseiten darüber lamentiert wird. :sdown: und jedes Jahr gleich wenig raus kommt.

:clue: Ich denk mal so .....
:wave:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
hl77
Santiago 7
Beiträge: 654
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:43
Standort in der Userkarte: klein tietzow
Wohnort: 16727 Schwante

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#71

Beitrag von hl77 » Mi 14. Mär 2018, 00:21

Hallo Wieland
Das das mit uns noch nie geklappt hat ist kein Wunder ,über 170 km Luftlinie liegt leider in der toten Zone für Bodenwelle :oops: . Auf Seitenband unter seltenen Bedingungen gelegentlich möglich.
73 Harry :wave:
Spitfire ,DX call: 13 HL77 OP-Name:Harry.

Benutzeravatar
Eisbär
Santiago 6
Beiträge: 439
Registriert: Do 1. Jan 2015, 08:54
Standort in der Userkarte: 04552 Borna

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#72

Beitrag von Eisbär » Mi 14. Mär 2018, 15:50

Hallo Harry!
Da bin ich doch mal gespannt, ob ich den Mario vom Ahrensfelder Berg höre. Hatte die letzten Jahre eigentlich keine Probleme mit einer Station aus der Nähe von Schwanebeck, welche sich des Nachts meist mit dem "Held der Arbeit"
aus Trebbin unterhielt. Auch mit einigen Stationen aus Berlin hat es schon geklappt. Als der Frank (Pinsel) noch auf seinem Holzturm saß, war er nach Mitternacht eine sichere Bank. Und das in FM. Ruhner Berge sowieso.
Ich denke, Du hast in meine Richtung einfach zu viel Wald vor der Antenne. :lol: Also, die Hoffnung stirbt zuletzt!
73 Wieland

Benutzeravatar
Edelweiss
Santiago 7
Beiträge: 628
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 14:13
Standort in der Userkarte: Bayern Windach
Wohnort: Bayern

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#73

Beitrag von Edelweiss » Sa 17. Mär 2018, 14:33

Sodala Angemeldet :thup:
Der Süden ist dabei auf geht´s Kammeraden :hurra:
128 vom Tom
QRV Freenet:149.0875
PMR: 446.04375
DX: 13TH2368
QTH Locator: JN58ME

2363 m unter der Zugspitze
Sechse wia mir fünfe,gibt´s koane viere net,weil mir drei de oanzigen zwoa san!

Alpha_82

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#74

Beitrag von Alpha_82 » Sa 17. Mär 2018, 19:32

Regensburg wird vertreten. Anmeldung ist raus.

Hoffe es kommen noch paar aus der Umgebung dazu. Freuen uns. Gruß Chris

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1313
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: 16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08.April 2018

#75

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 17. Mär 2018, 22:22

Der Hunsrück ist nun auch gemeldet. Wegen üblen Terminierungsproblemen mit der QRL eher spät. Klappt hoffentlich alles; zur Not muss etwas geblasen werden, um die Lücken zu füllen.
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“