Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

Antworten
prehmium
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Nov 2017, 08:06
Standort in der Userkarte: Nettetal

Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#1

Beitrag von prehmium » So 19. Nov 2017, 17:47

Hallo.


Wie kann ich die Funktion und die Reichweite meiner im Auto installierten Anlage testen.

Habe ein ae 6110 und eine Sirio 1000 installiert.

Gibt es eine Liste von Repeatern hier in der Nähe?

Ich wohne am Niederrhein. In Kaarst gibt es scheinbar einen Repeater.


Gruß

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 8
Beiträge: 943
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#2

Beitrag von Nightrider » So 19. Nov 2017, 20:40

Ich empfehle einen Websdr in Deiner Nähe....

z.B.

Wasserkuppe http://waku.no-ip.org:8901/

ähnliches findest Du im Netz....
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2074
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#3

Beitrag von 13 RF 071 » So 19. Nov 2017, 20:55

WEB-Sdr Velbert.
Link: http://www.funknetz.nrw:8073/

73

prehmium
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Nov 2017, 08:06
Standort in der Userkarte: Nettetal

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#4

Beitrag von prehmium » So 19. Nov 2017, 23:34

Nun ja, die Wasserkuppe ist knapp 400 Km entfernt. Das wird vermutlich nicht funktionieren.

prehmium
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Nov 2017, 08:06
Standort in der Userkarte: Nettetal

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#5

Beitrag von prehmium » So 19. Nov 2017, 23:35

Ich denke auch Velbert wird etwas weit sein,oder?

DD1GG
Santiago 7
Beiträge: 524
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45
Standort in der Userkarte: krefeld

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#6

Beitrag von DD1GG » Mo 20. Nov 2017, 08:57

I h habe meinen qth in Krefeld. Wann bist du on air?

prehmium
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Nov 2017, 08:06
Standort in der Userkarte: Nettetal

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#7

Beitrag von prehmium » Mo 20. Nov 2017, 17:44

Öh, was ist qth?

Wir könnten eine Zeit ausmachen.


Gruß

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2074
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#8

Beitrag von 13 RF 071 » Mo 20. Nov 2017, 17:50

QTH heißt Wohnort.Für die Reichweite ein wichtiger Punkt. :D

Benutzeravatar
Questor
Santiago 9
Beiträge: 1323
Registriert: So 24. Jul 2005, 14:43
Wohnort: Bremen

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#9

Beitrag von Questor » Mo 20. Nov 2017, 18:44

prehmium hat geschrieben:Öh, was ist qth?

Google, 0,42 Sek.
Das ist sicher schneller, als du zum tippen der Frage brauchtest.
Und die Antwort war auch noch sehr umfassend.
„Qualität ist kein Zufall; sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens.“
John Ruskin (1819-1900)

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1718
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#10

Beitrag von Maulwurf » Mo 20. Nov 2017, 20:51

Hallo,
ich würde mal auf eine Erhebung fahren. An der B509 gibt es einen Betrieb (Sandabbau?), da wärst Du fast 100mNN.
Je freier man steht (Gelände, Bebauung), desto besser kann man funken.

Hast Du die Anpassung der Antenne kontrolliert (SWR)? Bis das erledigt ist nur kurze Sendedurchgänge tätigen!

Abkürzungen und Anleitungen findet man im Forum. Ich sag mal FAQ.

Drehe mal über die Kanäle, höre rein wenn was läuft. In vielen Regionen sollte ein "Break" in einer Übergabepause ausreichen, um angesprochen zu werden. Ein "Hallo, hier ist der (Name) ,ich bin in Nettetal und fange gerade an." wird dann weiterhelfen. Ein SWR-Meter sollte ja bei den anderen vorhanden sein und Hilfsbereitschaft auch.
73 Stefan

prehmium
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Nov 2017, 08:06
Standort in der Userkarte: Nettetal

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#11

Beitrag von prehmium » Fr 24. Nov 2017, 16:08

Hallo!

Die Stehwelle ist 1:1,1

Vom Lieferanten der Antenne (Funkshop Heerdt) gemessen.

Technisch wird das ok sein.
Ich würde nur gerne wissen wie die Reichweite unter normalen Bedingungen ist.

Gruß

Benutzeravatar
hotelbravo29
Santiago 3
Beiträge: 146
Registriert: Di 29. Jan 2008, 21:48
Standort in der Userkarte: Hann. Münden , Kattenbühl
Wohnort: Hann.Münden , südl. Nds. JO41KT
Kontaktdaten:

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#12

Beitrag von hotelbravo29 » Fr 24. Nov 2017, 22:03

prehmium hat geschrieben:Hallo!

Die Stehwelle ist 1:1,1

Vom Lieferanten der Antenne (Funkshop Heerdt) gemessen.

Technisch wird das ok sein.
Ich würde nur gerne wissen wie die Reichweite unter normalen Bedingungen ist.

Gruß
Kommt ganz drauf an , ob die Messung nach der Montage auf deinem Fahrzeug erfolgt ist oder wo er diese Stehwellenmessung vorgenommen hat.
Sollte es an einem anderen Fahrzeug geschehen sein , so muß die Messung bei montierter Antenne auf deinem Faghrzeug erneut gemacht werden bzw. kontrolliert wwerden. Sollte die Stehwelle abweichen muß neu angepasst werden !
Für einen möglichen Reichweitentest empfehle ich einen erhöhten Standort mit wenig Bewuchs drumherum (Bäume oder Sträucher) . Die schlechtesten Bedingungen wirst du zwischen Gebäuden haben. Also besser auf ein freies Feld oder Wiese fahren und dann versuchen eine Station in der Umgebung zu erreichen, dabei nicht vergessen den Squelsch soweit wie möglich öffnen (knapp über Rauschgrenze) um auch noch schwache Signale von weit entfernten Stationen hören zu können . Zur Entfernungsermittlung entweder Kartenmaterial hinzu ziehen oder per Handy,Laptop oder Smartphone über Googel die reine Luftlinie ermitteln.Was narürlich auch bei der Verwendung des Kartenmaterials gilt.

prehmium
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Nov 2017, 08:06
Standort in der Userkarte: Nettetal

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#13

Beitrag von prehmium » So 3. Dez 2017, 21:09

Ist eingebaut im Auto gemessen worden!

MK.Matthias
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: Di 17. Mai 2016, 19:18
Standort in der Userkarte: Castrop-Rauxel
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#14

Beitrag von MK.Matthias » Mo 4. Dez 2017, 12:23

prehmium hat geschrieben: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite meiner im Auto installierten Anlage testen.
Öhm, was spricht denn dagegen, einfach mal über die Kanäle zu schalten, und wenn du jemanden hörst, ihn einfach mal anzusprechen? Dann kannst du auch im weiteren Gesprächsverlauf nach dessen Standort fragen?
So hab ich es vor ein paar Wochen bei meinem Wiedereinstieg in den CB-Funk gemacht. Ganz ohne eine Wissenschaft draus zu machen, teilweise auch einfach unter realen Bedingungen auf dem Arbeitsweg. :wink:
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet

Matthias

Benutzeravatar
hotelbravo29
Santiago 3
Beiträge: 146
Registriert: Di 29. Jan 2008, 21:48
Standort in der Userkarte: Hann. Münden , Kattenbühl
Wohnort: Hann.Münden , südl. Nds. JO41KT
Kontaktdaten:

Re: Wie kann ich die Funktion und die Reichweite testen?

#15

Beitrag von hotelbravo29 » Mo 4. Dez 2017, 17:16

prehmium hat geschrieben:Ist eingebaut im Auto gemessen worden!
Also unter diesen Bedingungen kannst du bedenkenlos on Air gehen !
Den Vorschlag , einfach mal den Scan laufen lassen und hören , ob überhapt jemand auf Band ist ; ist TOP !
Ebenso wie dann einfach in eine Gesprächspause mal rein zu `breack´en und dann hoffen , das du auch eine Antwort bekommst.
Wenn du dann durch einen der Gesprächspartner angesprochen wirst , dann nur kurz zur Erklärung sagen , das du Neuling bist und erst mit der Funkerei anfängst .
Unter diesen Voraussetzungen ersparst du dir dumme Kommentare von deinen QSO - Partnern . Wenn dann Fragen von dir kommen - werden sie dir auch beantwortet.
Vergisst du diesen Satz kann das Ganze auch böse in die Hose gehen .
Also viel Erfolg beim ausprobieren !-)

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“